Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
30. Juli 2021 5 30 /07 /Juli /2021 09:40

Werbung

In dem Ausschneide-Bastelbuch bei der Feuerwehr trennt man die blätter heraus, die man basteln möchte und schneidet sie aus. Dann knickt man die gestrichelten Linien und klebt alle Teile zusammen. So kannst du alles, was die Feuerwehrleute benötigen, selbst machen.

Das Cover hat tolle Farben und der Titel passt gut dazu.

Zu Beginn gibt es eine Erklärung, wie das Buch zu nutzen ist. Da man nur schneiden, falten und kleben muss, ist das Buch auch schon für jüngere Kinder geeignet.

Das Bastelbuch hat dicke, stabile Seiten. Die Seiten lassen sich einfach heraustrennen, auch unsere 4-jährige Tochter hat das gut geschafft.

Die Motive haben tolle Farben. Die Motive reichen vom Feuerwehrauto und einen Helm über eine Spardose und ein Mobile bis hin zu einem Spiel. Das Buch ist also sehr vielfältig.

Auf jeder Seite sind nochmals die Linien erklärt, wo muss man falten, wo muss man schneiden.

Ein paar Bilder gibt es auch, die kann man noch ausmalen.

Mit den gebastelten Sachen kann man danach gut spielen.

Es gibt auch einige Motive von der Polizei und dem Rettungsdienst.

Das Buch ist eine tolle Möglichkeit, den Kindern die Feuerwehr näherzubringen. Es eignet sich auch toll als Geschenk.

Diesen Post teilen
Repost0
27. Juli 2021 2 27 /07 /Juli /2021 12:37

Werbung

In dem Buch Frischer Kuchen auf Vorrat von Sandra Haslbeck gibt es Rezepte für Kuchen im Glas, sodass man nicht von Bäcker und Supermarkt abhängig ist. Sie halten sich sechs Monate lang, sind ohne Zusatzstoffe und genau nach ihrem Geschmack. Als Vorrat für Naschkatzen, für lieben Besuch, als kleines Mitbringsel und viele andere Gelegenheiten.

Die Kuchen auf dem Cover sehen lecker aus, der Titel macht neugierig.

Zu Beginn gibt es ein Vorwort zu Zutaten, Lagerung und Backen im Glas.

Die Rezepte reichen von Klassikern über fruchtig und Schoko bis hin zu Weihnachten.

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich beschrieben. Es sind Zubereitungs- und Backzeit sowie Haltbarkeit angegeben. Die Zutaten sind übersichtlich aufgelistet. Dazu gibt es tolle Fotos. Es gibt einige Rezepte, die vegan sind, diese sind dann auch gekennzeichnet. Ab und zu gibt es noch Dekotipps oder Rezeptvariationen.

Ein Buch mit neuen Inspirationen und super praktisch, wenn man immer Kuchen auf Vorrat hat. Jetzt fehlen nur noch die richtigen Gläser und los gehts.

Diesen Post teilen
Repost0
25. Juli 2021 7 25 /07 /Juli /2021 20:53

Werbung

In dem Buch Das geheime Netzwerk der Natur von Peter Wohlleben geht es um die Natur, die voller Überraschungen steckt. Peter Wohlleben beschreibt das faszinierende Zusammenspiel zwischen Pflanzen und Tieren. Kraniche sabotieren die spanische Schinkenproduktion und Nadelwälder können Regen machen. Und wenn das austarierte System aus dem Lot gerät? Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und seine eigene jahrelange Beobachtung lehren uns das Staunen. Ein spannendes Buch, das uns nicht mehr los lässt.

Das Cover hat ein tolles Motiv in tollen Farben, der Titel macht neugierig.

Das Buch lässt sich flüssig lesen.

Man erfährt viel über Tiere und Pflanzen und die Zusammenhänge. Ebenso erfährt man, was menschliche Eingriffe bewirken. Die Zusammenhänge sind nicht immer einfach, aber verständlich erklärt, so dass man sie gut versteht.

Viele wissenschaftliche Erkenntnisse lassen uns staunen. Man lernt wirklich noch einiges über Tiere und Pflanzen.

Ein sehr interessantes Buch, das zum Nachdenken anregt.

Diesen Post teilen
Repost0
21. Juli 2021 3 21 /07 /Juli /2021 20:53

Werbung

In dem Buch Kommissar Pfote - Schnüffel-Einsatz auf dem Schulhof von Katja Reider hilft Pepper seinem Herrchen Paul bei der Fahrrad-Prüfung in der Schule. Matteo, der Sohn eines berühmten Rad-Profis stellt fest, dass sein teures Fahrrad weg ist. Wurde es etwa gestohlen oder steckt etwas anderes dahinter? Eine gute Spürnase ist jetzt gefragt.

Das Cover hat tolle Farben, der Titel klingt spannend.

Zu Beginn werden die Hunde und Polizisten vorgestellt.

Das Buch ist aus Sicht des Hundes Pepper geschrieben und lässt sich gut lesen und vorlesen.

Dazu gibt es tolle Illustrationen.

Man lernt die Arbeit der Polizei näher kennen. 

Das Thema Fahrrad fahren spielt ebenfalls eine Rolle.

Pepper ist ein mutiger Hund, der seinem Herrchen gerne hilft.

Ein tolles Buch, bei dem man noch etwas lernen kann und auch immer wieder etwas zum Schmunzeln hat.

Diesen Post teilen
Repost0
20. Juli 2021 2 20 /07 /Juli /2021 11:01

Werbung

In dem Buch Schnell mal weg! Deutschland gibt es 500 Ideen für Ausflüge, Wochenendtrips und Kurzurlaube in Deutschland. Von Städten und Kultur über Naturwunder, inaktive Museen und Erlebniswanderungen bis hin zu Radausflügen und Entspannen am Wasser. Deutschland ist vielfältig und es ist überraschend, welche Schätze ganz in ihrer Nähe liegen. Für jeden Reisetyp gibt es hier etwas.

Ein Cover mit so tollen Bildern und ein verlockend klingender Titel, gerade jetzt  mit Corona, wo man nicht so richtig weiß, ob man ins Ausland soll oder nicht.

Auf den Umschlagseiten gibt es eine Karte mit den nummerierten Zielen, das bietet schon mal eine erste Orientierung.

Die Ziele sind nach Bundesländern sortiert und dort nochmal nach Regionen.

Zu jeder Idee gibt es eine kurze Beschreibung sowie ein tolles Foto. Dazu gibt es eine oder mehrere Nadeln, die anzeigen, ob es sich um Natur, Familie, Sehenswürdigkeit oder Aktivität handelt. Öffnungszeiten, Anschrift und Homepage komplettieren die Infos.

Die Ideen reichen von Bahnen und Musseen bis hin zu Schlössern und Parks. Es sind Ideen für Tagesausflüge, aber auch für Wochenendtrips dabei.

Ein Buch, das uns zeigt, dass wir in einem wunderschönen, abwechslungsreichen Land leben und man hier wirklich viel erleben kann.

Diesen Post teilen
Repost0
19. Juli 2021 1 19 /07 /Juli /2021 12:57

Werbung

In dem Buch Julias Insel von Ines Roth geht es um eine Nordseeinsel, die Julias Liebe ist. Als ihre Mutter Gerd heiratet, muss Julia ihre Insel verlassen. Nach deren Tod kehrt sie zurück zu ihrer Großmutter und ist glücklich. Sie sieht ihren Kindheitsfreund Jan wieder, der inzwischen Bürgermeister ist. Doch etwas ist anders zwischen ihnen...

Das Cover hat tolle Farben und ein tolles Motiv. Beim Titel habe ich mich nach der Bedeutung gefragt. Beides passt gut zusammen.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte.

Familie und Freundschaft spielen eine große Rolle, aber auch die Liebe.

Die Insel und auch das Thema Heimat sind wichtig. 

Auch die Vergangenheit wird thematisiert.

Reichtum und die Macht, die man mit Geld hat, sind immer wieder Thema. Genauso wie, dass man sich verändern kann, wenn man es nur möchte.

Ein vielfältiger Roman vor einer tollen Kulisse.

Diesen Post teilen
Repost0
16. Juli 2021 5 16 /07 /Juli /2021 12:24

Werbung

In dem Buch Zuagroast von Martina Parker geht es um Paul, der am Land billiges Bauland, Affären und seltsame Gewächse findet. Zuagroaste haben mehr Geld als Verstand, deshalb könnte es sich rächen, wenn man ihnen hilft.

Das Cover hat tolle Farben, beim Titel habe ich mich nach der Bedeutung gefragt.

Das Buch lässt sich flüssig lesen.

Der Krimi spielt sich auf dem Land ab, das Land- und Dorfleben wird einem näher gebracht, mit all seinen Vor- und Nachteilen und dem ganzen Getratsche.

Es gibt einige Dialoge im Dialekt und immer wieder auch Begriffe. Es wird aber alles erklärt, entweder direkt auf der Seite oder am Ende im Glossar.

Auch über den Garten, Pflanzen, Kräuter, seine Bewohner und Erde lernt man sehr viel im Buch. Der Begriff Gartenkrimi passt hier sehr gut.

Beziehung, Ehe und Fremdgehen spielen eine zentrale Rolle.

Alles wird sehr detailliert besprochen.

Als Bonus gibt es noch eine Krimi-Kurzgeschichte.

Ein Krimi über Ehe, Beziehung und Fremdgehen gepaart mit Gartenwissen und Dorfgetratsche.

Diesen Post teilen
Repost0
13. Juli 2021 2 13 /07 /Juli /2021 13:27

Werbung

In dem Buch Mörderisches Taubertal von Heike Wolpert geht es um kriminelle Machenschaften im Taubertal. Ungeliebte Vorgesetzte oder unliebsame Partner sterben eines gewaltsamen Todes, alte Rechnungen werden beglichen. Doch manche kommen auch so davon, auch der ein oder andere Mörder.

Das Cover hat tolle Farben, beim Titel war ich gleich gespannt, weil ich es immer total spannend finde, wenn die Bücher in einer Umgebung spielen, die man selbst kennt.

Das Buch beinhaltet 14 Kurzkrimis, die alle im Taubertal spielen, von Wertheim bis Rothenburg.

Bei den Geschichten ist man jeweils gleich mittendrin, was bei Kurzgeschichten ja oft der Fall ist. 

Es geht jeweils um ein Verbrechen, oft um Mord.

Bei den Geschichten erfährt man jeweils einiges über den Spielort bzw. die dortigen Sehenswürdigkeiten, also über viele Orte im Taubertal.

Ein tolles Buch, mit dem man das Taubertal ein bisschen kennen lernen kann. Reiseführer mit Mord und Humor oder doch spannende Kurzgeschichten mit touristischen Hinweisen. Das würde jedenfalls beides passen.

Diesen Post teilen
Repost0
12. Juli 2021 1 12 /07 /Juli /2021 12:36

Werbung

In dem Buch Flucht durch Schwaben von Rafael Wagner geht es um den jungen Kämpfer Marcus, der im Jahr 926 mit der ortskundigen Flüchtigen Anna losgeschickt wird um Hilfe zu holen, nachdem ungarische Reiterhorden über den Bodenseeraum hergefallen sind. Es folgt eine unbarmherzige Flucht. Sie kämpfen um ihr Überleben und für die Zukunft des Herzogtums Schwaben.

Das Cover hat tolle Farben, der Titel macht neugierig.

Zu Beginn gibt es eine Karte des Herzogtum Schwabens sowie ein Glossar der alten Stadtnamen und Ortsbezeichnungen. Was sehr sinnvoll ist, denn einige kann man sich zusammen reimen, andere nicht.

Das Buch lässt sich flüssig lesen. Man findet gut in die Geschichte.

Man lernt das Leben damals kennen, im Jahr 926. Da war doch vieles noch anders, von den Fortbewegungsmittel über das Essen bis hin zur medizinischen Versorgung.

Ein Großteil des Buches ist die Flucht sowie viele Kämpfe. 

Aber auch Freundschaft und Vertrauen spielt eine Rolle.

Am Ende erfährt man noch etwas über den historischen Kontext.

Ein spannender historischer Roman um die beiden jungen Menschen Marcus und Anna.

Diesen Post teilen
Repost0
9. Juli 2021 5 09 /07 /Juli /2021 13:23

Werbung

In dem Buch Victor, Lily und der Weg nach Hause von Philippe Amar geht es um Victor, der ein Waisenkind ist und bei der besten Pflegemutter Annie lebt. Da sie herzkrank ist, braucht Victor neue Eltern, die er sich selbst aussuchen will. Er findet Lily, die für ihn perfekte Mutter, über ein Datingportal. Doch Lily hat selbst eine tragische Familiengeschichte hinter sich und lebt nur noch für ihren Job als Pàtissière. Doch Victor gibt nicht auf...

Das Cover hat tolle Farben, bei Titel und Cover habe ich mich nach der Bedeutung gefragt. Nach dem Lesen des Buches passt beides wie die Faust aufs Auge.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut ins Buch.

Victor ist ein Waisenkind. Er möchte eine Mutter, die ihn liebt und die er auch lieben kann. Er möchte eine Familie, die er noch nie hatte. 

Victor und seine Freunde halten zusammen, Zusammenhalt wird groß geschrieben.

Die Musik spielt in Victors Leben eine große Rolle. Er spielt für sein Leben gerne Geige und möchte auch Musiker werden.

Über Lilys Job als Pàtissière erfährt man auch einiges.

Victor und seine Freunde sind sehr kreativ. Ihr Einfallsreichtum ist groß, was die Muttersuche bzw. die Überzeugung der gefundenen angeht.

Ein sehr emotionales Buch, bei dem man mitfühlt.

Diesen Post teilen
Repost0