Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
14. Oktober 2019 1 14 /10 /Oktober /2019 10:33

Werbung

Ist es nicht toll, wenn man etwas Selbstgemachtes verschenken kann? In diesem Buch gibt es 75 Rezepte und 50 Bastelvorlagen. Eine Kleinigkeit für den Alltag, Freundschaftsgeschenke, Ideen für Ostern und Weihnachten und Ideen für Frühstück und Picknick.

Beim Titel war ich schon gleich gespannt, was mich erwartet. Das Cover sieht toll aus. Beides passt gut zusammen.

Das Buch enthält sowohl süße, als auch pikante Rezepte. Extra Kapitel gibt es auch für Ostern und Weihnachten.

Was besonders toll ist, dass man viele Anregungen bekommt, wie man das ganze aufhübscht bzw. verpackt, sodass man es verschenken kann. Denn was gibt es schöneres, als jemandem, den man gerne hat, eine Freude zu machen? Auf den tollen Bildern gewinnt man schon einen ersten Eindruck, es gibt aber auch noch Bastelvorlagen, direkt mit Link im e-book. Aber auch hinten im Buch sind nochmals alle Vorlagen zusammengefasst.

Es gibt Geschenkideen für Erwachsene, aber auch für Kinder. Es gibt so viele tolle Inspirationen in dem Buch, sowohl zum Backen als auch zum Basteln und verschenken. Es wird viel Wert auf die Optik bzw. die Deko gelegt.

Zum Schluss gibt es noch eine kleine Mehlkunde für die Mehle und deren Verwendung.

Ein absolut toll gestaltetes Buch, das einen zum Backen und basteln anregt und man damit seinen Lieben noch eine Freude machen kann.

Diesen Post teilen
Repost0
14. Oktober 2019 1 14 /10 /Oktober /2019 09:02

Werbung

In dem Buch Blutroter Sonntag von Nicci French geht es um Frieda Klein, unter deren Dielen eine Leiche gefunden wird. Es ist ihr Detektiv, den sie auf ihren Stalker Dean Reeve angesetzt hatte. Die Polizei glaubt ihr nicht, dass Dean Reeve der Mörder ist. Dann wird plötzlich Friedas Nichte entführt, ihr ehemaliger Mentor wird zusammen geschlagen und der Sohn ihres Freundes verschwindet. Jemand will sie einschüchtern, doch wer ist der Unbekannte, der Dean Reeve nacheifert? Was wird er als nächstes tun?

Beim Titel habe ich mich gefragt, was wohl an diesem Tag passiert ist bzw. passieren wird. Das Cover ist duster und es deutet auf Schnelligkeit hin.

Das Buch ist flüssig zu lesen und man ist gleich mittendrin.

Das Buch dreht sich hauptsächlich um die Ermittlungen zu den einzelnen Vorfällen. Hier spielen auch die Polizisten eine wichtige Rolle, weil man sie aus den vorherigen Büchern im Zusammenhang mit Frieda kennt.

Als zweiter wichtiger Punkt ist Frieda und ihre Freunde zu nennen. Sie geraten immer wieder ins Visier des Täters.

Frieda ist eine außergewöhnliche Frau mit einer außergewöhnlichen Intuition. Leider glauben ihr nicht immer alle gleich, weil es eben manchmal absurd erscheint.

Es wird immer wieder auf die Vergangenheit angespielt, von daher ist es wahrscheinlich besser, die Bücher der Reihe nach zu lesen, wobei man auch ohne Vorwissen gut ins Buch findet. Am Ende will man eigentlich gleich die Fortsetzung lesen.

Ein super spannender Thriller mit tollen Personen.

Diesen Post teilen
Repost0
8. Oktober 2019 2 08 /10 /Oktober /2019 20:25

Werbung

In dem Buch Emmi & Einschwein - Kein Weihnachten ohne Puddingschuhe von Anna Böhm geht es um das erste Weihnachten von Einschwein. Es soll wunderwonnig werden, doch als sie ihren Wunschzettel abgeschickt haben, bekommen sie vom Wunschzettel-Wichtel praktische Geschenke wie Socken und Töpfe vorgeschlagen. Was ist mit dem Wichtel los? Warum sind die anderen Wichtel nur so aufgeregt? Es scheint Schwierigkeiten zu geben. Doch Emmi setzt alles daran, dass Einschweins erstes Weihnachten wunderwonnig wird.

Beim Titel war ich kurz verwirrt und habe mich gefragt, was das wohl bedeutet. Das Cover ist schön bunt und irgendwie witzig.

Zu Beginn gibt es eine Vorstellung der Familie inkl. ihrer Fabelwesen mit Text und Bildern.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man muss immer wieder schmunzeln.

Im Buch gibt es passende, tolle Illustrationen.

Ein Hauptthema ist natürlich Weihnachten und hier insbesondere die Wunschzettel und die Geschenke.

Ebenfalls eine große Rolle spielen die Wichtel.

Aber auch die Familie wird immer wieder thematisiert, sowie auch die Fabelwesen. Diese Wesen haben besondere Fähigkeiten und jeder bekommt zum zehnten Geburtstag sein eigenes.

Emmi ist total neugierig und will auch alle Probleme lösen, mit ihr kann man sich auf Abenteuer begeben und das hat uns viel Spaß gemacht.

Ein tolles Kinderbuch, das man jedes Jahr zu Weihnachten wieder lesen kann.

Diesen Post teilen
Repost0
7. Oktober 2019 1 07 /10 /Oktober /2019 07:17

Werbung

In dem Buch Tasty werden Rezepte vorgestellt, die bereits Millionen Menschen begeistern. Bisher fehlte ein Buch. In diesem Buch werden die 80 beliebtesten Klassiker zum Nachkochen vorgestellt. 

Titel und Cover kennen sicher die meisten bereits aus den sozialen Medien, so ging es mir jedenfalls.

Zu Beginn gibt es eine Einführung in Tasty, die Communitiy und dieses Buch.

Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt.

Dabei gibt es tolle Bilder. Ab und zu gibt es sogar bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Die Rezepte reichen von herzhaft bis süß, es gibt Partyrezepte oder auch etwas vegetarisches. Das Buch ist insgesamt sehr vielfältig, so wie man Tasty auch kennt.

Das Buch gibt viele neue Inspirationen, einige hat man sicher schon auf facebook und co. gesehen, aber das ist ja auch der Sinn, das man genau diese Rezepte jetzt in einem Buch hat. Andere Rezepte sind einem noch völlig unbekannt.

Diesen Post teilen
Repost0
6. Oktober 2019 7 06 /10 /Oktober /2019 14:31

Werbung

In dem Buch Die furchtlosen Fünf von Anna McPartlin geht es um Irland im Jahr 1990, zum ersten Mal nimmt das Land an einer Fussball-WM teil. Jeremy und seine Freunde begehen in der Zeit, wo ganz Irland vor dem Fernseher sitzt, einen Raubüberfall. Das Geld brauchen sie nicht für sich, es gibt gute moralische Gründe. Eine dumme Idee ist es trotzdem. Sie machen eindeutig das Falsche, aber am Ende machen sie alles richtig.

Das Cover hat kräftige Farben, der Titel verspricht Abenteuer.

Das Buch ist flüssig zu lesen, man findet gut in die Geschichte. Das Buch ist mit einem tollen Humor geschrieben.

Zu Beginn werden die furchtlosen fünf vorgestellt.

Freundschaft und Familien sind die zentralen Themen. Weiterhin die kreativen Einfälle, die die fünf haben und ihre Pläne, die sie gemeinsam schmieden.

Das Buch spielt vor 30 Jahren, wenn es Besonderheiten gab, die es jetzt so nicht mehr gibt, sind diese immer erklärt.

Ein sehr spannendes Buch über 5 Freunde, die gemeinsam einige Abenteuer erleben. Ein Buch über fünf Freunde, die das Falsche tun, aber aus den richtigen Gründen. Zu Beginn habe ich das auch nicht ganz verstanden, aber nachdem ich das Buch gelesen hatte, habe ich es auf jeden Fall verstanden.

Diesen Post teilen
Repost0
4. Oktober 2019 5 04 /10 /Oktober /2019 13:49

Werbung

In dem Buch Das ist Deutschland von Verena Körting geht es um unser Land. Das Buch nimmt uns mit auf eine Reise in Bilder von Nord nach Süd, vom Meer zu den Bergen, vom Frühling in den Winter. Außergewöhnliche und alltägliche Plätze zeigen uns, wie vielfältig Deutschland ist mit Städten, Landschaften und Menschen.

Bei Titel und Cover habe ich mich gefragt, was einen erwartet, gemalte Bilder oder Fotos, nach dem Cover zu schließen habe ich dann auf gemalte Bilder getippt und so ist es auch.

Die Illustrationen gehen immer jeweils über eine Doppelseite und haben tolle Farben.

Oft versteckt sich auf dem Bild ein Hinweis, wo man sich befindet. Das ist sehr gut umgesetzt, zum Beispiel ein Heißluftballon, auf dem eine Internetadresse abgedruckt ist.

Die Bilder zeigen Städte, Meer oder Landschaften und oft auch Menschen. Die Bilder reichen von Nord bis Süd, von Ost bis West. Es gibt Bilder aus dem Frühling und auch aus dem Winter. Man sieht, dass Deutschland und seine Bewohner sehr vielfältig sind.

Auf den Bildern selbst ist keine Erklärung in Form eines extra Textes, es gibt nur den Text, der sich zum Beispiel auf den Verkehrsschildern befindet. Ganz am Ende dann, gibt es zu jedem Bild eine Erklärung, wo es sich befindet und eine Info zu der jeweiligen Stadt bzw. Region.

Eine tolle Möglichkeit für Kinder, unser Land etwas besser kennen zu lernen. Eine tolle Inspiration auch, wenn man nicht weiß, wo der nächste Urlaub hingehen soll.

Diesen Post teilen
Repost0
4. Oktober 2019 5 04 /10 /Oktober /2019 13:19

Werbung

In dem Buch Kleiner Tiger, müder Krieger von Max von Thun wird ein stimmungsvolles Gutenachtlied von Max von Thun vorgestellt, inkl. Geschichte und tollen Bildern.

Den Titel fand ich gleich schon witzig, wegen dem Reim, das ist auch gleichzeitig der Titel des Liedes. Das Cover hat tolle Farben und tolle Motive.

Im Buch geht es gerade so weiter, viele tolle Illustrationen mit tollen Farben.

Ich finde die Grundidee dieses Buches super toll. Eine Kombination aus Lied und Buch, das sich aus meiner Sicht toll als Einschlafritual eignet. Am Ende gibt es das Lied auch abgedruckt mit Noten und Akkorden. Zusätzlich kann man das Lied auf der Webseite von arsedition anhören.

Was ich ebenfalls toll finde, ist, dass es ein Pappbilderbuch ist, somit ist es schon für die Kleinsten geeignet.

Das Lied selbst geht ins Ohr und ist sehr ruhig, so wie man es von einem Schlaflied geeignet ist. Das Lied handelt vom Tag des Tigers, aber auch vom ins Bett gehen, den Träumen in der Nacht und dem nächsten Morgen.

Eine tolle Idee mit einer super Umsetzung, ein tolles Lied und insgesamt ein super tolles Buch.

Diesen Post teilen
Repost0
4. Oktober 2019 5 04 /10 /Oktober /2019 08:40

Werbung

In dem Buch Für kleine Zeichner mit Schablonen gibt es 3 Schablonen mit 44 Formen, aus denen man 99 Motive zeichnen kann. Nach Lust und Laune können sie noch bunt ausgemalt werden. Zu den Motiven zählen zum Beispiel Prinzessin, Pirat, Nashorn oder Löwe.

Bei dem Titel weiß man gleich, was einen erwartet, das Cover ist schön bunt. Auf den ersten Blick hätte ich nicht gedacht, dass die Figuren auf dem Titel mit Schablonen gezeichnet wurden.

Die Schablonen selbst sind sehr stabil. Durch die verschiedenen Farben kann man sie leicht auseinanderhalten. Außerdem sind sie durchsichtig, so dass man beim Malen hindurchschauen kann.

Zu Beginn gibt es eine Anleitung zu den Schablonen bzw. zu den Abbildungen für die einzelnen Motive.

Bei jedem Motiv ist dann die die richtige Schablone für jeden Schritt abgebildet. Es ist insgesamt eine sehr übersichtliche Anleitung, die man auch versteht, wenn man noch nicht lesen kann. Das ist sehr gut umgesetzt und für jeden verständlich.

Die Motive reichen von Figuren über Blumen bis hin zu jeder Menge Tieren.

Das Ergebnis sieht meiner Meinung nicht wirklich nach Schablone aus.

Was ich auch toll finde, ist, dass man selbst etwas malen kann und gleichzeitig hat man noch etwas zum Ausmalen.

Ein tolles Buch für Kinder, die vielleicht nicht die Meister im Malen sind. Eignet sich auch super als Geschenk.

Diesen Post teilen
Repost0
4. Oktober 2019 5 04 /10 /Oktober /2019 08:21

Werbung

In dem Buch Weben von Èmilie Guelpa & Julie Robert werden 25 Projekte vorgestellt, die ihr Heim verschönern. Mit detaillierten Anleitungen und Fotos werden Projekte wie Wanddekorationen, Kissen oder Teppiche beschrieben. Mit vielen Tipps und Tricks lassen sich die Modelle leicht realisieren.

Titel und Cover passen gut zusammen, man weiß, was einen erwartet.

Zu Beginn werden benötigten Materialien erläutert, es gibt eine Anleitung zum Bauen eines Webrahmens und eine Übersicht über Grundtechniken und Materialien.

Im ganzen Buch gibt es tolle Bilder, auch viele bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Die Projekte sind sehr vielfältig, da sowohl mit verschiedenen Materialien als auch mit verschiedenen Webtechniken gearbeitet wird.

Die Projekte reichen von Deko, zum Beispiel Wandbehang bis hin zu Gebrauchsgegenständen wie Kissen oder Teppichen.

Zum Schluss gibt es noch Bezugsquellen für die Materialien.

Ein Buch mit vielen Ideen, das eher für Erwachsene, als für Kinder geeignet ist. Mit Inspirationen zum Verschönern des eigenen Zuhauses oder zum Selber machen von Geschenken.

Diesen Post teilen
Repost0
4. Oktober 2019 5 04 /10 /Oktober /2019 07:50

Werbung

In dem Buch Kinder basteln mit Naturmaterialien - Frühling von Susanne Rennert werden Bastelideen für den Frühling beschrieben. Aber auch darum, die Natur wieder mit allen Sinnen zu erleben. die Materialien dort zu sammeln, wo sie gewachsen sind. Es gibt Ideen für Ostern, zum Beispiel die Eier mit Naturfarben zu färben.

Der Titel sagt uns gleich, was uns erwartet, das Cover hat kräftige Farben, beides passt gut zusammen.

Zu Beginn gibt es einige Infos zum Sammeln der Materialien und zum Herstellen von Schablonen.

Die einzelnen Anleitungen sind verständlich erklärt. Oft gibt es ein Foto vom Endergebnis, was ich immer gut finde, um es sich besser vorstellen zu können.

Für Ostern sind auch einige Ideen mit Eiern dabei.

Es werden zwischendurch auch Spiele beschrieben, die man direkt in der Natur spielt, sowie eine Geschichte.

Das Buch bringt einem neuen Ideen und es bringt die Kinder der Natur wieder näher, was ich eine tolle Kombination finde.

Diesen Post teilen
Repost0