Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
25. Januar 2022 2 25 /01 /Januar /2022 12:29

Werbung

In dem Buch Putzmittel selber machen von Sèverine Jèrignè werden Putzmittel vorgestellt, die die Umwelt und die Gesundheit schützen. 20 Rezepte für Ihr Zuhause. Wenige Zutaten und einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den eigenen Universalreiniger, ein Spülmittel, einen Raumduft oder eine Möbelpolitur.

Das Cover hat natürliche Farben, der Titel benennt konkret, um was es geht, beides passt gut zusammen.

Zu Beginn gibt es Vorteile von selbstgemachten Putzmitteln sowie Infos zur Vorbereitung, Aufbewahrung und Hilfsmitteln.

Es folgen Hinweise zum Putzen sowie Infos zu den Inhaltsstoffen. Es werden Techniken erklärt, zum Beispiel wie man Tabs oder Gel herstellt.

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt, es gibt eine Zeitangabe, sowie Angaben zu Kosten und Haltbarkeit. Außerdem gibt es 3 Punkte, die den Schwierigkeitsgrad angeben.

Dazu gibt es tolle Fotos.

Ab und zu gibt es auch Tipps und Hinweise zu den einzelnen Rezepten.

Ein Buch, mit dem sich Geld sparen lässt und gleichzeitig kann man noch die Umwelt schützen.

Diesen Post teilen
Repost0
25. Januar 2022 2 25 /01 /Januar /2022 08:45

Werbung

In dem Science Fiction Thriller Red Exile - Die Flucht von Timo Leibig arbeitet Jimmy Ray im Jahr 2102 in einer Sandraffinerie auf dem Mars. Er will sich vor einem Sturm in Sicherheit bringen und erleidet aufgrund fremder Erinnerungen einen Zusammenbruch. Dank seiner Kollegin Malika El Alami kann er überleben. Er macht auf der Krankenstation eine Entdeckung, die ihn am Gesundheitsprogramm der Sandsky Corporation zweifeln lässt. Warum bekommen die Mitarbeiter wöchentlich Medikamente? Warum sind seine Erinnerungen an die Zeit vor dem Mars so vage? Und ist er wirklich freiwillig hier? Er flieht mit Malika und will die Wahrheit herausfinden. Doch von wem geht die größte Gefahr aus? Von Sandsky, seinen fremden Erinnerungen oder dem roten Planeten?

Die Farben auf dem Cover bilden einen tollen Kontrast. Der Titel macht neugierig. Beides passt gut zusammen.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man ist gleich mittendrin in der Geschichte.

Die Geschichte spielt auf dem Mars, die Menschen leben und arbeiten dort.

Das ganze spielt in der Zukunft, ob das mal Wirklichkeit wird?

Die Mitarbeiter wurden manipuliert, ähnlich wie in Leibigs Reihe "Nano". Auf diese Reihe wird auch ein paar Mal Bezug genommen.

Wiedermal ein Buch von Timo Leibig, das von Anfang bis Ende spannend ist, mir fällt es immer schwer Bücher von Timo aus der Hand zu legen. Ich freue mich auf die Fortsetzung.

Diesen Post teilen
Repost0
20. Januar 2022 4 20 /01 /Januar /2022 19:57

Werbung

In dem Buch Endlich Mittagspause Indoor-Gärtnern zwischen Mails & Meetings von Lotta Repenning und Robert Schlossnickel geht es darum, dass man zum Gärtnern keinen großen Garten braucht. Man kann auch in der Wohnung oder im Büro gärtnern. Es gibt viele praktische Tipps und einfache Pflanzanleitungen für die eigene Indoor-Ernte. Man kann vieles drinnen anbauen, wie Kräuter, Pilze, Gemüse oder Sprossen. Aus der Ernte lassen sich einfache Gerichte für die Mittagspause zaubern. Man kann seinen Arbeitsplatz in eine grüne Oase verwandeln und mehr als 20 leckere Rezepte ausprobieren.

Das Cover zeigt einen tollen Arbeitsplatz, da würde ich auch gerne arbeiten, der Titel macht neugierig und passt gut zum Titel.

Zu Beginn werden Vorteile des Indoor-Gärtnerns erläutert. Es folgen Infos zu Vorbereitung, Ausstattung und Nachhaltigkeit. 

Weiter geht es mit Infos zur Anzucht für das jeweilige Gemüse oder Sprossen, usw. und dazu gibt es gleich ein passendes Rezept.

Das Buch lässt sich gut lesen, dazu gibt es tolle Fotos.

Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt, es gibt eine Zeitangabe. Viele Rezepte dauern nur eine Viertel Stunde oder noch weniger. Wirklich passend für die Mittagspause also. Ab und zu gibt es Tipps oder Alternativen.

Am Ende gibt es noch weiterführende Literatur sowie Bezugsquellen für Saatgut und Ausstattung.

Diesen Post teilen
Repost0
19. Januar 2022 3 19 /01 /Januar /2022 19:59

Werbung

In dem Buch Nix bleibt übrig erklärt, wie zero waste und Nachhaltigkeit auch in der Küche funktioniert. Kartoffelschalen, Kerngehäuse und Co. müssen nicht in die Biotonne. Über 100 Verwendungsmöglichkeiten für Obst- und Gemüsereste zeigt dieses Buch. Einfache Rezept-, Bastel-, und Geschenkideen, mit denen man Ressourcen schonen kann und wertvolle Inhaltsstoffe restlos verwerten kann. Zudem kann man sein persönliches Rezept-Repertoire erweitern. Bananenschalen-Burger, Himbeer-Peeling-Seife oder eingemachte Wassermelone im Glas, es wird nix verschwendet, sondern alles verwendet.

Beim Cover sieht man gleich, dass das Buch zur Reihe #machsnachhaltig gehört, der Titel klingt gut.

Das Buch beginnt mit einer Einführung zum Reste verwerten.

Die einzelnen Anleitungen sind übersichtlich und verständlich. Es ist jeweils eine Zeit- und eine Mengenangabe angegeben. 

Bei den Anleitungen gibt es tolle Fotos.

Es werden wirklich Reste verarbeitet, wie Kerne oder Schalen.

Geschenke sind gekennzeichnet, indem dort neben der Überschrift ein kleines Geschenk abgebildet ist.

Ab und zu gibt es Tipps, z. B. welche Alternativen es gibt oder zusätzliche Infos.

Neben vielen Rezepten für Essen gibt es auch einige für Kosmetik oder auch ein paar andere, wie ein Sud zum Eier färben.

Mal sind die Rezepte zum gleich essen, mal sind sie länger haltbar. Es gibt süße und herzhafte Rezepte.

Am Ende gibt es eine Tabelle, welcher Teil von welchem Gemüse wofür verwendbar sind.

Ebenso gibt es weiterführende Literatur.

Ein tolles Buch, mit dem man einen großen Schritt in Sachen Nachhaltigkeit machen kann mit vielen neuen Ideen.

Diesen Post teilen
Repost0
18. Januar 2022 2 18 /01 /Januar /2022 20:22

Werbung

In dem Buch 365 unglaublich geniale Sachen machen ist es Zeit eine Bildschirmpause zu machen. 365 Projekte, Spielen, Basteleien und Experimente, alles abseits des Bildschirms. Für jede Menge Unterhaltung sorgen die preiswerten und unterhaltsamen Projekte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und farbenfrohen Illustrationen. Schleim, marmoriertes Papier, Pinatas und Papiermaschee machen. Erdbeeren, Flaschengärten und Minze pflanzen. Cake-Pops, verdrehte Pizzas und Muffins aus der Tasse backen. Mit Essigraketen, Lavalampen und Fallschirmen experimentieren. Geheime Botschaften, Gruselgeschichten und Brettspiele erfinden. Springseil, Wasserballon-Volley und Ballspiele spielen. Mülls zu Schätzen und T-Shirts zu Taschen recyclen. Zaubertricks, Schattenspiele und Puppentheater zeigen.

Das Cover zeigt gleich schon einige Beispiele, der Titel macht neugierig.

Die Kapitel reichen von lustig, kunstvoll und lecker über handgemacht, mit Hirn und schmutzig bis hin zu sportlich und unterwegs.

Ob Spielen, basteln oder rätseln, hier ist wirklich für jeden was dabei.

Die Anleitungen sind übersichtlich gestaltet und verständlich erklärt. Teilweise gibt es auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Es gibt tolle Illustrationen sowie ab und zu Tipps und Hinweise. 

Bei einigen Experimenten kann man auch noch etwas lernen.

Das Buch ist vielfältig, es sind unheimlich viele Ideen.

Ein Buch für weniger Zeit vor dem Bildschirm, wenn das nichts ist.

Diesen Post teilen
Repost0
17. Januar 2022 1 17 /01 /Januar /2022 20:16

Werbung

In dem großen Lichter-Wimmelbuch Auf dem Bauernhof toben überall Tiere herum. Hier sind Kühe, Schweine, Schafe und Hühner zuhause. Wo sich wohl die kleinen Küken versteckt haben? Die Lichter in diesem besonderen Wimmelbuch helfen beim Suchen.

Das Cover hat bunte, tolle Motive, der Titel macht neugierig, von einem Lichter-Wimmelbuch haben wir noch nie gehört.

Das Buch lässt sich gut vorlesen, es gibt nur wenig Text.

Dafür gibt es umso mehr Illustrationen, es gibt viel zu entdecken.

Bauernhof ist immer ein tolles Thema für ein Kinderbuch, denn Kinder beschäftigen sich gerne damit.

Auf jeder Seite gibt es vier verschiedenfarbige Knöpfe. Wenn man ein Knopf drückt geht eine bestimmte Anzahl an Lämpchen an, so kann man suchen, wie viele Tiere es gibt. So lernen die Kinder auch gleich zählen.

Meine beiden Töchter waren absolut begeistert, selbst die Tochter mit knapp zwei Jahren kann schon die Knöpfe drücken.

Das Buch ist wirklich begehrt die letzen paar Tage, es wurde sogar bei gedimmtem Licht angeschaut, dass man die kleinen Lämpchen besser sieht.

Ein tolles, besonderes Kinderbuch über ein Thema, das Kinder gerne haben.

Diesen Post teilen
Repost0
16. Januar 2022 7 16 /01 /Januar /2022 10:30

Werbung

In der Selbstversorger Bibel von Simon Dawson ist beschrieben, wie man die Selbstversorgung angeht. Denn Selbstversorgung ist reizvoller denn je in den Zeiten von Lebensmittelskandalen und unzählige Produkte mit verstecktem Palmöl. Braucht man dafür ein einen Bauernhof und viele Hektar Land? Seit Jahren lebt Simon Dawson im ländlichen England und zeigt anhand von zwölf Schlüsselthemen den Weg in ein autarkes Leben. Umsetzbare Ideen für Singles und Großfamilie auf dem Land oder in der kleinen Großstadtwohnung. Dieses Buch ist der ultimative Guide für Selbstbestimmung und Nachhaltigkeit.

Das Cover zeigt schon viele Situationen, der Titel klingt umfassend und dick ist das Buch allemal.

Das Buch beginnt mit einem Vorwort, wie der Autor zum Selbstversorger wurde.

Es folgt eine Einleitung in die Selbstversorgung.

Das Buch lässt sich gut lesen, man kann es gut verstehen.

Das Buch ist sehr umfassend und ausführlich. Dazu gibt es noch Abbildungen, die das ganze verdeutlichen.

Folgende Themen werden behandelt:

Garten anlegen, von der Bodenbearbeitung über das Hochbeet bis hin zum Schutz vor Schädlingen.

Infos über Gemüse, Kräuter, Salat, inkl. Rezepte.

Das Theme Backen mit Rezepten für Brot und Kuchen und Keksen und mehr.

Infos zu Milch und Verarbeitung.

Rezepte für Bier und Wein, Most und Limo.

Selbst gemachter Reiniger, Kosmetik und Hausmittel.

Handwerk, zum Beispiel Korb flechten, Kerzen machen, Papier schöpfen, schnitzen, nähen und stricken.

Tierhaltung vom Schwein übers Huhn bis hin zur Biene. Fleischzerlegung und konservieren, auch Gemüse inkl. Rezepte.

Das Thema Sammeln, was man wo sammeln kann.

Denkanstöße zum Thema Konsum, second-hand, wiederverwenden, recyclen und Abfallvermeidung.

Erneuerbare Energien: Sonne, Wind und Holz.

Am Ende gibt es noch weiterführende Literatur.

Ein sehr umfassendes, interessantes Buch.

Diesen Post teilen
Repost0
15. Januar 2022 6 15 /01 /Januar /2022 12:48

Werbung

In dem Buch Der Feuertopf brodelt von Bao Dongni treibt eisiger Wind dichten Schnee durch die Gassen Pekings. Es ist kaum jemand unterwegs. In der Garküche "Zum alten Feuertopf" bleiben die Gäste aus. Dann kommt plötzlich ein kleines Mädchen, kurz darauf ein kleiner Junge. Die Kinder bringen nicht nur köstliche Zutaten, sondern auch reichlich Kundschaft. Still und leise verschwinden sie wieder. Großväterchen Yu erinnert sich ein Jahr später an die geheimnisvollen Gäste, wer waren sie? Werden sie wiederkommen?

Das Cover hat tolle Farben, der Titel macht neugierig, beides passt gut zusammen.

Das Buch lässt sich gut vorlesen, es ist kindgerecht geschrieben und man kann gut folgen. Auf jeder Seite steht neben dem deutschen Text auch noch der chinesische. Interessant zu sehen, wie das auf chinesisch aussieht.

Dazu gibt es tolle Illustrationen.

Es gibt Textstellen, die sich immer wieder wiederholen, die Kinder können sie irgendwann mitsprechen. So werden sie eingebunden.

Großväterchen Yu isst mit den Kindern gemeinsam. Er hilft Ihnen, als sie von draußen kommen und frieren. Dafür kommen die Kinder wieder und bringen Kundschaft mit. So ist beiden geholfen. Besprochene Themen sind hier Zusammenhalt und gegenseitige Hilfe.

Ein tolles Winter-Kinderbuch in dem Helfen und Zusammenhalt groß geschrieben werden.

Diesen Post teilen
Repost0
14. Januar 2022 5 14 /01 /Januar /2022 12:50

Werbung

In dem Buch DIY Spass für Kinder von Juliette Lalbaltray warten 30 lustige Projekte für Kinder. Ob tolle Tiere, spannende Spielzeuge, geniale Geschenkideen, witzige Deko-Stücke oder lustige Leckereien.

Das Cover hat tolle Farben und zeigt schon tolle Ideen, der Titel macht neugierig, beides passt gut zusammen.

Die Anleitungen sind übersichtlich gestaltet und verständlich erklärt. Das Material ist mit einem Foto abgebildet, so dass das Kind, auch wenn es noch nicht lesen kann, das Material selbst erkennen kann.

Die Ideen reichen von Tieren und Spielzeug über Geschenken und Deko bis hin zu Leckereien.

Es sind viele Upcycling-Ideen, dafür hat man viele Dinge, wie Klopapierrollen, Eisstäbchen oder Korken schon zuhause.

Das Buch beinhaltet viele tolle Inspirationen, dazu gibt es tolle Fotos.

Die Leckereien eignen sich gut für den Kindergeburtstag.

Eine tolle Kombination in diesem Buch, erst kann man basteln und danach damit spielen oder es zum Dekorieren nutzen oder es verschenken und damit anderen noch eine Freude machen.

Diesen Post teilen
Repost0
12. Januar 2022 3 12 /01 /Januar /2022 14:17

Werbung

In dem Buch Ökologisch gärtnern mit Mischkultur von Hans Wagner geht es um die ideale Kombination der Pflanzen. Damit kann man eine reiche Ernte einfahren, aber auch sein Gemüse vor Schädlingen schützen. Es wird erklärt, worauf man bei der Anlage eines Mischkulturgartens achten sollte. Dazu gibt es 50 Porträts der wichtigsten Gemüse, Salate und Kräuter mit wertvollen Tipps zu Aussaat und Ernte. Dazu ein detaillierter Pflanzplan und eine Tabelle mit den besten Mischkulturen, diese helfen bei der Zusammenstellung der Pflanzen.

Das Cover hat tolle, natürliche Farben, der Titel klingt interessant, beides passt gut zusammen.

Das Buch startet mit einem Vorwort zur Mischkultur, danach werden die Vorteile erläurtert mit Beispielen für gute Partner. Dazu eine Liste von A-Z, was zu wem passt und was sich nicht mag.

Es gibt passende Illustrationen, die das ganze auflockern.

Themen sind Garten anlegen, Beete einteilen oder Reihen ziehen, das Buch lässt sich gut lesen.

Es folgen Infos zur Bodenbearbeitung sowie ein Pflanzplan.

Wichtige Fragen werden beantwortet, goldene Regeln werden erläutert.

Für die wichtigsten Gemüsearten gibt es Infos über Anbau und Ernte mit geeigneten und ungeeigneten Partnern.

Es werden Tipps und Tricks erklärt, zum Beispiel wie man Kräuterjauche  macht oder wie man mulcht.

Am Ende gibt es noch eine Tabelle mit den besten Mischkulturen, diese zeigt die beste Vor- und Nachfrucht sowie gute und schlechte Partner.

Ein super interessantes Buch, mit dem man jetzt schon planen kann, wie man sein Garten im Frühjahr am besten anlegt.

Diesen Post teilen
Repost0