Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
21. Juni 2021 1 21 /06 /Juni /2021 11:48

Werbung

In dem Buch Die große Häkelschule von Heidi Fuchs wird in über 750 Zeichnungen und Fotos alle Grundmaschen und Techniken Schritt für Schritt erklärt. So kann jeder schnell mit Häkelnadel und Wolle umgehen. Wenn man den Dreh raus hat, kann man zwischen unterschiedlichsten Mustern und Häkeltechniken, wie tunesisch, irisch oder Gabelhäkelei wählen. Alle Varianten sind auch in einer leicht verständlichen Symbolschrift dargestellt.
 

Das Cover zeigt gleich ein tolles Motiv und tolle Wolle. Titel und Cover passen gut zusammen.

Zu Beginn wird die Symbolschrift erklärt.

Jede Maschenart wird einzeln erläutert, mit Bildern, Text und Symbolschrift, jeder kann sich also das raus suchen, womit er am besten zurecht kommt. Es werden auch grundlegende Dinge wie Knopflöcher erklärt und verschiedene Muster. Zu allem gibt es viele tolle Bilder, die alles Schritt für Schritt erklären.

Es ist wirklich alles erklärt, von der einfachen Luftmasche über verschiedene Stäbchen bis zu Spitzen und Bordüren, Blätter und Blüten, Gabel- und Schlingenhäkeln oder tunesischem Häkeln.

Ein umfassendes Grundlagenbuch, das sich für Anfänger eignet und sicherlich den Fortgeschrittenen noch die ein oder andere Neuigkeit beibringen kann.

Diesen Post teilen
Repost0
21. Juni 2021 1 21 /06 /Juni /2021 11:47

Werbung

In dem Buch Schau, wie niedlich Tiere schlafen gehen von Frauke Weldin und Katja Reider kann man schauen, wie die Tiere schlafen gehn. Otter lassen sich auf dem Wasser treiben und Erdmännchen schlummern dicht an dicht. Wusstest du das? Kuscheln möchte kein Tierkind missen, wie schläfst du ein?
 

Das Cover hat tolle Farben, das sieht schon niedlich aus. Titel und Cover passen gut zusammen.

Der Text ist in Reimform geschrieben und lässt sich gut vorlesen.

Es werden die Schlafgewohnheiten von einzelnen Tieren vorgestellt, jedes Tier schläft wirklich anders. Und es gibt die unterschiedlichsten Schlafweisen, man lernt noch was dazu.

Dazu gibt es tolle Illustrationen in schönen Farben, die wirklich zu niedlich sind.

Ein tolles Buch für die Kleinen, das sich super zum Einschlafen eignet. Empfohlen ist es ab zwei Jahren, das würde ich so mittragen.

Ein super niedliches Buch, bei dem man noch was lernen kann und das sich zum Einschlafen eignet, was will man mehr?
 

Diesen Post teilen
Repost0
21. Juni 2021 1 21 /06 /Juni /2021 11:46

Werbung

In dem Buch Jedes Jahr im Juni von Lia Louis geht es um Emmie und Lucas. Er findet ihren roten Luftballon, Emmie weiß, dass sie seelenverwandt sind. Doch sie kann ihm ihre Gefühle nicht gestehen. Jedes Jahr treffen sie sich, er hat ein Geschenk für sie und jedes Jahr hofft sie, dass er sich in sie verliebt. Doch was er dieses Jahr verkündet, lässt Emmies Herz zerbrechen, hat sie ihn für immer verloren?
 

Das Cover ist für meinen Geschmack etwas zu pink, der Titel macht neugierig.

Das Buch lässt sich flüssig lesen und ist aus der Sicht von Emmie geschrieben.

Freundschaft ist das wichtigste Thema. Emmie und Lucas verbindet eine jahrelange Freundschaft. Sie sind immer füreinander da.

Auch die Familie spielt eine Rolle, Emmie wächst ohne Dad auf, sie macht sich auf die Suche nach ihm.

Damit spielt auch die Vergangenheit eine Rolle, in diesem Zusammenhang auch die Wahrheit.

Natürlich darf auch die Liebe nicht fehlen, Hochzeit und die Vorbereitung darauf sowie Trauzeuge sein spielen hier ebenfalls eine Rolle.

Ein Roman über die Liebe und die Freundschaft und eine starke Emmie.

Diesen Post teilen
Repost0
21. Juni 2021 1 21 /06 /Juni /2021 11:45

Werbung

In dem Buch Die Köchin von Castamar - Auf Liebe und Tod von Fernando J. Mùnez geht es um Clara, die von der Hilfsköchin zur Chefköchin aufgestiegen ist. Heimlich liebt sie den Herzog Diego, doch nur standesgemäße Beziehungen sind erlaubt. Die Gerüchte werden von den Widersachern skrupellos ausgenutzt und eine perfide Verschwörung wird inszeniert.
 

Das Cover hat tolle Farben, bei Cover und Titel weiß man gleich, dass es zu dem ersten Teil gehört. Denn dieser ist der zweite Band.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, es ist der Zeit angemessen geschrieben und man hat einen guten Anschluss an Band 1.

Das Leben am Hof wird gut beschrieben. Die Adeligen und die Beschäftigten. Wobei die Beschäftigten in diesem Band eine sehr große Rolle spielen. Man merkt deutlich, dass es eine andere Zeit ist, das Buch spielt Anfang des 18. Jahrhunderts.

Es werden Intrigen über Intrigen gesponnen.

Auch die Anziehungskraft und die Liebe spielt eine große Rolle, natürlich ist auch dies ganz anders als zu unserer Zeit jetzt.

Ein spannendes Buch, das in einer ganz anderen Zeit spielt, und mit dem die Reihe auch abgeschlossen ist.

Diesen Post teilen
Repost0
21. Juni 2021 1 21 /06 /Juni /2021 11:44

Werbung

In dem Buch Gartenzauber Watercolor von Malin Lammers werden die Grundlagen zu Materialien und Technik erklärt. Filigrane Motive aus dem Garten, wie z. B. Blumen, Gemüse, Tiere oder Gartenutensilien werden Schritt für Schritt erklärt.
 

Das Cover hat zarte Farben und zeigt gleich zeigt gleich schon einige Motive, der Titel passt gut dazu.

Es gibt eine Einführung zu Material und Technik, das Buch eignet sich super für Anfänger.

Die Motive reichen von Pflanzen, Tieren, Obst und Gemüse bis hin zu Dingen im Garten, wie Vogelhaus oder Gummistiefel.

Das ganze Buch ist gespickt mit kleinen Motiven, bei denen man schon sehen kann, wie es mal aussehen soll.

Die einzelnen Anleitungen sind gut und verständlich erklärt, es gibt jeweils bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Oft gibt es noch Tipps dazu.

Alles ist sehr detailgetreu gezeichnet, es kommt der Natur sehr nahe.

Ein tolles Buch für Anfänger mit vielen Inspirationen rund um den Garten.

Diesen Post teilen
Repost0
21. Juni 2021 1 21 /06 /Juni /2021 11:43

Werbung

In dem Buch Ellas federleicht verhexte Zukunft von Miriam Mann geht es um Ella, die aufs Land gezogen ist. Sie entdeckt mit ihrer besten Freundin Dodo eine Rutsche, mit der man in der Zeit zurückreisen kann. Sie wollen mehr herausfinden und weihen ihre Freunde, die Zwillinge Luka und Lizzi ein. Sie versuchen das Rätsel zu lösen, doch plötzlich benehmen sich die Zwillinge komisch. Plötzlich ist da auch eine Kokosnusspalme auf dem Hof, ist da Magie im Spiel? Ella muss der Sache auf den Grund gehen.
 

Das Cover weist gleich auf ein Mädchenbuch hin, der Titel macht neugierig.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, es ist aus Sicht von Ella geschrieben.

Freundschaft und Familie, vor allem Geschwister spielen eine große Rolle. Auch das Dorfleben lernen wir etwas kennen.

Die vier haben ein Geheimnis, nämlich, dass man in der Zeit reisen kann. Doch hier liegt auch die Schwierigkeit, denn das Zeitreisen hat Auswirkungen und die sind durchweg negativ. Gemeinsam müssen die vier eine Lösung finden, die Zeit wieder zurecht zu rücken, was gar nicht so einfach ist, wenn man immer wieder Dinge vergisst.

Eine spannende Geschichte, die die Fantasie ankurbelt.

Diesen Post teilen
Repost0
21. Juni 2021 1 21 /06 /Juni /2021 11:43

 

Werbung

In dem Buch Atlas der Meere aus dem moses Verlag begeben wir uns auf eine spannende Reise an die tiefsten Stellen im Ozean. Man segelt über die Weltmeere, taucht mit dem U-Boot ab oder bestaunt farbenprächtige Korallenriffe. Welche Tiere gibt es dort? Was passiert, wenn ein unterseeischer Vulkan ausbricht? Was bewirkt der Klimawandel im Meer?
 

Das Cover hat tolle Farben, der Titel passt gut dazu und macht neugierig.

Das Buch beginnt mit einer Einführung über die Ozeane inklusive Karten und den wichtigsten Daten und Fakten, die übersichtlich aufgelistet sind. Insgesamt ist es verständlich geschrieben, man kann gut folgen.

Man bekommt allgemeine Informationen über Zonen, zum Beispiel die Gezeitenzone oder die lichtlose Zone.

Auch Besonderheiten wie Gräben, Vulkane, Inseln oder Eisberge werden vorgestellt. Auch über das Tauchen und die Tiefenvermessung kann man etwas lernen. Auch über die Tiere des Wassers kann man etwas erfahren.

Auch Wellen, Tsunamis, Hurrikans, Riffen und Strömungen werden erklärt.

Das Buch endet mit Tipps zum Schutz der Meere und einem Glossar.

Ein Kinderbuch, bei dem man noch viel lernen kann.

Diesen Post teilen
Repost0
21. Juni 2021 1 21 /06 /Juni /2021 11:42

Werbung

Im Wasserforscherbuch aus dem moses Verlag lernt man wichtige Dinge rund ums Wasser. Man kann Experimente machen und nachvollziehen. Woraus besteht Wasser? Warum ist es süß oder salzig? Welche Tiere und Pflanzen leben in ihm? Was belastet unsere Gewässer und was können wir dagegen tun?
 

Der Titel klingt gleich interessant, das Cover hat tolle Farben.

Man lernt sehr viel über Wasser, zum Beispiel Wasser auf der Erde oder Wasser im Körper, Verdunstung oder das Meer, die verschiedenen Aggregatzustände des Wassers, Grundwasser, Regen, Trinkwasser und Abwasser, Kläranlagen und Wassermangel sowie Tiere im Wasser.

Die Experimente werden mit Text und Bildern erklärt. Auch das Ergebnis des Experiments wird am Ende erklärt.

Ab und zu gibt es Umwelt- oder Basteltipps.

Ein sehr umfangreiches, vielfältiges Buch, in dem man sehr viel lernen kann, und das über ein Thema, das so so wichtig ist. Und man lernt nicht nur viel, sondern man kann auch so viel Spaß damit haben. Wir haben erst ein Experiment gemacht, aber die Kinder waren schon voll dabei und es war sicher nicht das letzte.

Diesen Post teilen
Repost0
21. Juni 2021 1 21 /06 /Juni /2021 11:41

 

Werbung

In dem Comic Jommeke - Der blaue Wunschstein von Jef Nys geht es um den blauen Stein, der seinem Träger magische Kräfte verleiht. Er wird auf dem Grund des Baikalsees vermutet, die Professoren Gobelijn und Denkekopp starten eine Reise mit Jommeke und seinen Freunden. Mit Hilfe des Steins kann man viel Gutes tun, doch gefährliche Verbrecher wollen ihnen den Stein abluchsen und entführen sogar Rozemieke. Jetzt wird es brenzlig.
 

Das Cover ist sehr farbenfroh, der Titel passt gut zum Cover und macht neugierig, was es wohl mit dem Wunschstein auf sich hat.

Zu Beginn werden Jommeke und seine Freunde vorgestellt, was ich gut finde, da das unser erster Comic von Jommeke ist.

Die Sprache ist verständlich und lässt sich gut lesen, dazu gibt es tolle Zeichnungen. Man muss immer wieder schmunzeln, es ist wirklich witzig, vor allem, weil Professor Gobelijn öfters etwas zerstreut ist.

Jommeke und seine Freunde lösen gerne Rätsel und erleben einige Abenteuer. Sie sind gute Freunde und halten zusammen.

Jommeke und seine Freunde gehören zu den Guten und es geht gegen die Bösen.

Ein spannendes Comic-Abenteuer, bei dem die Freunde viel erleben.

Der kleine Verlag würde sich freuen, wenn ihr direkt auf Jommeke.de bestellen würdet.

Diesen Post teilen
Repost0
1. Mai 2021 6 01 /05 /Mai /2021 20:17

Werbung

In dem Buch Fächergemüse aus dem Ofen von Stèphanie Turckheim geht es um den Riesenerfolg aus dem schwedischen Restaurant Hasselback. Neue Präsentation von Kartoffeln und Gemüse: fein eingeschnitten, gefüllt und im Backofen gebacken. Macht nicht viel Arbeit, sieht wunderschön aus und schmeckt köstlich.

Das Cover hat tolle Farben, es sieht lecker aus, der Titel passt gut dazu.

Die Kapitel reichen von Fleischlos über mit Speck und Wurst bis hin zu Desserts.

Es gibt eine Einführung zum Schneiden, zur Auswahl, zum Garen, zur Füllung und zu möglichen Kombinationen.

Die Rezepte sind übersichtlich gestaltet und verständlich erklärt, es gibt zu jedem Rezept ein tolles Foto.

Es sind jeweils Utensilien, Zubereitungs- und Garzeit, Schwierigkeitsgrad sowie ein Budget angegeben.

Oft gibt es Varianten, ab und zu auch Tipps, zum Beispiel, was gut dazu passt.

Es sind unterschiedlichste Rezepte fürs ganze Jahr dabei, neue Kombinationen, neue Inspirationen, für jeden was dabei und definitiv was fürs Auge.

Diesen Post teilen
Repost0