Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
14. Juni 2019 5 14 /06 /Juni /2019 10:11

Werbung

In dem Buch Herzhaft backen ohne Mehl von Anja Donnermeyer werden neue Ideen zur glutenfreien Ernährung vorgestellt. Ob Pizza, Quiche oder Flammkuchen, das geht auch ohne Mehl. Grundrezepte für mehlfreie Böden, die sich dann variieren lassen. Und das beste: die Zutaten sind von Natur aus glutenfrei und in jedem Supermarkt zu bekommen.

Bei dem Titel weiß man gleich, was einen erwartet, das Cover ist zum Reinbeißen.

Auf den Umschlagseiten vorne und hinten befinden sich 10 Grundrezepte für Böden, sodass man alle Rezepte auch variieren kann.

Im Vorwort geht es um glutenfreie Ernährung und auf was man achten muss.

Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Es sind Zubereitungs- und Backzeit angegeben.

Die Rezepte reichen von Quiches über Pizzen und Kuchen bis hin zu Fingerfood. Zu den Rezepten gibt es tolle Bilder. Oft gibt es Tipps zu den Rezepten, zum Beispiel zu Alternativen.

Ein Buch mit tollen neuen Inspirationen, auch wenn man nicht auf glutenfreie Ernährung angewiesen ist.

Diesen Post teilen
Repost0
13. Juni 2019 4 13 /06 /Juni /2019 21:29

Werbung

In dem Buch Rezepte für die große Ernte von Claudia Boss-Teichmann geht es um die Situation, die wir nur zu gut kennen. Alle Nachbarn beschenkt, Gefrierschrank voll, Lieblingsmarmelade gekocht und immer noch reichlich Ernte. Dieses Buch hilft schnell und unkompliziert. Infos zu Ernte und Lagerung, klassische Konservierungsmethoden und neue Ideen, Küchentipps für die rasche Verwertung und einfache und raffinierte Rezepte für gleich und später.

Beim Titel weiß man gleich, um was es geht. Das Cover ist schön grün, wie im Garten, das passt perfekt.

Zu Beginn werden die wichtigsten Methoden zum Haltbar machen vorgestellt. Einfrieren, einkochen, entsaften, trocknen, heißeinfüllen, säuer, einlegen in Öl oder Alkohol. Dazu gibt es jeweils wichtige Informationen.

Dann folgt ein Teil, in dem jeder Frucht, bzw. jedem Gemüse einige Seiten gewidmet werden. Es beginnt mit dem besten Erntezeitpunkt und dem Haltbar machen, weiterhin gibt es Küchentipps, eine Ruck-Zuck-Verwertung und Rezepte. Die Rezepte reichen von Konfitüre oder Chutney bis hin zu Likör oder Essig. Die Rezepte selbst sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Zu einigen Rezepten gibt es tolle Bilder.

Am Ende gibt es eine Tabelle, welches Obst bzw. Gemüse für welche Methode des Haltbar machens geeignet ist, wobei hier alle Methoden aufgeführt sind, die zu Beginn erläutert wurden.

Was soll ich sagen? Ein so kleines und unscheinbares Buch und doch eine so tolle Sammlung. Aus meiner Sicht ein Muss für jeden Gartenbesitzer.

Diesen Post teilen
Repost0
13. Juni 2019 4 13 /06 /Juni /2019 13:59

Werbung

In dem Buch Fingerstempeln für kleine Künstler - Monster & Abenteuer braucht man nur ein Blatt Papier, vier bunte Stempelkissen, einen Stift und seine Finger. Damit kann man abenteuerliche Welten mit Monstern, Rittern und Cowboys entstehen lassen. Hier wird Schritt für Schritt gezeigt, wie man aus einfachen Fingerabdrücken tolle Figuren macht. Zum Fürchten gut!

Beim Titel weiß man gleich, worum es geht, das Cover passt gut dazu.

Zu Beginn wird das Grundprinzip des Fingerstempelns erklärt, ein paar Dinge, die man beachten soll.

Die einzelnen Figuren sind ohne Worte beschrieben, das Buch ist also auch für Kinder geeignet, die noch nicht lesen können. Es wird gezeigt, in welcher Reihenfolge man welche Fingerabdrücke mit welchem Finger in welcher Farbe machen soll und was man danach noch mit dem Stift ergänzen muss.

Ab und zu gibt es eine Erklärung zu der Figur, wer das ist oder woher man die kennt, zum Beispiel beim Yeti oder beim Alien. Weiterhin gibt es aber auch Figuren, die jeder kennt, wie zum Beispiel Tarzan oder ein Drache.

Ich finde das Buch eine tolle Geschenkidee, weil die Stempelkissen auch schon dabei sind und man somit nur noch Stift und Blatt braucht. Es gibt auch noch diese Art Bücher mit anderen Themen, zum Beispiel Tiere oder Fahrzeuge.

Das Stempeln hat gut funktioniert, die Farbe geht relativ gut ab, man muss aber schon ein bisschen schrubben.

Diesen Post teilen
Repost0
13. Juni 2019 4 13 /06 /Juni /2019 13:26

Werbung

In dem Buch Believe me von JP Delaney geht es um Claire, die sich ihr Schauspielstudium durch flirten mit verheirateten Männern verdient. Die Ehefrau von Patrick Fogler ist nicht nur misstrauisch, sondern sie hat Angst. Am Morgen nachdem Claire und Patrick sich begegnet sind, ist die Frau tot. Die Polizei verdächtigt den Ehemann und Claire soll helfen, ihn zu überführen. Doch er fasziniert Claire, sie muss die Rolle ihres Lebens spielen.

Das Cover ist duster und mit viel Schatten, der Titel wirkt irgendwie undurchschaubar, man weiß nicht genau, um was es geht. Beides passt gut zum Buch.

Das Buch ist flüssig zu lesen, man findet gut in die Geschichte.

Claire ist Schauspielerin, die Schauspielerei spielt also eine Rolle. Und gerade diese Tatsache macht dieses Buch zu etwas Besonderem. Man weiß nicht, ob Claire sie selbst ist oder ob sie sich in ihre Rolle hinein versetzt, ob sie spielt. 

Aber auch die Ermittlungsarbeit und die Arbeit der Profilerin werden näher erläutert. Auch bei der Profilerin und zwischendurch bei dem Ermittler weiß man nicht genau, ob sie ein Spiel spielen oder ob sie einfach nur ihren Job machen.

Dichter, Gedichte und die Moral spielen eine zentrale Rolle. Patrick ist ein Fan eines bestimmten Dichters, mit dessen Gedichten in dem Buch immer wieder gespielt wird.

Dieses Buch trägt zurecht die Bezeichnung Psychothriller. Dieses Spiel und die Manipulation, wo man fast die ganze Zeit nicht weiß, wer spielt und wer nicht, das ist unheimlich spannend. Man kann das Buch kaum aus der Hand legen.

Diesen Post teilen
Repost0
12. Juni 2019 3 12 /06 /Juni /2019 07:24

Werbung

In dem Buch Die besten Kuchen aus der Pfanne von Stèphanie de Turckheim benötigt man nur eine Pfanne mit Deckel, einen Herd und leckere Zutaten. Der Teig wird in die Pfanne gefüllt, mit dem Deckel verschlossen und auf dem Herd bei niedriger Temperatur gebacken. Ziemlich einfach. Durch ihre zarte, luftige Struktur machen sie Lust auf mehr.

Beim Titel dachte ich mir, dass ich das noch gar nicht kenne, der Kuchen auf dem Cover sieht jedenfalls lecker aus.

Das Buch beginnt mit einer Einführung, die das Backen auf dem Herd erstmal erklärt. Es folgen Tipps zu Zutaten, Materialien und der Garzeit.

Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Es sind Vorbereitungs- und Garzeit angegeben, der Schwierigkeitsgrad und die Pfannengröße. Oft gibt es Varianten zu den Rezepten. Zu fast jedem Rezept gibt es ein tolles Bild.

Die Rezepte variieren von Schoko über Nuss zu ganz viel Obst als Zutaten.

Am Ende gibt es noch eine Tabelle, mit der man Zutaten ohne Waage abwiegen kann.

Backen ohne Ofen, dafür auf dem Herd? Bis ich dieses Buch gelesen habe, hätte ich daran niemals gedacht, aber jetzt muss ich das definitiv ausprobieren.

Diesen Post teilen
Repost0
12. Juni 2019 3 12 /06 /Juni /2019 06:58

Werbung

In dem Buch Neue Ideen für die Strickliesel von Francoise Hamon werden 25 originelle Modelle vorgestellt, die sich zum Spielen, dekorieren und verschenken eignen. Niedliche Mäuse, knackige Radieschen oder schicke Gürtel.

Beim Titel weiß man schon, was einen erwartet, das Cover zeigt schon einige Ideen.

Zu Beginn gibt es eine Einleitung, was man alles benötigt und wie das Grundprinzip der Strickliesel und der Strickmühle funktioniert.

Die einzelnen Anleitungen sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Es gibt eine extra Auflistung, welches Material benötigt wird. Die Schwierigkeitsstufe ist zwischen einem und drei Sternen bei jeder Anleitung dargestellt. Zu jeder Anleitung gibt es einen Tipp, wo es zum Beispiel um Draht oder um die Füllung geht. Die Bilder sind toll und zeigen gut, wie es aussehen kann.

Was ich ein bisschen schade finde, ist, dass man für vieles zwei verschiedene Stricklieseln benötigt, das heißt, wir können jetzt nicht gleich loslegen. Aber ich verstehe schon, dass man mit unterschiedlichen Strangstärken natürlich variabler ist.

Insgesamt enthält das Buch sehr viele neue Anregungen. Auch eine tolle Geschenkidee für Kinder, die gerne mit Wolle basteln.

Diesen Post teilen
Repost0
12. Juni 2019 3 12 /06 /Juni /2019 06:27

Werbung

In dem Buch Rabauke und Biene im Feenland von Anna Maria Kuppe geht es um die drei Feen Aurelia, Ava und Lilibet, die traurig sind, obwohl in ihrem Land sehr viel Fröhlichkeit herrscht. Rabauke und Biene können nicht tatenlos zusehen, können sie helfen?

Der Titel klingt interessant, das Cover ist schön bunt, beides passt gut zusammen.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man kann es auch gut vorlesen.

Es gibt viele passende, bunte Illustrationen.

Das Feenland ist gut beschrieben, es hat eine tolle Landschaft bzw. Natur. In dem Land herrscht eigentlich Fröhlichkeit und Freude, doch einige Feen sind traurig. 

Rabauke und Biene sind wie immer sehr hilfsbereit und wollen, dass es allen gut geht. Sie helfen mit ihrer Liebe.

Ein tolles Kinderbuch über Freundschaft, Liebe und ein fremdes Land.

Diesen Post teilen
Repost0
11. Juni 2019 2 11 /06 /Juni /2019 19:20

Werbung

In dem Buch ACE Rockford Legends von Kate Lynn Mason geht es um den heißen Eishockeystar Ace Tremaine. Die Studentin India läuft im zufällig über den Weg und findet ihn unfassbar sexy. Mithilfe seines Rufes will sie endlich ihre Jungfräulichkeit verlieren. Doch Ace ist auf Bewährung und hat Auflagen: keine Partys, kein Alkohol, keine Frauen. Er will sich nur auf seine Karriere konzentrieren, ansonsten riskiert er seinen Traum von der NHL. India gibt aber nicht auf.

Beim Titel habe ich mich nach der Bedeutung gefragt, die hat sich mir nicht gleich erschlossen. Das Cover zeigt einen tollen Body.

Das Buch ist flüssig zu lesen, man findet gut in die Geschichte.

Ace ist Eishockeyspieler, es geht hier um den Sport und um das Team und seine Teamkollegen.

India ist Studentin und macht, was man als Studentin eben so macht, ausgehen, lernen, mit Freunden abhängen.

Es geht ums Verliebt sein, um Anziehungskraft, um Sex, es geht auch um Beziehungen. Im Hintergrund geht es auch um die Familien.

Und wo Glück ist, ist oft auch Neid, es geht hier auch um Intrigen.

Eine vielschichtige Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen und etwas Sex, eine gute Mischung.

Diesen Post teilen
Repost0
7. Juni 2019 5 07 /06 /Juni /2019 21:39

Werbung

In dem Buch Samantha Spinner - Mit Schirm, Charme und Karacho von Russell Ginns verschwindet Samanthas Onkel Paul. Ihre Schwester Buffy bekommt einen Scheck über 2,4 Milliarden Dollar, ihr Bruder Nipper bekommt die New York Yankees inkl. Stadion und Samantha bekommt einen rostigen alten Regenschirm mit einem Schild: Hüte dich vor dem REGEN. Samantha ist sicher, dass ihr Onkel Hilfe braucht und ihr ein Rätsel gestellt hat. Ein Abenteuer rund um die Welt erwarten Samantha und ihren Bruder.

Das Cover hat tolle Farben, der Titel gefällt mir, beides passt gut zusammen.

Das Buch ist flüssig zu lesen, man findet gut in die Geschichte.

Die Illustrationen dazwischen passen gut zur Geschichte.

Zwischen den Kapiteln gibt es immer Beschreibungen von Bauwerken oder anderen Gegenständen, die für die Geschichte wichtig sind. Man weiß die Bedeutung nicht immer gleich, aber sie erschließt sich irgendwann.

Samantha und ihr Bruder sind auf einem Abenteuer, besser gesagt auf einer Reise. Es warten viele Rätsel und Geheimnisse.

Beim Lesen lernt man auch noch was dazu, zum Beispiel über Länder, Städte oder Sehenswürdigkeiten.

Am Ende gibt es noch Anleitungen für verschiedene Codes und Rätsel, die im Buch versteckt sind, am Ende natürlich auch noch die Lösungen.

Ein unheimlich spannendes Kinderbuch zum selbst mit raten und rätseln. 

Diesen Post teilen
Repost0
5. Juni 2019 3 05 /06 /Juni /2019 21:38

Werbung

In dem Buch Ein Dorn im Auge der Königin von Sabine Buxbaum geht es um die junge Adlige Helena. Sie wird 1533 an den Hof des Königs Heinrich VII in England geschickt. Sie soll sich auf die Ehe mit Lord Sutton vorbereiten, gerät jedoch in die Intrigen und Machtkämpfe um die Thronfolge. Ein Sohn fehlt, der die Nachfolge antreten kann. Sowohl König als auch Königin sind alle Mittel recht, um die Erbfolge sicherzustellen. Dabei fällt dem König die schüchterne Helena auf, mit katastrophalen Folgen für ihr Leben.

Beim Titel habe ich mich gleich nach der Bedeutung gefragt, das Cover hat ein tolles Motiv, das aber durch die dunklen Wolken getrübt wird, beides passt super zum Buch.

Der Schreibstil ist flüssig und passend zur Zeit, man findet gut ins Buch.

Es wird einem immer wieder bewusst beim Lesen, dass das Buch in einer völlig anderen Zeit spielt, es gab damals andere Sitten und Bräuche. Kinder wurden verheiratet, die Gefühle der Kinder spielten keine Rolle.

Weiterhin bekommt man viel am Hof des Königs mit. Sowohl vom König als auch von der Königin und ihren Hofdamen. Ein wichtiges Thema ist auch die Thronfolge bzw. ein Thronfolger. 

Ein historisches Buch, das ein Thema behandelt, über das ich so noch kein Buch gelesen habe. Durchaus interessant. Vielleicht etwas kurz, das Buch, aber das ist auch schon das einzige Manko.

Diesen Post teilen
Repost0