Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
5. Mai 2022 4 05 /05 /Mai /2022 09:23

Werbung

In dem Buch Das Geheimnis der Apfelblüte von Christine Rath geht es um die junge Ärztin Amanda, die nach einem Unfall ihr Gedächtnis verlor. Nach Jahren kehrt sie zurück in ihre Heimat am Bodensee, um sich um ihren schwerverletzten Vater und dessen Landarztpraxis zu kümmern. Sie kann sich bis heute nicht erinnern, was damals geschah. Ihre Erinnerungen kehren zurück, als sie ihrer verbotenen Liebe Lukas wieder begegnet. Die Wahrheit über die Nacht des Unfalls bringt ihr nicht nur neues Glück sondern auch ihr Leben in Gefahr.

Das Cover hat ein tolles Motiv in tollen Farben, der Titel macht neugierig.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte.

Man bekommt viel von Amandas Familie mit, sowohl von ihrer Tochter als auch von ihrem Vater. Auch von Lukas Familie bekommt man viel mit.

Die Beziehung der beiden ist ein Thema.

Der Bodensee ist die Heimat von Amanda. Eine tolle Kulisse für diesen Roman.

Sehr wichtig ist auch die Vergangenheit. Amanda fehlen Teile ihrer Erinnerung. Im Laufe des Buches kehren immer mehr Erinnerungen zurück, was das ganze sehr spannend macht.

Ein spannendes Buch vor einer tolle Kulisse, das sich um die Vergangenheit, die Familie und die Liebe dreht.

Diesen Post teilen
Repost0
29. April 2022 5 29 /04 /April /2022 21:36

Werbung

In dem Buch Makramee - Mit der Kraft der Elemente von Rebecca Millar kann man sich verzaubern lassen von wundervollen Makramee-Projekten im Zeichen der 5 Elemente: Erde, Luft, Wasser, Feuer und Äther. DIYs zum Selbstknüpfen mit einem spirituellen Ansatz. Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Anfänger und Profis: Traumfänger, Wandbehänge, Blumenampeln, Deko, Schmuck und Accessoires. Die Makramees werden mit Federn, Perlen, Kristallen und Edelsteinen zu besonderen Eyecatchern und sorgen für gute Stimmung. Alle Techniken und Anleitungen, inklusive Garn färben wird erklärt.

Das Cover zeigt ein tolles Projekt in tollen Farben, der Titel macht neugierig.

Zu Beginn gibt es eine Einführung zu der Kombination aus Makramee und Kristallen.

Es folgen Infos zu Zubehör, Kristalle, Knüpftechniken und Garn färben.

Die Projekte sind nach den Elementen sortiert.

Zu jedem Projekt gibt es tolle Fotos.

Die Materialien sowie die benötigten Knoten sind übersichtlich aufgelistet.

Die Anleitung selbst ist übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Auf einem Fotos in die Anleitungsschritte nummeriert, so kann man genau sehen, welcher Schritt als nächstes kommt. Das ist wirklich sehr übersichtlich.

Ein Buch mit vielen neuen Inspirationen.

Diesen Post teilen
Repost0
28. April 2022 4 28 /04 /April /2022 09:39

Werbung

In dem Buch Highland Hearts von Karin Lindberg träumt die Buchhändlerin Maisie von romantischen Buchhelden. In ihrem Leben gibt es bedauerlicherweise keinen Mr. Darcy. Als ein attraktiver Fremder auftaucht, könnte sich das ändern. Doch er ist kein schottischer Traumprinz sondern ein arroganter Widerling. Der charismatische Widerling Matt Keating kümmert sich in den abgeschiedenen Higlands um den Verkauf des elterlichen Anwesens, doch ihn erwarten unliebsame Überraschungen und ein ungelöstes Familienrätsel. Die schüchterne Buchhändlerin Maisie verdreht ihm den Kopf. Sie kommen sich in der Bibliothek des Herrenhauses näher, die harte Schale des unnahbar wirkenden Junggesellen bekommt allmählich Risse...

Das Cover zeigt ein schönes Motiv in tollen Farben, der Titel macht neugierig.

Das Buch lässt sich gut lesen, man findet schnell in die Geschichte.

Man bekommt viel vom Alltag von Maisie und Matt mit, von ihren Jobs und ihren Familien. Auch die Vergangenheit der beiden spielt eine Rolle.

Die Geschichte spielt in Schottland auf dem Dorf, jeder kennt jeden.

Maisie und Matt lernen sich kennen und kommen sich näher.

Auch die Familien der beiden spielen eine Rolle.

Natürlich darf auch die Liebe nicht fehlen. Hierbei wird auch immer wieder die Frage gestellt, was man im Leben möchte und was wichtig ist. 

Ein sehr emotionales Roman, den ich euch nur empfehlen kann.

Diesen Post teilen
Repost0
23. April 2022 6 23 /04 /April /2022 20:57

Werbung

In dem Buch Sommerinselträume von Sue Moorcroft folgt Rosa der Einladung ihrer Mutter nach Malta, wo sie für ihr Kochbuch recherchiert. Da ihr Freund sie hintergangen hat, will sie auf der Sonneninsel ihr Leben neu ordnen und ihre Mutter tatkräftig unterstützen. Rosa hat die Nase voll von der Liebe, doch kaum auf der Insel angekommen, findet sie sich bei einem Blind Date wieder, das ihre Mutter eingefädelt hat. Rosa fliegen die Schmetterlinge im Bauch, je mehr Zeit sie mit dem attraktiven Zach verbringt. Doch am ende des Sommers muss sie zurück nach England - und Zach verlassen...

Der Titel klingt schön, das Titel hat ein tolles Motiv in zarten Farben.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte.

Rosa und Zach lernen sich mit der Zeit immer besser kennen. Man erfährt auch einiges über deren Vergangenheit und die Jobs der beiden.

Doch nicht nur die Protagonisten lernt man kennen, sondern auch die Insel Malta.

Freundschaft, Familie und Liebe sind drei wichtige Themen.

Ein emotionaler Roman, der auf einer wunderschönen Insel spielt. Man bekommt direkt Lust auch mal hinzufliegen.

Diesen Post teilen
Repost0
17. April 2022 7 17 /04 /April /2022 09:12

Werbung

In dem Buch Im Auftrag der Toten von Axel Petermann ist der Autor ungelösten Morden auf der Spur. Eine lebensbejahende Frau wird tot aufgefunden und es wird als Selbstmord deklariert, obwohl belastende Indizien auf ein Tötungsdelikt hinweisen. Zwei junge Mädchen werden ermordet, die Schweizer Polizei legt den Fall trotz zahlreicher Verdächtiger zu den Akten. Seine millionenschwere Tante wird ermordet und er als Neffe wird zu lebenslanger Haft verurteilt, obwohl die Ermittlungsunterlagen haarsträubende Widersprüche offenbaren. Es kommt bei Mordermittlungen immer wieder zu Fehlern. Diese Fälle lassen Angehörige auch Jahre später nicht los. Axel Petermann rollt die komplexen Verbrechen mit den Methoden des Profilings neu auf und gewinnt erstaunliche neue Erkenntnisse. Er schildert fesselnd und detailreich jeden einzelnen seiner Arbeitsschritte, bei der Suche nach der Wahrheit sind wir hautnah dabei.

Vom Cover schaut uns ein nachdenklich wirkender, sympathischer Mann entgegen, der Titel klingt interssant.

Das Buch beginnt mit einer Einleitung über die Motivation des Autors.

Das Buch lässt sich gut lesen.

In dem Buch werden drei Fälle beschrieben. Jeder Fall gestaltet sich anders, sie sind sehr unterschiedlich. Geht es um Selbstmord oder war es Mord? Wer ist der Täter?

Der Autor erklärt jeden Schritt genau, er sagt was er macht und er erklärt, warum er das macht. Er nimmt uns bei all seinen Abwägungen mit.

Das Buch ist sowohl interessant als auch spannend. Man kann noch viel über die Polizeiarbeit und die Arbeit eines Profilers lernen.

Ein unheimlich interessantes und spannendes Buch über wahre Fälle.

Diesen Post teilen
Repost0
14. April 2022 4 14 /04 /April /2022 10:42

Werbung

In dem Buch Von hier nach dort von Martin Verg aus dem moses Verlag geht es um digitale Navigationssysteme und was tun, wenn die Batterie leer ist. Unterschiedliche Kartensysteme werden erklärt und wie man sich in der Natur orientieren kann. Bastelanleitungen für eine eigene Sonnenuhr oder einen Kompass. Eine eigene Karte und zahlreiche Experimente rund um das Thema Navigation, sowie ein Bastelbogen für einen eigene Mini-Globus.

Das Cover hat tolle Farben, der Titel hört sich nach Abenteuer an, beides passt gut zusammen.

Das Buch gibt viele Hintergrundinfos, von der Geschichte der Navigation über Himmelsrichtungen bis hin zu Tieren mit bestimmten Fähigkeiten.

Es gibt viele Anleitungen mit Text und Bildern, mit Materialien die fast jeder zuhause hat.

Dazu gibt es tolle Fotos.

Man lernt, wie man einen Kompass verwendet und wie man sich ohne Kompass orientieren kann. Man lernt Karten zu lesen, dazu gibt es Infos zu Maßstäben und Legenden.

Durch die Spiralheftung des Buches und dem Gummiband kann man es gut in die Tasche stecken und unterwegs benutzen.

Das Buch macht Lust rauszugehen und sich auf Abenteuer zu begeben, man kann viel lernen.

Diesen Post teilen
Repost0
12. April 2022 2 12 /04 /April /2022 08:59

Werbung

In dem Buch Acht perfekte Stunden von Lia Louis geht es um Noelle. Mitten in der Nacht steckt sie plötzlich in einem Schneesturm ohne Handyempfang auf der Autobahn fest. Sie hätte nie gedacht, dass sie plötzlich im Wagen des charmanten Amerikaners Sam sitzen würde und das beste Gespräch ihres Lebens führen würde - acht perfekte Stunden lang. Beide wissen, dass sich ihre Wege trennen werden, da Sam auf dem Weg zum Flughafen ist. Oder hält das Schicksal einen anderen Plan für sie bereit?

Das Cover hat tolle Farben und es schimmert ganz toll, beim Titel habe ich mich nach der Bedeutung gefragt.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte.

Noelle und Sam lernen sich auf der Autobahn kennen und verbringen acht Stunden gemeinsam im Auto. Sie führen ein langes Gespräch. So lernen wir die beiden auch gleich ein bisschen besser kennen.

Die Familien der beiden spielen eine Rolle, auch Freundschaft ist ein Thema.

Wir bekommen relativ viel von Noelles Alltag mit, von ihrem Job, ihrer Familie, ihren Freunden. Auch ihre Gedanken und Gefühle werden thematisiert.

Auch die Vergangenheit wird immer wieder beleuchtet. Noelle hat einen Verlust erlitten, der sie immer wieder einholt.

Noelle fragt sich immer wieder, was sie glücklich macht, das regt auch den Leser zum Nachdenken an.

Ein emotionaler Roman über das Leben und das Glück, das ich euch empfehlen kann.

Diesen Post teilen
Repost0
9. April 2022 6 09 /04 /April /2022 14:43

Werbung

In dem Buch Boden & Pflanzen natürlich stärken von Markus Gastl und Melanie Schoppe aus dem Ulmer Verlag geht es um das Bodenleben, die Insekten und viele weitere Bewohner deines Gartens, sowie die Bedürfnisse deiner Pflanzen. Gärtnern ohne Gift belebt deinen Boden, durch Kompost, Mulch und kluge Anbaustrategien kann man den Boden unterstützen und die natürliche Abwehr der Pflanzen stärken. Einfache DIY-Projekte zur Förderung der natürlichen Gegenspieler von Schädlingen, womit du deinen Garten ins Gleichgewicht bringst.

Das Cover hat natürliche Farben und man sieht, dass es zur #machsnachhaltig Reihe gehört. Der Titel klingt interessant.

Zuerst gibt es eine Einleitung, warum man Boden und Pflanzen stärken sollte. 

Es folgen viele Hintergrundinfos zu Boden, Lebewesen und Pflanzen. Zudem zur Kulturfolge und zur Ernte. Sowie zu den Themen Mulch, Kompost und Düngen.

Viele Tipps zu DIY gibt es ebenfalls. Zum Beispiel Rezepte für Jauche oder Tee.

Ein weiteres Thema sind Krankheiten, Ursachen und wie man die Pflanzen heilen kann. Ein weiteres Thema sind Schädlinge und vorbeugender Schutz dagegen. Zudem wird beschrieben, wie man Nützlinge fördern kann.

Am Ende gibt es wieder Bezugsquellen sowie Bücher und Webseiten zum weiterlesen.

Ein interessantes Buch für eine nachhaltige Gartenbewirtschaftung ohne Chemie.

Diesen Post teilen
Repost0
9. April 2022 6 09 /04 /April /2022 11:10

Werbung

In dem Buch Gartenabfall gibt`s nicht von Renate Hudak und Harald Harazim aus dem Ulmer Verlag geht es um vermeintliche Abfälle, die oft schnell entsorgt werden. Doch oft kann jede Menge Material noch sinnvoll weiterverwendet werden. Ob Gehölzschnitt, Laub oder Unkraut, man kann noch etwas daraus machen. Kompost oder Jauche zum Düngen herstellen, Pflanzenstützen bauen und vieles mehr. Dein Garten wird dadurch bunter und vielfältiger. Viele der Ideen verbessern nicht nur das Wachstum der Pflanzen und die Bodenqualität, sondern erfreuen auch die heimische Tierwelt. Alle haben was davon.

Beim Cover sieht man gleich, dass es zur #machsnachhaltig Reihe gehört. Der Titel klingt gut. 

Es gibt eine Einleitung, warum man Gartenabfälle noch nutzen sollte.

Es gibt viele Hintergrundinfos, zum Kreislauf im Garten, Mulch und Kompost, Unkraut und Düngen.

Auch Bauanleitungen und andere DIY-Anleitungen, wie Hochbeet bauen oder Brennesseljauche ansetzen finden sich ebenso wie Verwendungsmöglichkeiten für Äste-Reste.

Viele Reste lassen sich auch für Insekten oder Tiere nutzen.

Es folgen Infos über essbare Blüten.

Ich war echt erstaunt, was man noch alles machen kann mit Unkraut, Ästen, Laub oder Rasenschnitt.

Am Schluss gibt es noch Bezugsquellen sowie weitere Literatur und Webseiten.

Ein vielfältiges Buch, bei dem man wirklich noch etwas lernen kann und danach hat man auf jeden Fall weniger Abfall.

Diesen Post teilen
Repost0
8. April 2022 5 08 /04 /April /2022 20:43

Werbung

In dem Buch Ein Sommerhaus auf Santorin von Samantha Parks schwappt das türkisfarbene Wasser in sanften Wellen an den Strand. Anna hat von ihrem Vater ein Sommerhaus geerbt, doch leider ist es alles andere als einladend. Sie beginnt mit den Renovierungsarbeiten und ordnet auch ihr Leben neu. Ohne es zu wollen verliebt sie sich in ein kleines Stück vom Paradies und den wundervollen Nikos, der immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. 

Das Cover zeigt ein tolles Motiv in tollen Farben, das erinnert sehr an Urlaub, der Titel passt gut dazu.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte.

Anna reist nach Santorin, um sich dort um ihr Erbe zu kümmern, ein Sommerhaus, das renoviert werden muss. 

Santorin ist eine griechische Insel, die man im Laufe des Buches etwas kennenlernt.

Freundschaft spielt eine wichtige Rolle, genauso wie die Familie. Natürlich spielt auch die Liebe eine Rolle.

Man erfährt auch etwas über Annas Arbeit, was sie gerne macht und womit sie Geld verdient.

Ein emotionaler Roman vor einer wundervollen Kulisse.

Diesen Post teilen
Repost0