Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
25. April 2019 4 25 /04 /April /2019 07:52

Werbung

In dem Buch Hausmittel von Cosima Bellersen Quirini gibt es Lösungen, wenn es zwickt, juckt oder schmerzt. Einfache Mittel mit genauen Anleitungen.

Hab ich eigentlich schon mal erwähnt, dass der Ulmer Verlag einer meiner Lieblingsverlage ist? Nein? Ok, dann habe ich das jetzt gemacht. Die machen soo tolle Bücher, ich kann gar nicht genug davon bekommen :) So, jetzt aber wieder genug, zurück zum Buch:

Beim Titel weiß man gleich, was einen erwartet, das Cover hat tolle Farben und passt gut dazu.

Es gibt ein Vorwort der Autorin zur Nutzung von Hausmitteln.

Das Buch beginnt mit Basics, dies beinhaltet, wie grundsätzlich Tee, Öl, Sirup, Bonbons usw. hergestellt werden. Dabei verdeutlichen tolle Bilder oft einzelne Schritte. Die Herstellung der Cremes, Öle, usw. sind sehr gut erklärt. Teilweise beinhalten diese ungewöhnliche Zutaten, von denen ich bisher noch nicht gehört habe.

Zu einzelnen gesundheitlichen Problemen gibt es mehrere Lösungen bzw. Vorschläge, was man machen kann. Das Buch beinhaltet sehr viele Rezepte.

Ein extra Kapitel für Babys und Kinder, sowie eines für Frauen, für Männer und für Paare gibt es.

Insgesamt werden sehr viele Beschwerden angesprochen bzw. behandelt.

Am Ende gibt es noch einen Minikurs zur Naturheilkunde, in dem es Infos zu Bachblüten, Schüssler-Salzen und Globuli gibt.

Auf der hinteren Umschlagseite gibt es dann noch Notfallrufnummern sowie Vorschläge, welche Pflanzen man im Garten pflanzen kann.

Ein umfangreiches Buch mit sehr vielen Rezepten, Informationen und Tipps. Ein Buch, das man hoffentlich nicht oft braucht, aber immer froh ist, wenn man es dann hat.

Diesen Post teilen
Repost0
24. April 2019 3 24 /04 /April /2019 14:35

Werbung

In dem Buch Kühlschranktorten wird der Klassiker mal mit Kekse, mal mit Biskuit, mal mit Waffeln gemacht. Oben drauf kommen frische Früchte und Beeren mit Sahne, Joghurt oder Quark. Den Rest erledigt der Kühlschrank.

Beim Titel weiß man gleich, was einen erwartet. Das Cover hat tolle Farben und macht gleich Appetit.

Das Buch enthält die Kapitel Torten, Schnitten, Hits für Kids und Eistorten.

Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Sie enthalten außerdem eine Zubereitungszeit.

Ab und zu gibt es auch Tipps oder Varianten.

Im Buch sind viele fruchtige Torten enthalten, aber trotzdem ist das Buch sehr vielfältig und abwechslungsreich.

Bei den Hits für Kids sind tolle Ideen dabei, die machen optisch richtig was her.

Insgesamt sind es doch einige neue Inspirationen.

Diesen Post teilen
Repost0
24. April 2019 3 24 /04 /April /2019 14:28

Werbung

In dem Buch Blitzschnelle Küche werden Ideen für Suppen, Salate, Fleisch- und Fischgerichte sowie Süßes zum Dessert vorgestellt. Ob Kartoffelsuppe mit Lauch und Garnelen, Hähnchenfilet auf buntem Gemüse oder fruchtige Apfel-Karamell-Creme, leichte Küche für Eilige.

Beim Titel dachte ich mir, oh ja, es gibt immer wieder Abende, an denen man nicht so viel Zeit hat zu kochen. Das Cover hat tolle Farben.

Das Buch ist unterteilt in Suppen, Salate, Snacks, Fleisch, Fisch, Vegetarisch und Desserts. Sehr vielfältig also, eigentlich von allem was dabei.

Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Sie enthalten neben der Auflistung der Zutaten auch die Zubereitungszeit. Die Bilder machen Appetit.

Ab und zu gibt es zu den Rezepten auch Tipps zu Ernährung, Einkauf, Varianten oder Beilagen.

Es gibt auch einige exotische Rezepte. Insgesamt sind sehr viele Rezepte mit Gemüse enthalten, was ich sehr gut finde.

Ein sehr vielfältiges Kochbuch, für Abende, an denen man nicht viel Zeit hat.

Diesen Post teilen
Repost0
23. April 2019 2 23 /04 /April /2019 20:36

Werbung

In dem Buch Dick aufgetragen von Trine Hahnemann werden Stullen vorgestellt. 60 phantasievolle Kombinationen, die edel, verführerisch und köstlich sind. Ob Wurst, Fleisch, Fisch, Gemüse, Würzsoßen und mehr, das alles passt super zum Brot.

 

Der Titel ist ja schon ein witziges Wortspiel, das gefällt mir. Das Cover macht gleich Lust reinzubeißen.

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich beschrieben. Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Foto. Zu fast jedem Rezept gibt es Tipps, welche Zutaten man durch andere ersetzen kann.

Das Buch liefert viele neue Inspirationen, vor allem auch für Personen, die jeden Tag Brot mit auf die Arbeit nehmen.

Und es handelt sich hier tatsächlich nur um Brot, nicht um Brötchen.

Was ich noch gut gefunden hätte, wären ein paar Brotaufstriche gewesen, dafür findet man schwer Rezepte.

Ein schönes Buch mit vielen neuen Ideen.

Diesen Post teilen
Repost0
16. April 2019 2 16 /04 /April /2019 17:18

Werbung

In dem Buch Ostseeintrige von Peter Scheer soll der österreichische Kinderarzt dr. Blumenfeld eine Rehaklinik auf Rügen aufbauen. Doch er wird beschuldigt, für den Tod eines Kindes verantwortlich zu sein. Kommissar Lüdewitz übernimmt die Ermittlungen. Blumenfeld wird unfreiwillig Zeuge einer Autodiebesbande und eine rasante Verfolgungsjagd von Rügen bis nach Österreich beginnt.

Der Titel macht neugierig, ich lese gerne Krimis, die an der Küste spielen. Die Wolken auf dem Cover wirken bedrohlich, passend zum Krimi.

Das Buch lässt sich flüssig lesen. Das einzige, was mich etwas gestört hat, waren aus meiner Sicht viele unnötige Details, es wurde alles sehr genau und ausschweifend erklärt.

Kommissar Lüdewitz ist ein typischer Beamter, ganz Klischee, er ist sehr akkurat  und alles wird nach Vorschrift ausgeführt. Hier spielt auch immer wieder die Vergangenheit und die DDR eine Rolle. Die Ermittlungen stehen im Vordergrund. Lüdewitz Gedanken bekommen wir auch immer wieder mit.

Auf der anderen Seite ist Blumenfeld, der Arzt, dessen Gedanken wir auch immer wieder mitbekommen. Hier erfährt man viel über Krankenhaus, Ärzte und Regeln im Krankenhaus.

Leider konnte mich der Krimi nicht wirklich begeistern, da mir alles zu detailliert war. Für den ein oder anderen ist es aber vielleicht trotzdem genau das richtige, wenn man das mag...

Diesen Post teilen
Repost0
12. April 2019 5 12 /04 /April /2019 20:32

Werbung

In dem Buch Spätzle, Maultaschen & Co. von Elke Knittel und Rolf Maurer geht es um die Spezialitäten des Schwabenlandes. Kulturelle Heiligtümer, die nicht nur Freunde in Schwaben haben. Auf unterhaltsame Weise werden die Hintergründe zur schwäbischen Küche geschildert und zudem 150 Rezepte vorgestellt. Ein vergnügliches Lesebuch, nicht nur zum Nachkochen und genießen, sondern auch zum Schmökern.

Das Cover ist doch schon zum Reinbeißen, findet ihr nicht? Der Titel passt super dazu.

Die Hauptakteure in diesem Buch sind die Laugenbrezel, die Maultasche, die Spätzle und die Springerle.

Zu jedem Heiligtum gibt es erstmal die Sage dazu. Zu fast allen gibt es sogar ein Lied. Weiterhin folgt jeder Menge Hintergrundwissen sowie Geschichtliches. Ich hätte nie erwartet, dass es zu einer einzigen Spezialität so viel zu sagen gibt. Eine beeindruckende Sammlung. Die Geschichten sind gespickt mit tollen Fotos.

Es folgt der Rezeptteil mit vielen Tipps. Die Rezepte sind verständlich erklärt.

Zur Maultasche zum Beispiel gibt es viele Varianten an Füllungen, sogar süße sind dabei. Verschiedene Arten der Herstellung sowie verschiedene Serviervarianten werden vorgestellt.

Bei den Spätzle gibt es verschiedene Teige sowie verschiedene Beilagen.

Rezepte für und mit Brezeln. Aber es gibt auch noch mehr Rezepte, zum Beispiel mit Kartoffeln oder Hefeteig.

Dieses Buch ist eine bunte Sammlung an schwäbischen Rezepten mit so viel Hintergrundwissen. Eine tolle Zusammenstellung, nicht nur für Schwaben.

Diesen Post teilen
Repost0
12. April 2019 5 12 /04 /April /2019 20:11

Werbung

In dem Buch Kartoffelliebe von Heidi Lorey geht es um den Geschmack und die Sorten der Kartoffel. Wir erfahren, wie man die Sorten richtig pflanzt und pflegt. Man lernt nicht nur über frühe und späte Sorten, sondern es gibt auch Kartoffelrezepte. Es wird Zeit, die Knolle wieder kennen und lieben zu lernen.

Auf dem Cover kann an schon die Liebe zur Kartoffel sehen, finde ich und der Titel passt perfekt dazu.

Auf der vorderen Umschlagseite findet sich ein Kalender, in welchem Monat welche Aufgaben in Bezug auf die Kartoffel anstehen.

Im Vorwort wird die Leidenschaft zur Kartoffel schon spürbar. 

Das Buch lässt sich gut lesen und ist verständlich geschrieben. Dazwischen gibt es immer wieder tolle Bilder.

Das Buch enthält sehr viel Grundlagenwissen zur Kartoffel. Es gibt Infos zum Anbau, was es hier für verschiedene Möglichkeiten gibt. Weiterhin gibt es Infos zur Pflege und zu Gartengeräten. Diese Infos sind sehr ausführlich beschrieben.

Ein weiteres Kapitel beschäftigt sich mit Krankheiten und Schädlingen und dem Umgang damit.

Es folgt die Beschreibung einzelner Sorten inkl. Verwendungsmöglichkeiten und Besonderheiten.

Man lernt auch einiges zur Geschichte der Kartoffel.

Es gibt auch Infos zu Süßkartoffel und Topinambur, inkl. dem Geschmack.

Der Rezeptteil beginnt mit einer Übersicht der Küchenhelfer, die benötigt werden.

Die Rezepte selbst sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Oft gibt es noch einen Tipp dazu. Zu jedem Rezept gibt es den Tipp, welche Sorten dafür geeignet sind.

Am Ende gibt es weiterführende Literatur.

Auf der hinteren Umschlagseite gibt es eine Sortenübersicht mit möglicher Verwendung. Weiterhin eine Übersicht, wo in Deutschland die Kartoffel welchen Namen hat.

Ein Buch mit ganz viel Wissen über diese besondere Knolle inkl. toller Rezepte. Absolut lesenswert.

Diesen Post teilen
Repost0
12. April 2019 5 12 /04 /April /2019 07:54

Werbung 

In dem Buch Hops & Holly von Katja Reider und Sabine Straub gibt es 10 Geschichten rund um die Schule. Hops und Holly sind Zwillinge und können es kaum erwarten, in die Schule zu gehen. Mit ihren Freunden wird die Schule immer wieder auf den Kopf gestellt. Schulleiterin Dr. Kohl-Rabi und der Klasselehrer Franz Blütenkranz sind aber auch für Überraschungen gut. Jeder Tag ist ein neues Abenteuer.

Beim Titel weiß man gleich, dass es um ein Buch über die Schule geht. Das Cover hat tolle Farben und passt gut zum Titel.

Das Buch ist gut zu lesen, aber eignet sich auch super zum Vorlesen.

Das Buch enthält viele wunderschöne farbige Illustrationen.

Die Schule ist natürlich ein großes Thema, hier besonders der Unterricht und die Lehrer. Die Protagonisten sind Hasen. Die Umsetzung ist super gelungen. Es werden immer wieder menschliche Themen auf die Hasen umgemünzt, man muss ab und zu auch mal schmunzeln.

Aber auch die Mitschüler und damit Freundschaft spielt eine wichtige Rolle. Gemeinsam mit den Freunden erleben die Zwillinge allerhand Abenteuer.

Weiterhin spielt die Familie und das Geschwister-sein eine Rolle.

Das Buch ist qualitativ sehr hochwertig. Die Seiten sind sehr stabil, da sie etwas dicker sind. Das Lesezeichen ist auch etwas besonderes, es handelt sich um ein Leseband mit Schultafelanhänger.

Ein Buch  mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Eine tolle Geschenkidee zur Einschulung oder zur Vorschule.

Diesen Post teilen
Repost0
11. April 2019 4 11 /04 /April /2019 14:16

Werbung

In dem Buch Heilende Hormone von Belinda Kirkpatrick und Ainsley Johnstone wird erklärt, wie man durch Ernährung und Lebensstil seine Hormone ins Gleichgewicht bringen kann. Nur kleine Veränderungen und der weibliche Zyklus verläuft harmonischer. Man lernt seinen Hormonhaushalt besser verstehen und kann zyklusbedingte Probleme positiv beeinflussen. 50 Rezepte, die die Hormonbalance fördern, die Fruchtbarkeit verbessern und bei Krankheiten wie PCOS unterstützen.

Beim Titel habe ich mich gefragt, ob Hormone heilen können. Das Cover hat dezente Farben, es gefällt mir.

Das Buch beginnt mit der Vorstellung der Autorinnen, es folgt ein Vorwort, was einen erwartet.

Das Buch ist verständlich beschrieben bzw. erklärt, man versteht es auch, wenn man sich bisher nicht damit befasst hat.

Es enthält viel Hintergrundwissen über unseren Körper und die Hormone.

Viele Probleme werden einzeln vorgestellt und behandelt. Es geht hier von den Menstruationsbeschwerden über Erschöpfung und Verbesserung der Fruchtbarkeit bis hin zu Krankheiten wie Endometriose.

Nicht nur die Ernährung wird unter die Lupe genommen, sondern auch der Lebensstil, auch hier gibt es Tipps, auf was man achten sollte.

Es folgt ein Rezeptteil, der in Frühstück, Mittag- und Abendessen aufgeteilt ist. Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Bild. Zu fast jedem Rezept gibt es die Info für wen sich das Rezept am besten eignet.

Am Ende gibt es noch Infos zu Nahrungsergänzungsmitteln sowie weiterführende Literatur.

Ein super interessantes Buch, das aus meiner Sicht für jede Frau lesenswert ist. Wer hat nicht schon einmal zyklusbedingte Beschwerden  oder Probleme gehabt? Eine absolute Empfehlung.

Diesen Post teilen
Repost0
11. April 2019 4 11 /04 /April /2019 06:52

Werbung

In dem Buch Um fünf unter den Sternen von Holly Hepburn geht es um die Schwestern Nessie und Sam. Beide sind sehr unterschiedlich, haben jedoch ein kompliziertes Liebesleben. Sie erben ein kleines Pub auf dem Land. Doch das Gebäude ist heruntergekommen und verschuldet. Und die Dorfbewohner haben schon ihre eigenen Pläne. Zum Glück gibt es den Kellner Joss und den Schmied Owen.

Das Cover hat tolle Farben und hat mich gleich an Urlaub erinnert. Beim Titel habe ich mich gleich nach der Bedeutung gefragt.

Das Buch ist flüssig zu lesen, man findet gut in die Geschichte.

Die Schwestern Sam und Nessie sind zwar sehr unterschiedlich, aber sie halten zusammen, egal was kommt. Familie spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle.

Das Pub spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Es gibt eine Neueröffnung und die Schwestern haben viele Ideen, das Pub attraktiver zu machen, sie organisieren viele Veranstaltungen.

Das Dorf ist nicht sehr groß, von daher gibt es den üblichen Dorftratsch. Doch auch der Zusammenhalt in diesem Dorf ist wirklich groß, wenn es darauf ankommt, stehen alle zusammen.

Die Liebe ist ebenfalls ein wichtiges Thema, in diesem Zusammenhang auch die Vergangenheit.

Ein Roman mit vielen wichtigen Themen, den ich gerne gelesen habe und daher empfehlen kann.

Diesen Post teilen
Repost0