Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
11. November 2022 5 11 /11 /November /2022 09:53

Werbung

In dem ultimativen Energie Sparbuch von Ulrich Wolf werden 95 Tipps zum Energiesparen vorgestellt. An welchen Stellschrauben man drehen sollte, um kostbare Energie beim Kochen, Waschen, Heizen und vielem mehr einzusparen, zeigt der Autor Ulrich Wolf. Ob schlauen Strom im Garten oder Spartipps, die man im Schlaf durchführen kann - Stromverbrauch reduzieren kann so einfach sein. Damit lässt sich bares Geld sparen.

Das Cover hat zum Thema passende Farbe und Symbole, der Titel passt gut dazu.

Das Buch lässt sich gut lesen. Zu jedem Tipp gibt es dazu passende Fotos.

Die Bereiche reichen von der Küche und dem Bad übers Heizen und Waschen bis hin zu Outdoor.

Am Ende jeden Kapitels gibt es Platz für Notizen und "damit fange ich an".

Die Tipps sind wirklich sehr unterschiedlich bzw. vielfältig, vieles kennt man schon bzw. hat es schon mal gehört, aber es so gesammelt zu sehen, macht es einem nochmal wirklich bewusst.

Einige Tipps sind schnell und günstig umgesetzt, andere sind teurer und man braucht etwas länger.

Ein sehr sinnvolles Buch in dieser Zeit, das ich jedem empfehlen kann.

Diesen Post teilen
Repost0
10. November 2022 4 10 /11 /November /2022 09:31

Werbung

In dem Buch Wir basteln Laternen von Elke Fox werden beliebte Motive wie Sonne, Mond und Sterne, Eule, Wichtel und Krake ebenso vorgestellt wie einfache Techniken wie Wachsbügeltechnik, Frottage oder Malen mit Schablonen. Jeder findet hier seine Lieblingslaterne, ob Junge oder Mädchen. Liebevoll Details, die dank praktischer Vorlagen einfach umzusetzen sind und auch für kleine Hände geeignet sind. Nach dem Umzug können die Laternen noch lange im Kinderzimmer leuchten.

Das Cover zeigt gleich schon schöne Beispiele, der Titel passt gut dazu.

Zu Beginn gibt es eine Einführung zu Material und Techniken.

Weiterhin gibt es zwei Laternenlieder mit Text und Noten.

Die Anleitungen sind übersichtlich und verständlich. Das Material ist ebenfalls übersichtlich aufgelistet.

Zu jeder Anleitung gibt es ein tolles Foto.

Die Modelle reichen von Tieren über Sonne, Mond und Sterne bis hin zu einem Roboter.

Am Ende gibt es einen Vorlagebogen.

Die Kinder lieben den Martinsumzug mit den Lichtern und den Laternen. Morgen ist es wieder so weit. Wir freuen uns schon. Die Kinder lieben das Basteln aber ebenso sehr wie den Zug selbst (zumindest meine).

Diesen Post teilen
Repost0
9. November 2022 3 09 /11 /November /2022 10:41

Werbung

In dem Buch Vegane Weihnachtsbäckerei von Caroline Loße werden vegane Plätzchenrezepte vorgestellt. Weil Weihnachten ohne Plätzchen und Lebkuchen undenkbar ist und Weihnachtsgebäck nur allzu oft Butter, Honig und Ei enthält. Doch man kann Vanillekipferl, Zimtsterne und Co. auch ohne tierische Zutaten backen und das ohne großen Aufwand. Sie stehen dabei den herkömmlichen Plätzchen in Aussehen, Duft und Geschmack in nichts nach.

Die Plätzchen auf dem Cover sehen richtig lecker aus, der Titel passt super dazu.

Zu Beginn gibt es ein Vorwort zum veganen Backen. Es folgt eine Einführung in die veganen Alternativen zu einzelnen Zutaten, zum Beispiel Eier oder Butter. 

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Auch die Zutaten sind übersichtlich aufgelistet.

Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Foto.

Die Rezepte reichen von Plätzchen über Kuchen bis hin zu Desserts und Glasuren.

Vegan ist immer mehr im Kommen, auch in unserem Freundeskreis gibt es inzwischen die ersten Veganer. Auch wegen Unverträglichkeiten ist es immer gut, wenn man Alternativen kennt. 

Die Plätzchen sehen aus wie Weihnachtsplätzchen eben aussehen, wenn sie jetzt auch noch so schmecken, dann ist doch alles paletti.

Diesen Post teilen
Repost0
7. November 2022 1 07 /11 /November /2022 12:30

Werbung

In dem Buch Leolis bunter Adventskalender gibt es 24 Briefe um Heraustrennen. Löwe Leoli nimm uns auf seine wichtige Mission mit, den Weihnachtswichteln in ihrer Werkstatt zu helfen. Jeden Tag bis Heiligabend gibt es etwas zu tun und Leoli hat allerlei Ideen. Selbstgemachte Geschenke, weihnachtliche Aktivitäten wie Basteln, erzählen, ausprobieren und rätseln machen den Advent zu einem kreativen Abenteuer.

Das Cover hat tolle Farben, es gibt 24 kleine Türchen zum öffnen. Der Titel macht neugierig. Man sieht schon gleich, dass es zu Kita-to-Go-Reihe gehört. Es gibt nämlich noch mehr Bastelbücher, zum Beispiel zum Thema Bauernhof und Dinos. Und der Adventskalender passt auch gut zur Reihe.

Zu Beginn wird die Idee vom Adventskalender erklärt. 

Jede Woche gibt es eine Liste für die Eltern, was alles benötigt wird.

Jeden Tag gibt es eine Einführung von Leoli.

Es gibt Basteleien, Rätsel, Spiele und Experimente.

Viele Basteleien eignen sich auch gut als Geschenk, die braucht man ja sowieso für Weihnachten, selbst gemachte sind da ja noch mal schöner.

Das Buch ist wirklich toll gestaltet, mit schönen Illustrationen und vielen Ideen, die einfach Spaß machen. Mal ein etwas anderer Adventskalender, der aber viel gesünder ist und trotzdem toll ist.

Diesen Post teilen
Repost0
4. November 2022 5 04 /11 /November /2022 14:08

Werbung

In dem Buch Wenn Träume Wurzeln schlagen von Julia Parin geht es um Charlie, die sich um Oma Freyas Schrebergarten kümmern muss, als diese ins Krankenhaus kommt. Charlie hatte allerdings nie einen grünen Daumen. Charlie lernt dann aber dank Freyas Tipps und mit Hilfe der anderen Schrebergärtner, wie man Gemüse anbaut. Alle Pflanzen haben eine eigene Geschichte und Freyas große Liebe ist unweigerlich damit verbunden. Wäre da nur nicht der unfreundliche Nachbar Matteo. Charlie hat sich verändert, als der Frühling kommt und plötzlich weiß sie, wie man das Glück zum Blühen bringen kann.

Der Titel hört sich toll an, das Cover hat schöne Farben.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte.

Das Verhältnis von Enkelin und Oma ist sehr wichtig. Omas Vergangenheit wird thematisiert und spielt eine zentrale Rolle.

Der Garten und die Pflanzen spielen eine große Rolle.

Charlies Arbeit und ihre Kollegen lernt man kennen. Hier ist auch das Thema Freundschaft wichtig. 

In Charlies Leben ist gerade einiges los, es verändert sich einiges und Charlie findet zu sich. Hier spielt auch die Liebe eine kleine Rolle.

Ein spannendes Buch über den Garten, Freundschaft und die Liebe.

Diesen Post teilen
Repost0
31. Oktober 2022 1 31 /10 /Oktober /2022 12:44

Werbung

Für das Kochbuch Ukrajina hat der ukrainische Starkoch Ievgen Klopotenko traditionelle Gerichte seiner Heimat recherchiert, alte Kochbücher studiert, Archive durchforstet und mit Historikern diskutiert. Er will das Nationalgericht Borschtsch zum immateriellen Kulturerbe der Unesco machen. Die 70 besten Rezepte von Chebureky (knusprige Teigtaschen mit Hackfleischfüllung), Tataruta (Kalte Rote-Beete-Suppe) und Kulish (traditioneller ukrainischer Hirsebrei) zu süßen Hombavtsi (Zwetschgenknödel) gibt es hier in diesem Buch.

Das Cover ist in den typischen Landesfarben gehalten, der Titel passt gut dazu.

Zu Beginn gibt es eine Einführung in die ukrainische Landesküche inkl. Zutaten.

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Es gibt eine Personen- und Zeitangabe. Die Zutaten sind ebenfalls übersichtlich aufgelistet. Oben drüber steht die ukrainische Bezeichnung des Gerichts.

Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Foto.

Am Anfang jeden Kapitels gibt es eine Einführung zu den Zutaten.

Die Rezepte reichen von Fleisch und Fisch über Suppe und Gebäck bis hin zu Desserts und Getränken.

Man merkt , dass die ukrainische Küche schon anders ist als unsere.

Der gesamte Gewinn aus dem Verkauf dieses Kochbuchs geht an die ukrainische Nothilfe, und die können es ja momentan wirklich gebrauchen. Somit kann man mit dem Kauf des Kochbuchs auch noch etwas Gutes tun.

Tolle Möglichkeit, die ukrainische Küche kennenzulernen und gleichzeitig noch etwas Gutes tun. Auch ein tolles Geschenk.

Diesen Post teilen
Repost0
30. Oktober 2022 7 30 /10 /Oktober /2022 12:38

Werbung

In dem Gebrüder Grimm Märchen Kochbuch von Robert Tuesley Anderson geht es um das Essen, das in den Märchen der Gebrüder Grimm eine wichtige Rolle spielen. 99 Rezepte, die von den magischen Erzählungen inspiriert sind und Einblicke in die kulinarischen Welten von Grimms Märchen gewähren. Von Brotkrümelspuren und köstlichen Hexenhäusern bis zu geschmortem Wildbret. Die schönsten Rezepte der beliebtesten Märchen.

Das Cover finde ich relativ dunkel, dafür macht der Titel gleich neugierig.

Zu Beginn gibt es eine Einleitung zu dem Thema Essen im Märchen.

In jedes Kapitel gibt es ebenfalls eine Einführung, wie dieses in Verbindung zu Märchen steht.

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Es gibt eine Info für wie viele Personen das Rezept ist und wie lange man zur Zubereitung benötigt. Vor jedem Rezept gibt es ein Zitat aus einem Märchen, sodass man weiß, von welchem Märchen das Rezept inspiriert ist.

Es gibt einige tolle Bilder der Gerichte und zwischendurch auch immer wieder passende, kleine Illustrationen.

Dazwischen gibt es auch immer wieder Infos zu einzelnen Lebensmitteln, wie zum Beispiel Eiern, und deren Verbindung zum Märchen.

Die Rezepte reichen vom Frühstück über Suppe, Dips und Snacks bis hin zu Braten, Süßem und Getränken.

Ein etwas anderes Kochbuch mit vielen Zusatzinfos. Ein super Geschenk für Märchenfans.

Diesen Post teilen
Repost0
29. Oktober 2022 6 29 /10 /Oktober /2022 12:31

Werbung

In dem Buch Ihr könnt doch noch nicht satt sein von Renate Bergmann hat die Autorin ihre Lieblingsrezepte aufgeschrieben. Ob etwas Schnelles für den Alltag, etwas Feines für den Sonntag oder etwas Besonderes, wenn Gäste kommen, für jeden Anlass etwas dabei. Ein Duett von Sprossen an einer Reduktion von Fenchelfond gibt es hier nicht, sondern tüchtige Portionen, von denen jeder satt wird.

Als ich den Titel gelesen habe, musste ich gleich an meine beiden Omas denken, bei denen war das früher auch immer so, das Cover passt gut dazu.

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Auch die Zutaten sind übersichtlich aufgelistet.

In jedes Kapitel gibt es eine Einführung, in der Renate Bergmann aus ihrem Familienleben erzählt oder von den Rezepten selbst.

Vor jedem Rezept stehen ein paar Sätze von Oma Bergmann, Erinnerungen, was sie mit dem Rezept verbindet, zum Beispiel.

Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Foto.

Ebenfalls gibt es zu jedem Rezept einen Tipp, zum Beispiel zur Beilage oder zur Vorgehensweise.

Die Rezepte reichen von deftig bis süß.

Viele Gerichte habe ich tatsächlich von meinen Omas schon gekannt. Da ist es doch toll, da meine Omas ihre Rezepte nicht aufgeschrieben haben.

Ein persönlich gestaltetes Kochbuch für jeden Tag.

Diesen Post teilen
Repost0
28. Oktober 2022 5 28 /10 /Oktober /2022 12:49

Werbung

In dem Buch Hand in Hand in Virgin River von Robyn Carr geht es um die Souschefin Kelly. Bei langen Arbeitstagen, Stress und Hektik in einem Fünf-Sterne-Restaurant bleibt ihr keine Zeit für ein Privatleben. Nach einem Zusammenbruch fragt sie sich, ob sie so weitermachen will. Sie  besucht ihre Schwester in Virgin River, dort entdeckt sie ihre Leidenschaft fürs Kochen neu. Als sie den attraktiven Witwer Lief kennenlernt, weckt er Gefühle in ihr, die sie von einer glücklichen Zukunft träumen lässt. Doch Liefs rebellische Stieftochter Courtney stellt die Liebe auf eine harte Probe.

Das Cover passt zur Reihe und hat tolle Farben. Auch der Titel passt zur Reihe.

Wie immer gibt es zu Beginn die Karten von Virgin River und der Umgebung.

Das Buch lässt sich flüssig lesen und man findet gut in die Geschichte.

Zwischen Kelly und Lief geht es erst ums Kennenlernen. Beide haben es gerade nicht leicht. Natürlich geht es auch um Liebe.

Auch die Familien spielen eine Rolle. Vor allem die Vater-Tochter-Beziehung.

In Virgin River treffen wir natürlich alte Bekannte, was nach mehr als 10 Bänden eigentlich selbstverständlich ist, in so einem kleinen Dorf. In Virgin River hält man zusammen, das merkt man auch in diesem Buch wieder. Die Dorfgemeinschaft ist einfach toll, in so einem tollen Dorf würde man gerne wohnen.

Das kochen und vor allem Einkochen von Gemüse und Obst spielt eine wichtige Rolle.

Ein weiterer toller Band dieser, zugegebenermaßen sehr langen, aber doch schönen Reihe.

Diesen Post teilen
Repost0
27. Oktober 2022 4 27 /10 /Oktober /2022 13:08

Werbung

In dem Buch Komm mit mir nach Tausendblum von Kristina Sprenger geht es um Antonia, die in ihrer eigenen Welt lebt, dem Feenreich Tausendblum. Im kleinen Dorf Vernunftsberg gehen die Bewohner ihrer täglichen Arbeit nach. Doch Antonia träumt sich jede freie Minute zu ihrer Freundin, der Fee Valerie. Niemand glaubt, dass Tausendblum wirklich existiert, doch Antonia ist überzeugt davon. Das Feenreich ist bedroht und nur Antonia kann ihre Freunde retten. Ob ihr das gelingen wird? Dieses fantastische Abenteuer erzählt über die Macht der Überzeugung, man ist dazu eingeladen, die eigenen Träume ernst zu nehmen.

Beim Lesen des Titels habe ich mich gleich nach der Bedeutung gefragt, das Cover hat tolle, zarte Farben.

Das Buch ist kindgerecht geschrieben und lässt sich gut vorlesen.

Das Thema Freundschaft und einander helfen spielt eine große Rolle. Antonia hat Freunde im Feenreich.

Fantasie ist wichtig für Kinder und die braucht man beim Lesen dieses Buches. Die Kinder werden ermutigt, an ihre Träume zu glauben.

Und das Buch ist so wunderschön illustriert. Großflächige Illustrationen in zarten Farben, die super zum Text passen. Es ist wirklich eine Freude, dieses Buch anzuschauen.

Ein wunderschön gestaltetes Buch über die Freundschaft und die Fantasie.

Diesen Post teilen
Repost0