Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
15. März 2022 2 15 /03 /März /2022 10:45

Werbung

In dem Buch Cooking for future aus dem Christian Verlag werden die wichtigsten Grundätze einer klimafreundlichen Ernährung erklärt: pflanzenbasiert, regional und saisonal. Leckere Ideen für jede Jahreszeit mit Lieblingsgerichten wie Pasta, Pizza, Pfannkuchen oder Muffins. Dazu gibt es alles Wissenswerte rund um eine klimafreundliche Ernährung, sowie einen praktischen Saisonkalender. Ein Muss für jeden Veggie-Fan.

Das Cover hat natürliche Farben, der Titel passt gut dazu und klingt gut.

In den Umschlagseiten vorne und hinten gibt es Saisonkalender für Obst, Salat und Gemüse.

Zu Beginn gibt es eine Einführung in den Zusammenhang von Lebensmitteln und Nachhaltigkeit. Dazu gibt es eine Idee für eine 21-Tage-Challenge.

Die Kategorien reichen von kalten und warmen Gerichten über süße Gerichte und Snacks bis hin zu Basisrezepten für Aufstriche und Teige.

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Es gibt eine übersichtliche Zutatenliste und dazu noch eine Zeitangabe, der Schwierigkeitsgrad, die Jahreszeit, die Klimabilanz sowie den Nährwert pro Portion. Außerdem gibt es ab und zu Tipps zur Resteverwertung, wie zum Beispiel Pesto aus Radieschenblättern.

Alle Rezepte sind vegan und es finden sich viele neue Inspirationen und Informationen.

Ein Buch mit leckeren Rezepten, mit denen man auch noch was fürs Klima tun kann.

Diesen Post teilen
Repost0
14. März 2022 1 14 /03 /März /2022 20:21

Werbung

In dem Buch Abenteuer Gemüsegarten aus dem Christopherus Verlag werden die Grundlagen der Gartenarbeit kindgerecht anschaulich erklärt, dazu tolle Ideen für Bastel- und DIY-Projekte. Das Gärtnerherz ist erfreut, wenn man Gemüse selbst anbaut und dann erntet. Setzlinge anzüchten und dann beim Wachsen zusehen. Gartenprojekte, bei denen die Kids richtig mitmachen können und selbst Hand anlegen können. Anschauliche Anleitungen zeigen, wie`s geht, ob beim Bau eines Hochbeets oder beim Hochbinden von Tomaten oder anderem.

Das Cover hat tolle Farben und zeigt ein fröhliches Mädchen.

Zu Beginn wird Grundlegendes zum Gärtnern erklärt, etwa was man braucht oder den passenden Standort.

Es gibt Bastelanleitungen, zum Beispiel für Pflanzenstecker, ein Minigewächshaus, Samenbomben oder auch eine Bienentränke. Die Anleitungen sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Die Anleitungen sind Schritt-für-Schritt bebildert.

Immer wieder gibt es Tipps im Buch.

Einzelne Gemüsesorten sind vorgestellt, von der Saat über den Standort und den passenden Nachbarn bis hin zur Ernte.

Weiter gibt es Rezepte für die Ernte, auch diese sind Schritt-für-Schritt bebildert und übersichtlich und verständlich. Dazu gibt es tolle Fotos, wie auch schon im ganzen Buch.

Am Ende gibt es noch eine Jahresübersicht, was wann gesät und geerntet wird.

Ein tolle Gartenbuch für Kinder, das die grundlegenden Dinge erklärt.

Diesen Post teilen
Repost0
12. März 2022 6 12 /03 /März /2022 20:40

Werbung

In dem Buch Die kleine Buchhandlung im alten Postamt von Rachael Lucas geht Hannahs Traum von einer kleinen Buchhandlung in einem wunderschönen Dorf in Erfüllung. Ihr entgeht vor lauter Begeisterung, dass sich ihr Ehemann in letzter Zeit extrem rargemacht hat. Ein gutaussehender Ex-Fußballstar taucht auf, und mit ihm sind die Verwicklungen vorprogrammiert.

Der Titel klingt super, das Cover ist ziemlich bunt.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte.

Hannah zieht in ein kleines Dorf, um dort den Dorfladen zu übernehmen. Das Leben auf dem Dorf lernt man sehr gut kennen. Hier spielt der Umzug genauso eine Rolle wie Hannahs Ideen für den Laden. Eine Buchhandlung wird integriert.

Ihre Ehe, bzw. Familie und ihr Sohn sind sehr wichtig.

Die Dorfgemeinschaft hält zusammen und es gibt viele Aktionen, der Laden ist der Mittelpunkt.

Auch das Thema Freundschaft spielt eine wichtige Rolle.

Natürlich darf die Liebe nicht fehlen, hier wird geflirtet und das Verliebt sein wird thematisiert.

Ein toller Liebesroman über Familie und Freundschaft, der in einem kleinen Dorf spielt.

Diesen Post teilen
Repost0
10. März 2022 4 10 /03 /März /2022 12:54

Werbung

In dem Buch Kein Isländer ist auch keine Lösung von Karin Müller geht es um die alleinerziehende Merle, die die Sache mit der Liebe ziemlich hoffnungslos findet. Sie muss in letzter Zeit immer öfter an ihre mysteriöse Internetbekanntschaft denken. Da entschließt sie sich mit ihrer Freundin STeffi zu einer Reise nach Island. Doch als sie auf dem Schiff sind, ist es ausgesprochen stürmisch. Merle hat genug, als sie erfährt, dass ihre Freundin sie versucht hat, heimlich zu verkuppeln. Merle wird das zu heiß, doch aussteigen ist schwierig...

Das Cover hat tolle Farben und ist witzig gestaltet, der Titel ist ebenfalls zum Schmunzeln, somit passt das gut zusammen.

Zu Beginn gibt es ein Glossar mit isländischen Begriffen, das ich öfter benutzt habe.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet schnell in die Geschichte. Der Humor ist toll, man muss öfter schmunzeln.

Merle und Steffi sind beste Freundinnen, ihre Freundschaft spielt eine große Rolle.

Die beiden machen eine Reise mit dem Schiff, besser gesagt mit einer Fähre, von der man sehr viel mitbekommt. Sowohl vom Wetter, als auch von den Bedingungen, als auch von dem Programm an Bord.

Die Liebe darf natürlich auch nicht fehlen.

Ein sehr humorvoller Roman über die Freundschaft und die Liebe.

Diesen Post teilen
Repost0
7. März 2022 1 07 /03 /März /2022 07:15

Werbung

In dem Buch Kartoffelsalat von Luise Lilienthal geht es um den Kartoffelsalat, der im Sommer zum Grillfest und der Sommerparty gehört. Weihnachten und Silvester ohne Kartoffelsalat ist nicht denkbar. Jeder hat sein Rezept, dabei gibt es unglaublich viele Varianten. Das Buch zeigt, was alles möglich ist.

Der Salat auf dem Cover sieht lecker aus, der Titel passt zum Cover.

Zu Beginn gibt es Allgemeines über die Kartoffel und den Kartoffelsalat.

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Die Zutaten sind übersichtlich aufgelistet, dazu gibt es zu jedem Rezept ein tolles Foto.

Ab und zu gibt es auch Infos über die Zutaten oder die Herkunft des Rezepts.

Am Ende gibt es noch Grundrezepte für Gemüsebrühe und Mayonnaise.

Kartoffelsalat ist nicht nur super zum Grillen, sondern auch als Beilage zum Abendessen.

Ein tolles Buch, das wirklich abwechslungsreiche Rezepte beinhaltet.

Diesen Post teilen
Repost0
6. März 2022 7 06 /03 /März /2022 06:23

Werbung

In dem Buch Im Wald der wundersamen Wege aus dem Thienemann-Esslinger Verlag geht es um Grete und Hans, die im Wald hinter Oma Elfies Haus Elfen, Einhörnern und frechen Schimpfhörnchen begeben. Oma Elfie hat auch von einem Räuberschatz und einem Seeungeheuer erzählt, was hat es damit auf sich? Man kann am Ende des Kapitels entscheiden, wie die Geschichte weitergeht. Lieber der Spur des Sternenstaubs folgen oder dem Rauschen des Wasserfalls? Zauberhafte Überraschungen sind garantiert, egal wie man sich entscheidet.

Das Cover hat tolle Farben, der Titel klingt spannend.

Das Inhaltsverzeichnis ist auf einer Landkarte gestaltet, schon hier sieht man, dass dies kein normales Buch ist.

Die Geschichte lässt sich flüssig lesen. Dazu gibt es passende Illustrationen. Immer wieder sind auch Reime eingebaut.

Die Geschwister Grete und Hannes sind gemeinsam unterwegs und erleben allerhand Abenteuer. Am Abend erzählen sie immer ihrem Papa und ihrer Oma, was sie erlebt haben.

In dem Wald erleben die beiden allerhand Abenteuer, sie treffen zum Beispiel sprechende Tiere oder Elfen.

Dadurch, dass man am Ende des Kapitels entscheiden kann, wo es weitergeht, ist die Geschichte nicht jedes Mal gleich, sondern kann jedes Mal anders sein.

Am Ende des Buches werden noch die Bewohner des Waldes vorgestellt.

Ein besonderes Kinderbuch, bei dem der Leser mit entscheiden kann, wo es weiter geht und man so immer wieder neue Abenteuer erleben kann.

Diesen Post teilen
Repost0
4. März 2022 5 04 /03 /März /2022 20:34

Werbung

In dem Buch Das Leben ist köstlich...von süss war nie die Rede erzählt uns Christian Henze aus seinem Leben. Mit 28 Jahren der jüngste Sternekoch mit eigenem Restaurant. Heute ein bekannter Fernsehkoch. Ein Siegertyp mit Krisenherden. Ob in der Küche von Eckart Witzigmann, als Privatkoch von Gunter Sachs oder ein Gourmet-Restaurant auf dem Dorf. Er erzählt, wie er an Niederlagen gewachsen ist. Christian Henze ist erstmal Mensch, dann Koch und Entertainer.

Der Typ auf dem Cover war mir gleich sympathisch, der Titel macht neugierig.

Das Buch ist aus Sicht von Christian Henze erzählt, es ist flüssig zu lesen.

Christian Henze erzählt von seiner Kindheit, von seiner Familie. Auch seine Freunde werden erwähnt.

Wir erfahren von seiner Ausbildung und allen Stationen seiner Karriere. Von den Arbeitsstellen und seinem eigenen Restaurant. Man erfährt viel über die Arbeit in der Küche. Auch von seinem Job als Fernsehkoch erzählt Christian.

Er erzählt auch viel Persönliches, man lernt ihn und seine Persönlichkeit kennen.

In der Mitte gibt es einige farbige Fotos.

Eine sehr interessante Biografie über einen ehrgeizigen, bemerkenswerten Koch.

Diesen Post teilen
Repost0
1. März 2022 2 01 /03 /März /2022 06:52

Werbung

In dem Buch Metti Meerschwein von Madlen Ottenschläger, erschienen bei arsedition, lebt Metti, zusammen mit ihren Freunden und Freundinnen das schönste Hasenleben. Sie machen Wettrennen, Ohrenwackeln, sie reimen und tanzen den Hasen-Popo-Lopo. Der neue Hase Oskar kommt eines Tages in den Stall und macht ihr klar, dass Hasen nicht mit Meerschweinchen spielen. Ist das wirklich so? Steht Freundschaft nicht über allem?

Das Cover zeigt ein süßes Motiv in tollen Farben, der Titel passt gut dazu.

Das Buch lässt sich gut vorlesen und ist kindgerecht geschrieben. Immer wieder werden die Kinder direkt angesprochen. Das Buch hat einen tollen Humor, man muss immer wieder schmunzeln.

Dazu gibt es wunderschöne Illustrationen in tollen Farben.

Das Hauptthema ist die Freundschaft.

Jeder hat Stärken und Schwächen und das ist auch ok so. Wenn man zusammenhält kann man gemeinsam viel erreichen.

Metti ist anders als die Hasen, was ihr bisher gar nicht bewusst war. Oskar weist sie sehr deutlich und nicht shr nett darauf hin. Doch die Hasenfreunde stehen zu ihr.

Entschuldigen und verzeihen sind auch wichtige Themen, die eine Rolle spielen.

Ein tolles Kinderbuch über das so wichtige Thema Freundschaft.

Diesen Post teilen
Repost0
28. Februar 2022 1 28 /02 /Februar /2022 06:57

Werbung

In dem Buch Von der Idee zum Buch von Becky Davies aus dem Verlag arsedition erfährt man, wie genau dieses Buch ensteht. Von der Idee über den Weg im Verlag bis hin zur Druckerei und in die Buchhandlung. Für alle, die neugierig sind und Spaß an Büchern haben.

Das Cover hat tolle Farben und man sieht schon, dass es um Bücher geht. Der Titel passt gut dazu.

Die Aufmachung des Buches erinnert teilweise etwas an einen Comic mit den Sprechblasen.

Die Illustrationen sind toll und sehr passend.

Es werden alle kleinen Schritte aufgezeigt im Entstehungsprozess eines Buches, man lernt alle Beteiligten kennen, es ist sehr detailliert beschrieben. Sogar wir Blogger werden erwähnt.

So genau weiß man das gar nicht, wenn man nicht mal hinter die Kulissen schauen durfte. Wie viele Entscheidungen getroffen werden müssen und wie oft alles kontrolliert und besprochen werden muss.

Ein tolles Buch mit dem man noch viel Neues lernt und ein muss für alle Bücherwürmer.

Diesen Post teilen
Repost0
27. Februar 2022 7 27 /02 /Februar /2022 12:45

Werbung

In dem Buch meine ersten Wörter von den wilden Tieren von Ravensburger  lernen Kinder ab 12 Monaten wilde Tiere zu benennen. Beim Sprechen lernen helfen einfache Bilder und lustige Schiebeeffekte. Ob Löwe, Murmeltier oder Schildkröte, die Kleinsten lernen Tiere aus ganz vielen verschiedenen Lebensräumen kennen. Durch die Schiebeklappen verändern sich die Tiere: Das Chamäleon ändert seine Farbe und das Murmeltier steckt seinen Kopf aus dem Bau. Dabei entdecken sie die besonderen Fähigkeiten der Tiere.

Das Cover ist bunt und kindgerecht, der Titel passt gut dazu.

Unter den Tieren steht immer der Name des Tieres mit Artikel, sonst steht auf jeder Doppelseite nur ein  Satz, was für die Jüngsten auch durchaus genügt.

Tolle Illustrationen in tollen Farben bilden das Hauptaugenmerk.

Man lernt wilde Tiere aus unterschiedlichen Lebensräumen kennen, vom Meer über den Dschungel bis in die Berge.

Die Schieber machen es noch interessanter und abwechslungsreicher. Man kann auch darüber schmunzeln. Meine 2-jährige Tochter hat sich etwas schwer getan, die Schieber zu betätigen, als die 4-jährige ihr gezeigt hat, wie es geht, kam sie dann gut damit zurecht.

Ein erstes Kinderbuch mit dem man den Kindern die wilden Tiere nahe bringen kann.

Diesen Post teilen
Repost0