Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
6. Juli 2021 2 06 /07 /Juli /2021 21:11

Werbung

In dem Buch Der Zorn der Regenmacher von Timo Leibig geht es um Leyna, die zu den Heilerinnen der Stadt La Harb gehört. Dort regnet es seit Wochen und die Ernten sind vernichtet. Leyna weiß mehr über den Ursprung der Krankheit. Sie gibt die Hoffnung auf Rettung auf, da trifft sie auf die Schmuggler Henning und Nante. Gemeinsam können die drei das Geheimnis des nicht enden wollenden Regens lösen. Die Bedrohung kommt aus der Tiefe des Meeres.

Das Cover ist duster und der Nebel hat eine tolle Wirkung, der Titel passt gut dazu.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, es werden mehrere Handlungsstränge abwechselnd erzählt.

Leyna ist Mitglied in der Gilde der Heilerinnen, diese nutzen Magie, um Menschen zu helfen. Sie versuchen auch, etwas gegen den Regen auszurichten, was ihnen aber vorerst nicht gelingen will. Hier spielt auch Freundschaft eine Rolle.

Leyna ist eine neugierige, junge, mutige Frau, genauso wie die Zwillinge Henning und Nante. Leyna und Nante sind magiebegabt, was sie im Buch auch nutzen. 

Ein Fantasy-Roman, in dem Magie vorkommt und dadurch immer wieder geheimnisvolle und auch furcherregende Dinge passieren. Nichts für schwache Nerven.

Und wieder ein Timo-Leibig-Roman, der unter die Haut geht. Habe ich schon erwähnt, dass Timo einer meiner Lieblingsautoren ist? Wie, ihr kennt Timo Leibig nicht? Dann müsst ihr ihn unbedingt kennenlernen. Ich habe schon viele Stunden mit seinen Büchern zugebracht, egal, ob Krimi, Thriller oder Fantasy.

Diesen Post teilen
Repost0
4. Juli 2021 7 04 /07 /Juli /2021 20:42

Werbung

In dem Buch Eine Liebe in der Provence von Tania Schlie geht es um Hanna, die an einem Wendepunkt in ihrem Leben angekommen ist. Sie will in dem verwilderten Olivenhain bei dem französischen Bauernhaus neuen Mut schöpfen. Sie sieht die alte Französin Sophie wieder, die beiden schwelgen in Erinnerungen. Sophie erzählt Hanna die tragische Geschichte ihrer Familie und Hanna lernt dadurch, alte Lasten abzulegen und die Weichen neu zu stellen.

Das Cover hat tolle Farben, der Titel passt gut dazu.

Das Buch lässt sich gut lesen, man findet schnell in die Geschichte.

Freundschaft spielt eine wichtige Rolle, genauso wie die Familie.

Das alte Bauernhaus mit dem Olivenhain hat seinen ganz eigenen Charme und spielt eine zentrale Rolle. Dazu noch die Landschaft Frankreichs. Auch die Arbeiten am Anwesen und im Garten spielen eine wichtige Rolle.

Auch die Vergangenheit und der Krieg werden thematisiert.

Und das wichtigste Thema ist die Liebe. Die aktuelle Beziehung von Hanna sowie eine Beziehung aus der Vergangenheit, von der Hanna erfährt.

Ein Buch über die Liebe, das in der Gegenwart und der Vergangenheit spielt.

Diesen Post teilen
Repost0
30. Juni 2021 3 30 /06 /Juni /2021 09:34

Werbung

In dem Buch Frida und die Blaubeersuppe von Alva Bengt geht es um Leni, die nicht in Schweden Urlaub machen will, weil sie denkt, dass es langweilig wird. Doch dann lernt sie Frida kennen, die ihren Hühnern Kunststücke beibringt. Und Oma Inga kocht lauter blaue Gerichte und ihr Boot heißt Emil. Zusammen haben die beiden die schönste Zeit. Doch Jonne, Benny und Tilla führen bestimmt nichts gutes im Schilde...

Das Cover hat tolle Farben, beim Titel habe ich mich gefragt, ob es Blaubeersuppe wirklich gibt.

Das Buch ist kindgerecht geschrieben und lässt sich gut lesen, es ist aus Sicht von Leni erzählt.

Dazwischen gibt es immer wieder kleine, passende Illustrationen.

Leni fährt mit ihren Eltern in den Urlaub nach Schweden. Dort lernt sie Frida kennen, die beiden werden Freundinnen. Frida hat einen deutschen Vater und kann daher deutsch sprechen, doch sie sagt manchmal witzige Worte, da ihr Deutsch nicht perfekt ist. Da musste ich schon öfter schmunzeln. Frida ist schon herrlich verrückt.

die beiden Freundinnen erleben so einiges zusammen in Schweden, man lernt das Essen dort und das Land etwas besser kennen.

Ein spannendes Kinderbuch, in die die Freundinnen gemeinsam Abenteuer erleben.

Diesen Post teilen
Repost0
26. Juni 2021 6 26 /06 /Juni /2021 06:47

Werbung

In dem Buch Weben in neuen Looks von Laura Strutt geht es um eine der ältestens Techniken der Textikherstellung. In dem Buch werden moderne 25 Objekte vorgestellt, die man mit passenden Farben für zuhause nachweben kann. Mit übersichtlichen Diagrammen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Man erfährt alles über Material und Techniken. Nachmachen erwünscht.

Das Cover zeigt gleich einige Beispiele in tollen Farben, der Titel passt gut dazu.

Zu Beginn gibt es eine Einführung zu Techniken und Werkzeugen.

Die einzelnen Beschreibungen sind verständlich und übersichtlich. Es gibt eine Aufzählung von benötigtem Material und angewandten Techniken. Oft werden Variationsmöglichkeiten aufgezeigt, z. B. in Material oder Farbe. Zu jeder Beschreibung gibt es eine schematische Darstellung und tolle Fotos.

Die Projekte umfassen viele Wandbehänge, aber auch ein Tischset oder ein Handyetui.

Am Ende gibt es noch Adressen, wo man Werkzeuge und Material herbekommt.

Ein Buch mit neuen Inspirationen mit einer der ältesten Techniken der Textilherstellung.

Diesen Post teilen
Repost0
25. Juni 2021 5 25 /06 /Juni /2021 13:35

Werbung

In dem Buch Stempeln Malen Zeichnen für kleine Künstler gibt es zehn runde und eckige Stempel, mit denen sich unzählige Figuren gestalten lassen. Anleitungen für viele verschiedene Motive, die man nach Lust und Laune mit einem Zeichenstift ergänzen kann.

Das Cover ist schön bunt und zeigt gleich schon einige Beispiele, der Titel passt gut dazu.

Zum Buch gibt es 10 Stempel, sowie 2 Stempelkissen. Die Stempel sind aus Holz und solide verarbeitet, sie liegen gut in der Hand.

Zu Beginn gibt es eine Einführung ins Buch, wie das Stempeln funktioniert.

Die Motive reichen von Tieren über Pflanzen und Fahrzeugen bis hin zu Gebäuden. Die Motive sind kindgerecht.

Die einzelnen Anleitungen sind Schritt-für-Schritt bebildert, ohne Text, sodass die Kinder auch alleine stempeln können.

Das Buch liefert viele Inspirationen, die man nach Belieben noch erweitern kann, da man 10 verschiedene Stempel hat. 

Ein Set, dass die Kreativität fördert und viel Spaß macht. Auch eine tolle Geschenkidee.

Diesen Post teilen
Repost0
24. Juni 2021 4 24 /06 /Juni /2021 20:17

Werbung

In dem Buch Ich kann 500 Dinge sticken von Wendi Gratz gibt es über 500 Motive aus allen Lebensbereichen, die Lust aufs Sticken machen. Mit Nadel und Faden lassen sich Blumen, Tiere oder Fahrzeuge auf den Stoff bringen. Mit den genauen Farbangaben ist es leicht, alles Schritt für Schritt nachzuarbeiten.

Das Cover zeigt gleich schon einige Beispiele. Der Titel passt gut dazu.

Zu Beginn gibt es eine Einführung zu Material, Grundlagen und verschiedenen Stichen. Somit ist das Buch auch für absolute Laien geeignet.

Es folgt eine Beschreibung, wie die Vorlagen zu lesen sind. Die Motive selbst gibt es jeweils als Foto und als Vorlage, so hat man eine gute Vorstellung.

Die Motive reichen von Pflanzen, Tiere und Menschen über Gebäude und Fahrzeuge bis hin zu weiteren Gegenständen, wie Essen, Wäsche, Werkzeuge oder Zahlen und Buchstaben.

Ein Buch mit super vielen Ideen, die man alle mit einer relativ einfachen Technik anwenden kann.

Diesen Post teilen
Repost0
23. Juni 2021 3 23 /06 /Juni /2021 20:20

Werbung

In dem Buch Nordpol - Südpol von Nic Jones und Michael Bright aus dem Kosmos Verlag wird man auf eine spannende Reise um die beiden Pole mitgenommen. Das Wendebuch ist von beiden Seiten lesbar, wobei jede Seite einen Pol vorstellt. Man erfährt, dass es eigentlich drei Südpole gibt oder dass die Antarktis als die größte Wüste der Erde gilt. Tierarten, wie Polarwölfe, Kaiserpinguine oder Seelöwen werden vorgestellt. Auch die Auswirkungen des Klimawandels werden aufgezeigt.

Der Titel ist einfach und sagt klar aus, um was es geht. Das Cover hat tolle Farben.

Das Buch ist ein Wendebuch, das heißt, man kann es von zwei Seiten lesen. Eine Seite beschreibt den Südpol, die andere den Nordpol.

Das Buch lässt sich gut lesen und vorlesen.

Man lernt wirklich einiges in diesem Buch. Man lernt viele Tierarten kennen und auch viele Besonderheiten über die Tiere. Außerdem erfährt man interessante Details über die Landschaft oder die Natur, wie zum Beispiel Vulkane. Auch die Auswirkungen des Klimawandels auf die Pole werden thematisiert. Tiere sind ein wichtiges Thema, es werden die Tiere des Meeres, der Erde und der Luft vorgestellt.

Ein unheimlich interessantes Buch, bei dem auch die Eltern noch einiges lernen können und die (schier unstillbare) Neugierde der Kinder etwas gestillt werden kann.

Diesen Post teilen
Repost0
23. Juni 2021 3 23 /06 /Juni /2021 07:05

Werbung

In dem Buch Trudi traut sich von Katja Reider geht es um die Kuh Trudi, die größer ist als andere Kühe. Alle glauben, dass sie deswegen keine Angst hat. Ihre Freunde schwärmen davon, wie es ist, keine Angst zu haben, doch Trudi hat vor allem Angst: Vor Gewitter, beim Versteckspielen und sogar vor Fliegen. Das ist doch peinlich, oder?

Der Titel macht gleich neugierig, das Cover hat tolle Farben und sieht irgendwie lustig aus.

Das Buch hat sehr dicke, stabile Seiten, man kann die Kinder bedenkenlos selbst blättern lassen.

Die Geschichte lässt sich gut vorlesen.

Passend zum Text gibt es tolle Illustrationen.

Trudi und ihre Freunde unternehmen Dinge gemeinsam. Sie spielen gemeinsam, sie halten zusammen und sie helfen einander.

Trudi hat Angst. Sie ist so groß und alle denken, sie hat deswegen keine Angst, doch sie fürchtet sich vor allem möglichen. Als ihre Freunde das erfahren, halten sie zu ihr und lachen sie nicht aus. Sie ermutigen sie, gegen ihre Angst zu kämpfen. Und Trudi ist mutig und vertraut sich selbst.

Ein tolles Buch mit einer wichtigen Botschaft, sich selbst vertrauen zu können und mutig zu sein. Und im Zweifel sind die Freunde da und helfen.

Diesen Post teilen
Repost0
22. Juni 2021 2 22 /06 /Juni /2021 07:04

Werbung

In dem Buch Unser Sommerblau für immer von Sabrina Sonntag geht es um Sophie, die Matthias auf Spiekeroog kennengelernt hat. Er schreibt ihr jede Woche Botschaften auf Steine, im Fahrradkorb, im Briefkasten oder auf dem Stromkasten. Sie wollten heiraten, bis sie das Foto von Matthias mit einer anderen sah. Dann wird Sophie eben von vorne beginnen und diesmal ihr Glück finden, oder?

Das Cover hat tolle Farben und macht Lust auf Urlaub, der Titel passt gut dazu.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte.

Es geht um Beziehung, um Liebe. Matthias ist sehr kreativ, was Liebesbotschaften angeht. Er bemalt gerne Steine.

Freundschaft ist ebenfalls Thema.

Leider ist nicht jeder mit der Beziehung einverstanden, denn es gibt Intrigen.

Meine Lieblingsfigur im Buch ist der 8-jährige Felix, ein intelligenter, vorlauter Junge, der eine sehr gute Beobachtungsgabe hat. 

Das Buch spielt an der Nordsee, sodass schnell Urlaubsfeeling aufkommt.

Ein spannender Roman, der sich super als Urlaubslektüre eignet.

Diesen Post teilen
Repost0
21. Juni 2021 1 21 /06 /Juni /2021 13:10

Werbung

In dem Buch Pia Pustelinchen von Kathleen Freitag geht es um das Pusteblumenkind Pia, das beim Tautropfenspringen die Ameise Freddie entdeckt, der verzweifelt ist. Er wird Zwergfühler genannt und beim Beerenrennen wird er wohl verlieren. Doch als Sieger würden ihn alle bewundern. Pia und Marienkäfer Mario müssen ihn helfen.
 

Das Cover hat tolle Farben und ein tolles Motiv. Der Titel passt gut dazu und Pia Pustelinchen ist ja wohl ein süßer Name.

Das Buch ist kindgerecht geschrieben und lässt sich gut vorlesen.

Dazu gibt es wunderschöne Illustrationen.

Freddie wird gemobbt von anderen Ameisen, weil er einen kurzen Fühler hat. Doch Pia und ihr Freund Mario wollen ihm helfen.

Das Buch geht um Freundschaft.

Pia, Mario und Freddie sind sowohl kreativ als auch mutig, da sie möchten, dass Freddie gewinnt. Doch am Ende ist Gewinne auch gar nicht alles.

Ein tolles Kinderbuch mit einer schönen Botschaft.

Diesen Post teilen
Repost0