Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
24. Mai 2022 2 24 /05 /Mai /2022 09:19

Werbung

In dem Buch Bakabu und die kranke Glockenblume von Ferdinand Auhser hat Bakabu ein großes Problem, seine Glockenblume ist krank. Charlie Gru, sein bester Freund, stellt fest, dass Glockenblumen-Krankheiten sehr gefährlich sind. Sie bringen der Blume ein Bett, doch nichts hilft. Bis Onkel Kornett weiß, was los ist, die Blume hat Heimweh nach der Erde, wo Bakabu sie als Samenkorn mitgebracht hat. Doch was hilft gegen Heimweh?

Das Cover hat tolle Farben, Bakabu sieht traurig aus, der Titel macht neugierig. Beides passt gut zusammen.

Das Buch ist kindgerecht geschrieben und lässt sich gut vorlesen.

Dazu gibt es tolle Illustrationen.

Bakabu will der Glockenblume helfen, er kümmert sich um sie. Als er nicht mehr weiterkommt ruft er seine Freunde. Alle versuchen zu helfen, sie halten zusammen. Eine wichtige Botschaft.

Das Thema Krankheit und Gesund werden spielt hier genauso ein Thema wie die Freundschaft.

Natürlich darf auch in diesem Buch die Musik nicht fehlen. Die ist ja wichtig für alle Bewohner des Singelandes.

Am Ende gibt es wieder einen QR-Code zum abscannen, damit wird ein Freundschaftslied abgespielt, das genauso eingängig ist, wie alle anderen Lieder von Bakabu auch.

Ein tolles Kinderbuch über die Freundschaft und die Musik, eine Empfehlung.

Diesen Post teilen
Repost0
23. Mai 2022 1 23 /05 /Mai /2022 12:27

Werbung

In dem Buch Das zaubernde Klassenzimmer von Tina Zang geht es um Elena, die ins Kuhdorf Eigam gezogen ist und deswegen sauer auf ihre Eltern ist. Sicher wird es sterbenslangweilig. Allerdings passieren jede Menge merkwürdige Dinge. Kann es sein, dass das Biologie-Skelett ihr zugewinkt hat? Die Schulkatze Finchen ist auch verschwunden, wo kann sie nur sein?

Das Cover hat tolle Farben und wirkt mit dem Gold sehr edel, der Titel macht neugierig.

Auf der Umschlagseite vorne gibt es Bilder von einigen Schülern und dem Lehrer. Auf der hinteren Umschlagseite ist eine Karte vom Dorf, auf welcher eingetragen ist, welcher Schüler wo wohnt.

Das Buch ist kindgerecht geschrieben und lässt sich gut lesen.

Dazu gibt es passende Illustrationen.

Elena musste mit ihren Eltern umziehen, von der Stadt aufs Land. Sie vermisst ihre beste Freundin.

Als sie ankommt und das Dorf kennen lernt ist sie nicht gerade begeistert. Die Schule wirkt auf sie alt und der Garten verwahrlost.

Sie lernt die neuen Mitschüler kennen. Einige mag sie gleich, andere nicht.

Man bekommt einiges vom Schulalltag mit.

Auf einmal passieren im Klassenzimmer immer wieder seltsame Dinge. Es war schon teilweise sehr amüsant. Ich habe mich öfter gefragt, was wohl als nächstes passiert.

Ein tolles Buch, das Spaß macht. Gerne würden wir mehr vom zaubernden Klassenzimmer lesen.

Diesen Post teilen
Repost0
21. Mai 2022 6 21 /05 /Mai /2022 13:29

Werbung

In dem Buch Happiness is a choice von Emily Ehlers gibt es eine Anleitung zum positiven Denken. Optimistisch bleiben, obwohl die Zukunft ziemlich düster aussieht? Zauberhaft illustriert zeigt das Buch, wie wir Angst und Zweifel in sinnvolles Handeln umwandeln können. Unseren inneren Kompass neu ausrichten, die eigene Stärke entdecken und mehr Hoffnung in unser Leben lassen. Vielleicht klingt das verrückt, aber es ist einen Versuch wert, denn wir können uns bewusst für das Glück entscheiden.

Das Cover ist schön bunt, der Titel  klingt super.

Das Buch beginnt mit einer Einleitung zum Thema Hoffnung.

Die Autorin lässt sehr viel eigene Erfahrungen mit einfließen. Das ganze beschreibt sie mit einem tollen Humor, sodass man immer wieder schmunzeln muss.

Dazwischen lernt man auch immer wieder etwas dazu, zum Beispiel über die Evolution oder auch über unser Gehirn.

Natürlich bekommt man sehr viele Anregungen zum positiven Denken bzw. wie man seine Einstellung ändern kann. Das ganze in einer Kombination aus Worten und Abbildungen bzw. Hintergrundzeichnungen. Dabei passen die Illustrationen wunderbar zum Text.

Am Ende gibt es noch Telefonnummern, wenn man Hilfe braucht, zum Beispiel die Nummer gegen Kummer.

Ein Buch, das uns über unsere Denkweise nachdenken lässt und uns hilft sie zu verändern. Ich weiß das aus eigener Erfahrung und habe das auch schon oft in meinem Umfeld beobachtet, dass man mit seiner Einstellung eine Menge verändern kann.

Diesen Post teilen
Repost0
19. Mai 2022 4 19 /05 /Mai /2022 12:57

Werbung

In dem Buch Mathe verstehen mit Kunst von Karyn Tripp gibt es vielseitige, kreative Projekte, die aus jedem Mathemuffel einen Künstler mit einer Vorliebe für Formen, Flächen, Linien, Muster und Proportionen machen.

Das Cover ist bunt und zeigt eingie Beispiele, der Titel klingt interessant.

Die Kapitel lauten zum Beispiel: Symmetrische Kunst, Kunst und Geometrie oder Mathekunst zum Essen.

Es gibt ein Vorwort für Eltern und Lehrer und eines für Kinder.

Weiterhin gibt es eine Liste  mit benötigtem Material sowie ein Glossar.

In jedes Kapitel gibt es eine Einführung.

Jedes einzelne Projekt wird Schritt für Schritt erklärt und ist auch Schritt für Schritt bebildert. Es gibt eine Info, vom welchem Künstler dieses Projekt inspiriert wurde. So lernt man auch gleich noch Künstler kennen.

Bei einigen Projekten werden Fragen gestellt, auf was man achten soll.

Am Ende gibt es noch Kopiervorlagen in Originalgröße.

Eine tolle Kombination aus Mathe und Kunst, was für mich gleichgesetzt ist mit Lernen und Spaß.

Diesen Post teilen
Repost0
18. Mai 2022 3 18 /05 /Mai /2022 12:22

Werbung

In dem Buch Mit dir ein neuer Tag von Katherine Center geht es um Sam, der der Atem stockt, als sie erfährt, dass Duncan Carpenter der neue Schuldirektor wird. Wegen ihm hat sie Kalifornien verlassen und am Golf von Mexiko einen Neuanfang gewagt. Doch Duncan ist nicht mehr lebenslustig und charismatisch sondern verbittert und streng. Sam und Duncan müssen sich ihrer Vergangenheit stellen, als die Existenz ihrer Schule bedroht ist. Was zählt wirklich? Reicht der Mut auch für das größte Wagnis, die Liebe?

Das Cover zeigt ein tolles Motiv in natürlichen Farben, der Titel passt gut dazu.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte.

Wir erfahren viel über den Alltag von Sam, vor allem in der Schule. Man lernt die Schule inklusive Kollegen und Schülern kennen. So auch Duncan, den neuen Direktor.

Die Vergangenheit von Duncan und auch die Vergangenheit von  Sam spielen eine Rolle.

Die Frage: Was ist Glück? und Was macht uns glücklich? wird gestellt und es wird darüber nachgedacht und diskutiert.

Die Liebe spielt ebenfalls eine Rolle.

Ein emotionaler Roman über das Leben, die Liebe und das Glück, der sich zum großen Teil in einer Schule abspielt.

Diesen Post teilen
Repost0
15. Mai 2022 7 15 /05 /Mai /2022 09:49

Werbung

In dem Buch Der Pfauengarten von Lisa Gornick geht es um die junge Prudence im Jahr 1916. Sie wächst als Tochter des Gärtners in Laurelton Hall auf und erlebt eine glückliche Kindheit. Doch eines Nachts muss die Familie Laurelton Hall Hals über Kopf verlassen. Im Jahr 2013 erhält die 101-jährige Prudence Besuch von ihrer Großnichte Grace. Prudence verrät Grace ein lang gehütetes Geheimnis jener tragischen Nacht im Jahr 1916, um endlich Frieden zu finden.

Das Cover zeigt ein tolles Motiv in tollen Farben, beim Titel habe ich mich nach der Bedeutung gefragt. Im Laufe des Buches wird einem die Bedeutung klar.

Das Buch lässt sich flüssig lesen. Es wird abwechselnd aus Vergangenheit und Gegenwart erzählt. Ab und zu muss man sich kurz orientieren, in welcher Zeit man sich gerade befindet.

Man merkt, dass am Anfang des 20. Jahrhunderts andere Zeiten waren als heute. Die Protagonisten stammen aus verschiedenen Generationen. Auch das wird sehr deutlich.

Von diesen Personen erfährt man einiges über deren Alltag, über den Job, über die Beziehungen und Familien. Die Hauptpersonen hatten kein einfaches Leben, das Schicksal war nicht immer fair. 

Ein emotionaler Roman, der über eine lange Zeitspanne und verschiedene Personen erzählt. Ein bisschen eine Mischung aus historischem Roman und Familiensaga.

Diesen Post teilen
Repost0
10. Mai 2022 2 10 /05 /Mai /2022 15:02

Werbung

In dem Buch Mehr, als du denkst von Maja Overbeck bekommt Marie ein Hüttenwochenende mit der Schwiegerfamilie zum Geburtstag. Das hatte sie sich nicht gerade erträumt, ihre kriselnde Ehe schreit eher nach einem Italientrip. Ein Überraschungsgast lässt vergessen geglaubte Erinnerungen und alle Gefühle wieder auftauchen. Ihr Ehemann Leo muss auch noch unerwartet abreisen und lässt sie mit ihrer Familie und Nik verwirrt alleine, der daran nicht ganz unschuldig ist. Zehn Jahre zuvor wird Marie ausgerechnet an ihrem Geburtstag von ihrem Freund verlasse. Dank Leo wird es doch noch ein denkwürdiger Abend. Leo ist mehr als engagiert und Marie lässt sich darauf ein, doch eigentlich ist sie an seinem besten Freund Nik interessiert.

Das Cover hat ein tolles Motiv in schönen, dezenten Farben, der Titel macht neugierig.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte. Es wird abwechselnd aus Vergangenheit und Gegenwart erzählt, was das ganze spannend werden lässt. Hierbei ist die Vergangenheit die Kennenlernzeit und die Gegenwart 10 Jahre später.

Die Freundschaft spielt eine Rolle. Sowohl die zwischen Leo und Nik, als auch die zwischen  Marie und ihrer besten Freundin Charly.

Familie spielt eine Rolle. Leos Familie lernen wir kennen, Maries auch am Rande. 

Natürlich spielt die Liebe und die Beziehung eine sehr wichtige Rolle, der Leser bekommt sehr viel von den Gefühlen und Gedanken der Protagonisten mit.

Man lernt, dass die Kommunikation sehr wichtig ist, das merkt man auch, wenn sie fehlt.

Ein schöner Liebesroman, über Freundschaft und Liebe, den ich euch empfehlen kann.

Diesen Post teilen
Repost0
6. Mai 2022 5 06 /05 /Mai /2022 15:57

Werbung

In dem Buch Zuhause kochen und geniessen von Christoph Rüffer verrät der Koch seine privaten Lieblingsrezepte. Zu 20 Produkten gibt es je drei Rezepte, mal einfach, mal raffiniert, immer köstlich. Ob Alltag, Wochenende oder besonderer Anlass, 60 Rezepte für jede Gelegenheit.

Das Cover zeigt leckere Gerichte in natürlichen Farben.

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Die Zutaten sind übersichtlich aufgelistet. Die Rezepte sind immer für 2 Personen.

Zu den Rezepten gibt es tolle Fotos.

Zwischendurch gibt es Infos über den Autor, seine Sterneküche oder seine Familie.

Die Rezepte sind für den Alltag, das Wochenende oder besondere Anlässe, so hat man einfach und auch aufwendige Rezepte.

Dazwischen gibt es auch immer wieder allgemeine Tipps sowie authentische Fotos des Kochs.

Von Suppe und Salat über Hauptgerichte bis zum süßen Abschluss ist alles dabei.

Ein Kochbuch mit vielfältigen Inspirationen.

Diesen Post teilen
Repost0
6. Mai 2022 5 06 /05 /Mai /2022 12:53

Werbung

In dem Buch Die Fuchsbande - Die Detektive legen los von Jana Lini geht es um die Freunde Niklas, Nele und Till, die im gleichen Haus wohnen. Oft werden sie von der zahmen Füchsin Fritzi begleitet, wenn sie einem neuen Fall auf der Spur sind. Du kannst gerne mit rätseln. Was ist mit dem neuen Stelzenhaus passiert? Wo ist der Riese, der seine Spur im Sandkasten hinterließ? Wann ist Luises Apfel verschwunden? Wer hat die Wand im Kindergarten beschmiert und warum?

Das Cover ist schön bunt und sieht schon spannend aus, der Titel passt gut zum Cover und klingt ebenfalls spannend.

In dem Buch lösen die Freunde insgesamt 4 Fälle. Jeder Fall hat eine eigene Farbe, in welcher die Überschriften geschrieben sind, so weiß man immer gleich, in welchem Fall man sich befindet.

Zu Beginn werden gleich alle Mitglieder der Fuchsbande vorgestellt.

Das Buch lässt sich gut vorlesen.

Dazu gibt es tolle, passende Illustrationen.

Die drei Freunde lösen gerne Fälle und nehmen gleich die Ermittlungen auf, wenn es ein Problem gibt. Sie kombinieren und beobachten und überlegen. Beim Lesen kann man natürlich mitmachen.

Die drei sind Freunde und haben auch noch einen zahmen Fuchs, das ist etwas Besonderes.

Ein spannendes Kinderbuch, das zum mitdenken einlädt.

Diesen Post teilen
Repost0
5. Mai 2022 4 05 /05 /Mai /2022 13:16

Werbung

In dem kunterbunten Soundbuch Vorlesegeschichten von arsedition geben die Vögel ein Konzert, man kann ihnen beim zwitschern und tirilieren zuhören. Moritz kann man auf die Baustelle begleiten. Allererster Vor- und Mitlesespaß für Kinder ab 2 Jahren. Sieben lustige Geschichten mit kleinen Bildern im Text laden zum Suchen ein und lassen die Geschichte auf Knopfdruck lebendig werden.

Das Cover ist bunt und kindgerecht, der Titel passt gut dazu und macht neugierig.

Es gibt 7 Geschichten zu verschiedenen Themen, zum Beispiel Spielplatz, Meer oder Wald. Dazu gibt es passende, tolle Illustrationen.

Die Seiten sind etwas stabiler, was gut ist, wenn die Kleinen die Punkte drücken und umblättern.

Wir haben Vorlesebücher mit kleinen Bildern im Text und wir haben Soundbücher, ein Buch, das beides kombiniert, hatten wir bisher nicht. Wir finden die Kombination toll. Unsere Große (fast 5 Jahre) liest die Bilder im Text mit und die Kleine (2 Jahre) drückt die entsprechenden Punkte. So sind beide beschäftigt und es macht beiden riesigen Spaß. Eignet sich also für klein und groß.

Nachdem wir das Buch das dritte mal angeschaut hatten, sagt meine Große zu mir: Mama, das ist mein neues Lieblingsbuch. Auch ich finde das Buch rundum gelungen und gebe eine absolute Empfehlung ab. Eignet sich auch super als Geschenk.

Diesen Post teilen
Repost0