Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
19. September 2018 3 19 /09 /September /2018 09:54

In dem Buch Man muss auch mal loslassen können von Monika Bittl geht es um Charlotte, Wilma und Jessy, die fest entschlossen sind, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Doch dabei geht ständig etwas schief. Sie wollen sich Mut in einer Tankstelle antrinken und geraten in einen dilettantischen Raubüberfall und drängen sich als Geiseln auf. Eine höchst vergnügliche reise nimmt so ihren Lauf.

Das Cover hat kräftige Farben, Titel und Cover sind witzig und passen gut zusammen.

Das Buch ist in einem flüssigen Schreibstil geschrieben, zu Beginn lernt man die drei Frauen kennen und man erfährt ihr Problem.

Themen, über die gesprochen wird, sind eine Wirtschaft zu führen, die Politik und das Leben im Allgemeinen.

Ein weiteres wichtiges Thema ist das Sterben wollen und die Umsetzung dazu.

Die drei Frauen und die zwei Männer machen sich Gedanken über sich un ihr Leben. Das regt zum Nachdenken an.

Der Humor ist ein ganz besonderer. Er ist ziemlich schwarz. Es geht ja auch um das Sterben.

Ein Buch, das mit einem ganz besonderen Humor zum Nachdenken anregt.

Diesen Post teilen
Repost0
14. September 2018 5 14 /09 /September /2018 14:25

Vielen Dank an und die Verbraucherzentrale für die Bereitstellung des Buches. Hier könnt ihr das Buch bestellen.

In dem Buch Haushalt im Griff von Carina Frey gibt es Tipps und Kniffe, damit es schneller geht, weniger kostet und umweltverträglicher ist. Viele Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Checklisten und Profitipps. Alles zu den Themen Einkaufen, kochen, waschen und putzen.

Der Titel zeigt schon deutlich, um was es geht. Das Cover passt gut zum Titel, man kann auch hier gut erkennen, um was es geht.

Was ich schon mal irgendwie passend zum Thema finde, ist, dass das Buch aus 100% Recyclingpapier hergestellt ist. Eine gute Vorbildfunktion.

Zu Beginn gibt es eine Einführung mit Zeichenerklärung. Darauf folgen die wichtigsten Fragen mit Antworten. Wobei das wohl Ansichtssache ist, für mich sind das nicht die wichtigsten Fragen.

Zwischen den Texten gibt es immer wieder Abbildungen. Diese sind passend und lockern das ganze doch sehr auf.

Die großen Themen sind Einkaufen, Kochen, Wäsche waschen und putzen.

Insgesamt vermittelt das Buch sehr viel Hintergrundwissen. Hierfür gibt es auch viele Links für weitere Informationen, nicht nur zu Texten oder Listen, sondern auch zu Videos und Blogs.

Es ist vieles verdeutlicht, zum Beispiel mit Hilfe von Listen, Vor- und Nachteilen oder Beispielen.

Es ist nicht alles neu gewesen für mich, einiges habe ich auch schon gewusst. Es sind aber doch auch noch Dinge dabei, die ich auf jeden Fall ausprobieren werde.

Ein Buch, bei dem man nicht alles gleich anweden kann, aber in den entsprechenden Situationen vielleicht doch nochmal gerne reinschaut. Wie war das nochmal mit dem Rotweinfleck? Buch rausgeholt und nachgeschaut, dass man es nicht falsch macht.

Haushalt muss jeder machen, das bleibt eben nicht aus, und so können wir ihn vielleicht noch ein bisschen besser machen, etwas Geld oder Zeit einsparen oder die Umwelt weniger belasten. Ein umfassender Ratgeber, der für vieles nützliche Tipps parat hat.

Diesen Post teilen
Repost0
13. September 2018 4 13 /09 /September /2018 10:59

In dem Hörspiel Mami Fee & ich - die zauberhafte Geburtstagsparty von Sophie Kinsella geht es um die 7-jährige Ella, die es nicht abwarten kann, endlich zaubern zu können. Doch davor hat sie noch viel zu tun, sie muss sich darum kümmern, dass ihre Mami nicht mehr in Affengestalt rumlaufen muss und dass der magische Kleiderschrank nicht so viel Unsinn baut. Wäre da nicht ein Swimmingpool voller Vanille-Eis eine schöne Abkühlung? So war das auch wieder nicht gemeint...

Wir kennen Mami Fee ja schon und wissen, dass sie zaubern kann. Wir haben uns gefragt, was Ella und ihre Mami wohl auf der Party alles erleben werden. Das Cover passt zum Titel und ist sehr farbenfroh.

Ellas Mama ist eine Fee und kann zaubern. Das Zaubern ist auch ein großes Thema. Die Geräuscheffekte sind passend zum Thema zaubern. Ella will endlich auch eine richtige Fee sein und zaubern dürfen, sie ist etwas ungeduldig deswegen. Was aus meiner Sicht durchaus verständlich ist. Es gibt viele lustige Zaubersprüche und dabei viele lustige Pannen.

Die Sprechstimme ist angenehm, man kann sehr gut zuhören, die Geschichte wird aus Ellas Sicht erzählt.

Weitere Themen sind Familie, Urlaub und Geburtstag, hier vor allem die Party und die Torte.

Ein sehr modernes Hörspiel, das ein wichtiges Thema, nämlich Geburtstag mit dem Zaubern verbindet, was die Fantasie fördert. Eine schöne Kombination.

Diesen Post teilen
Repost0
12. September 2018 3 12 /09 /September /2018 08:35

In dem Buch Knax der Katastrophenvogel von Audrey Harings geht es um Knax, der nicht richtig fliegen kann und keine Würmer mag. Es stehen die jährlichen Formationswettbewerbe an und Knax wird disqualifiziert. Eines Tages findet er einen besten Freund, Gisbert. Doch Gisbert ist kein Vogel, nein er ist ein Wurm. Gemeinsam lernen sie neue Dinge kennen und kommen dem Geheimnis auf die Spur, warum Knax nicht so gut fliegen kann. Der Falke Mallas steckt dahinter, er hat ein böses Komplott geschmiedet. Die Vögel vertrauen ihm blind und merken nicht, dass er sie in eine Falle lockt.

Beim Titel haben wir uns gleich gefragt, warum Knax denn ein Katastrophenvogel ist. Das Cover passt zum Titel und ist sehr farbenfroh.

Der Schreibstil ist flüssig, man findet gut in die Geschichte.

Im Buch sind viele Illustrationen. Diese sind in schwarz-weiß, doch alle sehr gut getroffen.

Die Hauptfiguren sind Vögel, es geht viel um das Fliegen und viel um den bevorstehenden Wettbewerb. Hier geht es auch um Zusammenhalt.

Weiterhin geht es um eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen Vogel und Wurm.

Die Geschichte ist spannend, wir waren sehr gerne mit Knax und Gisbert unterwegs. 

Diesen Post teilen
Repost0
10. September 2018 1 10 /09 /September /2018 12:59

In dem Buch CanGu auf der Suche nach Saphir von Audrey Harings macht das Eichhörnchen Hopsi die Entdeckung, dass ein Katzenjunges um sein Leben schreit. Das Eichhörnchen alleine kann nicht helfen. Gucchi und Streuner verbringen ihre Ferien bei Frau Müller und damit bei Canelo und Topo. Gemeinsam retten sie das Katzenjunge. Doch kurz nach seiner Rettung bringt sich das Katzenjunge wieder in Schwierigkeiten, es landet im Abwasserkanal. Kann das CanGu-Team ihm jetzt noch helfen und ihn aus den Fängen der Ratten befreien?

Der Titel klingt schon irgendwie spannend. Das Cover ist etwas duster, passt aber zum Titel und man sieht sehr neugierige Tiere.

Der Schreibstil ist flüssig und man findet gut in die Geschichte. Es schließt gut ans erste Buch an, es wird aber auch alles nochmal in Kurzfassung erklärt.

Gucchis Familie ist wieder im Urlaub, daher darf Gucchi, zusammen mit Streuner wieder Urlaub bei Canelo und Topo machen.

Die Illustrationen sind wieder einfach, aber trotzdem schön und passend.

Es geht wieder um Hunde und Katzen, die aber inzwischen Freunde geworden sind. Sie treffen diesmal noch andere Tiere, wie zum Beispiel das Eichhörnchen und die Ratten. Wieder merkt man, dass die Tiere sehr unterschiedlich sind, zum Beispiel wenn es ums Essen geht.

Die Bande erlebt gemeinsam wieder ein tolles und spannendes Abenteuer. Sie brauchen ganz schön viel Mut auf ihrer Mission.

Auch in diesem Band werden wieder Dinge sehr einfach für die Kinder erklärt.

Auch diesmal waren wir wieder gerne mit den Tieren auf deren Abenteuern unterwegs und freuen uns schon auf das nächste.

Diesen Post teilen
Repost0
10. September 2018 1 10 /09 /September /2018 10:42

In dem Buch Deine Träume, mein Leben und unsere Liebe von Alexandra Schwarting geht es um Tim Dehl, der für seinen Job lebt. Er ist Mietkoch und bereist verschiedene Länder. Auf Gran Canaria erwartet ihn ein Auftrag von einer veganen Träumerin. Die Millionärstochter Mina Vitali steht nach einem bitteren Befund lieber hinter der Kamera als davor. Sie benötigt für ihr neuestes Projekt eine Reihe vegane Gerichte und noch viel wichtiger, den Koch, der sie zubereitet. Zwei Wochen haben die beiden Zeit, das Projekt zu beenden. Wenn nur nicht dieses Kribbeln wäre, das die beiden von ihrer Arbeit ablenkt. Werden sie wieder in ihren Alltag zurück finden und ohne den anderen existieren können.

Der Titel klingt schon irgendwie schön, passend für einen Liebesroman. Das Cover hat tolle Farben.

Der Schreibstil ist flüssig, man findet gut ins Buch. Mina und Tim erzählen immer abwechselnd aus ihrer jeweiligen Sicht.

Tim ist Mietkoch, ich wusste noch nicht einmal, dass es einen solchen Beruf überhaupt gibt.

Zwischen Mina und Tim herrscht eine Anziehungskraft, die man immer wieder zu spüren bekommt. Auch zum Sex kommt es das eine oder andere Mal. Doch auch die Gefühle kommen nicht zu kurz.

Die Fotografie spielt ebenfalls eine wichtige Rolle.

Das Thema Ziele im Leben und was man aus seinem Leben machen will, ist ebenfalls ein zentrales Thema.

Auch die Vergangenheit der beiden beeinflusst ihre Beziehung und wird thematisiert.

Ein toller Liebesroman mit der richtigen Mischung aus Gefühlen, Sex und Liebe.

Diesen Post teilen
Repost0
7. September 2018 5 07 /09 /September /2018 21:18

In dem Buch Frau Giraffe zieht um geht es um die Giraffe, die in den Steppen Afrikas geboren ist und dort zuhause ist. Eines Tages möchte sie mal etwas anderes sehen und zieht los in Richtung Meer.

Beim Titel habe ich mich gleich gefragt, wohin die Frau Giraffe wohl zieht. Das Cover hat tolle Farben und gefällt uns gut.

Der Schreibstil ist kindgerecht und schön zum Vorlesen.

Die Illustrationen gefallen uns auch sehr gut, sie sind sehr farbenfroh.

Die Frau Giraffe begibt sich auf eine Reise, da ist das Abenteuer vorprogrammiert. Auf der Reise trifft sie viele Tiere, die ihr alle ihr Zuhause vorstellen. Jedes Tier hat seine eigene Vorstellung von einem perfekten Zuhause. Jedes Tier definiert Zuhause anders.

Alle Tiere sind sehr hilfsbereit, das ist eine tolle Botschaft.

Ein tolles Buch!

Diesen Post teilen
Repost0
7. September 2018 5 07 /09 /September /2018 08:27

In dem Buch CanGu und die Kuchenkrümel geht es um die Jansens. Mutter, Vater und zwei Söhne haben einen Hund, Coco, dieser hat drei Welpen geboren. Doch die Kinder wollen in Urlaub ans Meer. Die Hunde werden in Pflegefamilien untergebracht. Die kleine Gucci kommt auf den Bauernhof, wo es ihr gut gefällt. Doch der Kater Canelo mag nicht die Aufmerksamkeit seines Frauchens mit Gucci teilen. Er lockt Gucci in eine Falle...

Der Titel klingt interessant, gefällt mir. Das Cover hat tolle Farben. Ich dachte mir gleich, wie  Hund und Katze.

Der Schreibstil ist flüssig und kindgerecht.

Die Hauptpersonen sind eigentlich die Tiere, Hunde und Katzen und Welpen. Hunde und Katzen haben sehr unterschiedliche Wesen, was hier sehr deutlich wird.

Die Familie möchte mit dem Wohnwagen in den Urlaub fahren. Leider können die Hunde nicht mit, da sie am Strand verboten sind. So werden alle 4 Hunde, Mama und Welpen bei Pflegefamilien untergebracht. Ein Abenteuer für alle.

Gucci erlebt viel, obwohl sie noch so jung ist, auf ihren Abenteuern schließt sie Freundschaften. Die anderen Tiere erklären ihr viel, da sie noch nicht so viel weiß, aufgrund ihres Alters. Das ist natürlich auch für den jungen Leser schön und bildlich erklärt.

Die Vorlage für dieses Buch sind echte Tiere, das ist doch auch eine schöne Vorstellung, dass es diese Racker wirklich gibt.

Gerne waren wir mit Gucci auf ihren Abenteuern unterwegs und werden das bald wieder tun.

Diesen Post teilen
Repost0
6. September 2018 4 06 /09 /September /2018 08:23

In dem Buch die geheime Drachenschule von Emily Skye geht es um Henry, der immer geglaubt hat, dass es weder die Insel Sieben Feuer noch Drachen gibt, bis er auserwählt wird, Drachenreiter zu werden. Schon ist er auf dem Weg auf die sagenumwobene Insel. Dort gibt es wirklich echte Drachen. Henry soll auf ihnen reiten, blöd nur, dass er sich ausgerechnet ein besonders mürrisches Exemplar ausgesucht hat. Wird er das Band mit seinem Drachen trotzdem knüpfen?

Der Titel macht neugierig, was es wohl damit auf sich hat? Das Cover hat tolle Farben und der Drache gefällt mir besonders gut. Beides passt gut zusammen.

Der Schreibstil ist flüssig, man findet gut in die Geschichte. Ab und zu muss man auch mal schmunzeln.

Die Illustrationen im Buch sind passend und von der Menge her richtig dosiert.

Die Schüler landen in einem Internat, in der es wie in einer normalen Schule ist, es gibt Lehrer und verschiedene Fächer, es gibt auch Prüfungen. Nur, dass es eben Drachen gibt und ein Fach zum Beispiel das Drachenreiten ist.

Die Kinder müssen ein Band zu ihrem jeweiligen Drachen knüpfen, dass sie mit ihm kommunizieren können.

Ein weiteres Thema sind Geheimnisse. Alles, was auf Sieben Feuer passiert, darf nicht nach außen gelangen. Die Kinder untereinander haben auch Geheimnisse.

Ein sehr wichtiges Thema ist die Freundschaft und der Zusammenhalt. Ohne ist es einfach schwieriger und nicht so schön.

Das Buch ist sehr spannend geschrieben, man kann es kaum aus der Hand legen.

Ein wunderschönes Kinderbuch, das alles hat, was man braucht. Eine Fortsetzung könnten wir uns gut vorstellen und würden uns freuen.

Diesen Post teilen
Repost0
4. September 2018 2 04 /09 /September /2018 21:28

Die drei Karl-May-Filme DER SCHUT, DURCHS WILDE KURDISTAN, IM REICHE DES SILBERNEN LÖWEN fangen den Zauber des Orients ein. Karl May ist nämlich nicht nur Winnetou und Old Shatterhand. Alle drei Filme waren in den 1960er Jahren ein Publikumsrenner in den Lichtspieltheatern. Lex Barker in der Hauptrolle als Kara Ben Nemsi, daneben Partner wie Marie Versini und Ralf Wolter. In allen drei Filmen bleibt trotz der abenteuerlichen Handlung die völkerverbindende und auf Toleranz zielende Gesinnung von Karl May spürbar.

Karl May feiert mit seiner Winnetou-Trilogie dieses Jahr 125-jähriges Jubiläum. Und Karl May ist nicht nur Winnetou, sondern noch viel mehr.

Beim Titel weiß man gleich schon mal, um was es sich handelt. Das Cover ist sehr hochwertig und hat tolle Farben.

Zu Beginn gibt es gibt es etwas Hintergrundwissen zur Produktion und dem Produzenten, Artur Brauners, der drei Filme.

Dann wird jeder Film einzeln vorgestellt. Beginnend mit Informationen, wie Schauspieler, Regien, Drehort und -zeit, usw. Es folgt die Geschichte zum Film. Dann wechseln sich Bilder und Erklärungen ab, wobei die Bilder überwiegen. 

Die Bilder sind in Hochglanz und haben eine super tolle Qualität. Besonders aufgefallen sind mir die schönen Landschaften, die man im Film gar nicht immer so bewusst wahrnimmt. Die Bilder sind wirklich toll!

Beim Anschauen und Betrachten der Bilder kommt man geradezu in einen Karl-May-Rausch, es macht richtig Lust auf die Filme.

Ein wirklich tolles Buch, viele Informationen und so tolle Bilder!

Aus meiner Sicht die perfekte Geschenkidee für alle Karl-May-Fans.

Diesen Post teilen
Repost0