Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
15. August 2012 3 15 /08 /August /2012 19:06

Ich durfte die neue Sorte "Brasilianische Limette" von Teekanne testen.

Die Verpackung finde ich schonmal sehr ansprechend!

IMG_5968.JPG

Ich habe den Tee warm und kalt probiert.

Der Geschmack ist sehr intensiv!

Wobei ich ihn kalt sogar noch besser finde als warm.

Dann habe ich daraus noch einen Eistee gemacht. Wasser Gekocht, ziehen lassen, mit ein wenig Honig gesüßt, abkühlen lassen und den Saft einer Zitrone dazu. Ab in den Kühlschrank mit dem Ganzen. Wenn es durchgekühlt ist mit Eiswürfeln servieren. Ein Gedicht, gerade bei den Temperaturen.

Für den Eistee ist die Brasilianische Limette sehr gut geeignet.

Diesen Post teilen
Repost0
14. August 2012 2 14 /08 /August /2012 19:23

Also bei diesem Test ist mir was passiert...ich habe einfach vergessen ein Bild zu machen.

Das muss wohl daran liegen, dass ich beim Auspacken so gefesselt war von dem beiliegenden Rezeptheftchen.

Nach der Zubereitung haben wir dann gemeinsam getestet und es war so lecker, dass wir auch da wieder vergessen haben ein Foto zu machen.

Naja dann muss ich es euch jetzt umso besser beschreiben, ich gebe mir Mühe.

Also das Produkt um das es geht ist der Diamant Gelierzucker. Damit lassen sich im Handumdrehen Marmeladen herstellen, die gekocht werden, sondern gleich fertig sind und dann für 2 Wochen im Kühlschrank haltbar sind. Optimal also, wenn man Besuch erwartet und noch schnell was selbstgemachtes zaubern will.

Ich habe daraus ein Beerendessert gemacht. Dazu habe ich 400g Beerenmischung zusammen mit einem Päckchen Diamant Gelierzucker und einem kleinen Löffelchen Zimt 45 Sekunden lang püriert. Danach noch 350g von der Beerenmischung dazu. Umrühren, 15 Minuten ziehen lassen und fertig. Dazu dann Joghurt und ein paar Amarettinis und fertig ist das Dessert. Einfach lecker. 

Das einzige was uns ein bisschen gestört hat, war, dass es einen kleinen Tick zu süß war, aber sonst wirklich zu empfehlen. Super leichte Zubereitung und wirklich lecker.

Hier noch die Website, dass ihr es euch vielleicht ein bisschen besser vorstellen könnt.

Und hier gibt es noch ein paar Anregungen und Rezepte.

Diesen Post teilen
Repost0
11. August 2012 6 11 /08 /August /2012 11:46

Heute möchte ich euch ein paar Produkte von Spontex vorstellen.

Spontex.JPG

 

Ein paar Gummihandschuhe, zu denen ich nicht viel sagen kann, weil die auch nicht anders sind, wie andere Gummihanschuhe.

Ein Schwammtuch. Wir haben es zum Geschirrspülen benutzt. Ich fand es sehr gut, weil es eine anders strukturierte Oberfläche hat und so einfacher reinigt. Man muss nicht so viel schrubben.

Und muss man doch mal schrubben, kann man den Flexi nehmen. Er hat die richtige Größe, liegt gut in der Hand.

Er hat zwei Seiten, eine weiche und eine zum Schrubben. Man bekommt damit sehr gut auch angetrocknetes weg.

Diesen Post teilen
Repost0
10. August 2012 5 10 /08 /August /2012 16:29

So es gibt mal wieder was von den postenprofis.

Über die Putztücher und das Geschirrtuch habe ich euch ja schon berichtet.

Putztücher und Geschirrtuch haben mich ja schon vollkommen überzeugt, und auch der Hochleistungsreiniger hat mich nicht enttäuscht.

IMG_5955.JPG

Der Reiniger ist ein wahres Multitalent, er ist geeignet für Cerankochfelder, Edelstahl, Gartenmöbel, Laminat und ncoh einiges mehr.

Der Reiniger ist auch sehr ergiebig, man braucht auf einen Liter Wasser nur einen Spritzer.

Die Leistung hat mich vollkommen überzeugt, das Cerankochfeld sieht nach dem Putzen aus wie neu und auch die Flecken an der Dunstabzugshaube, die ich nicht mal mit Edelstahlputztüchern wegbekommen haben bei einem Mal drüber wischen einfach weg gewesen. Einfach toll. Und man kann seine Zeit auch besser nutzen als mit Schrubben.

Hier könnt ihr den Reiniger bestellen.

Diesen Post teilen
Repost0
9. August 2012 4 09 /08 /August /2012 17:31

Diesmal hat uns etwas sehr interessantes zum Testen erreicht. Fußsohlen gegen Fußgeruch.

IMG_5951.JPG

Kennen wir das nicht alle, wir freuen uns alle auf den Sommer, die Sonne und die Wärme und dann kommt es eben manchmal auch vor, dass man Schweißfüße hat.

Mein Freund ist Schreiner und muss den ganzen Tag Sicherheitsschuhe tragen. Er hat sich als Tester zur Verfügung gestellt. Gleich am ersten Abend hat man schon eine Verbesserung bemerkt und jetzt nach mehreren Wochen ist es immer noch sehr angenehm. 

Die Schuhe und die Socken riechen dann angenehm nach Zedernholz.

Außerdem ist die Sohle beim Laufen sehr angenehm, sie federt sogar ein bisschen ab.

Die Sohle hat uns überzeugt.

Hier könnt ihr alles angucken.

Diesen Post teilen
Repost0
2. August 2012 4 02 /08 /August /2012 16:26

Wisst ihr, was ich letzte Woche gemacht habe? Ich habe Weihnachtskarten bestellt. Kann man übrigens nicht früh genug machen, der Dezember ist stressig genug.

Personalisierte Weihnachtskarten.

Bei wunderkarten.de gibt es alle erdenklichen Karten: Einladungen für Hochzeit, Geburtstag, Kommunion und auch Dankeskarten.

Es gibt Blankokarten, die man komplett selbst gestalten kann, es gibt aber auch viele schöne Vorlagen für sehr viele Anlässe.

IMG_5958.JPG

Der Bestellvorgang ist denkbar einfach, man sucht sich eine Vorlage aus und fügt dann einen individuellen Text ein. Man kann noch eine kostenlose Qualitätskontrolle dazu buchen, hier dauert der Versand einen Tag länger. Hier werden die Karten von professionellen Designern überprüft.

Außerdem kann man die Karten auch als Faltkarten bestellen.

10 Karten mit Umschlägen kosten 16,90 €, dafür dass es was ganz persönliches ist, vollkommen ok. Adressaufkleber kann man auch  noch dazu bestellen.

Die Bestellung ging richtig flott. Ich habe freitags bestellt und die Karten waren dienstags da.

Wunderkarten.de ist auf jeden Fall zu empfehlen, es geht schnell, ist preislich ok und man hat etwas ganz persönliches und muss dafür nicht mal aus dem Haus.

Diesen Post teilen
Repost0
1. August 2012 3 01 /08 /August /2012 14:46

Ihr kocht gerne und mögt die italienische Küche?

Dann hab ich hier genau das richtige für euch:

 

Ricotta von Galbani

 

galbani.jpeg

 

 

Mit dem frischen und leichten Galbani Ricotta, einer italienischen Käsespezialität auf Molkebasis, lassen sich eine Vielzahl typisch italienischer Gerichte zaubern. Ricotta wird oftmals anstelle von Quark oder herkömmlichen Frischkäse verwendet. Mit seinem natürlichen Fettgehalt von nur 13 % absolut macht der schmackhafte Käse in allen Bereichen eine „gute Figur“.  

 

Galbani Ricotta ist ein vielseitig verwendbarer Käse aus Kuhmilch-Molke. Er lässt sich hervorragend zu Brotaufstrich verarbeiten oder zum Verfeinern von Saucen, Hauptgerichten und Desserts verwenden. Mit seinem feinen Geschmack und der körnigen Konsistenz passt er perfekt in die leichte italienische Küche.

 

Gesunde Inhaltsstoffe

 

Mit seinem von Natur aus niedrigen Fettgehalt und einem hohen Anteil an Kalzium und hochwertigem Eiweiß macht er jedes Gericht zum leichten Genuss. Galbani Ricotta ist nicht nur frisch, lecker und vielfältig, sondern auch noch leicht und sehr gesund!

 

Koche und genieße mit Galbani Ricotta

 

Bei einem kreativen Kochabend lassen sich sämtliche Vorteile des leichten Käses kennen lernen. Inspiration kannst Du Dir zum Beispiel auf der Galbani-Website holen. Dort findest Du viele leckere Rezeptideen wie etwa Crostini mit Thunfisch, Parmaschinken-Ricotta-Quiche oder eine Cassata Kuppeltorte.

 

Besonders lecker als frischer Brotaufstrich

 

Auch als Brotaufstrich eignet sich Galbani Ricotta hervorragend. Entweder pur oder kombiniert mit ein paar leckeren Zutaten, z.B. einfach mit frischen Kräutern, gehacktem Rucola, Tomatenmark, Salz und Pfeffer mischen – schon ist ein leichter italienischer Brotaufstrich fertig!

 

Anleitung für Dich und Deine Leser:

Sobald wir Dich als Produkttester bestätigt haben, kannst Du Deine Freunde einladen und mit ihnen ein kreatives Kochevent veranstalten. Nach einer Bestätigung von uns kannst Du im Supermarkt Deines Vertrauens je nach Angebot fünf Packungen Galbani im Gesamtwert von 9,45 Euro erwerben. Bitte bewahre den Kassenbon gut auf, damit wir den Betrag anschließend erstatten können.

 

Hol Dir jetzt den lecker-leichten Ricotta von Galbani!

Bist du neugierig geworden? Auf was wartest du dann noch? Bewirb Dich jetzt:  


Produkttester bei www.brandnooz.de zu werden  


Diesen Post teilen
Repost0
28. Juli 2012 6 28 /07 /Juli /2012 17:05

Von Philips gibt es den neuen Airfloss.

 

IMG_5927.JPG

 

Im Paket waren 2 Airfloss enthalten, einer zum selbst ausprobieren und einer zum Vorführen, sowie ein Gebiss und einige Sanduhren.

Der Airfloss ist ein Ersatz für Zahnseide. Mit Wasser und Luft reinigt er die Zahnzwischenräume.

Das ist auch unheimlich praktisch, weil mit Zahnseide dauert es immer länger und tut manchmal richtig weh. Mit dem Airfloss ist man in 60 Sekunden fertig und es blutet nicht und ist trotzdem sauber.

Das einzige was mich etwas gestört hat, war, dass es am Anfang ziemlich nach Kunststoff geschmeckt hat. Das hat aber nach ca. 2-3 Wochen nachgelassen.

Diesen Post teilen
Repost0
23. Juli 2012 1 23 /07 /Juli /2012 20:17

Hab mal wieder ein Buch bei bloggdeinbuch Probe lesen dürfen.

Diesmal war es das Buch "Zu Gast im eigenen Leben" vom Schardt Verlag.

Zu-Gast-im-eigenen-Leben.jpg

In dem Buch geht es um den Musiker Ben. Er kann ohne Musik nicht leben, hat aber gerade die Nase gestrichen voll. Er versucht einen Neuanfang, vermisst aber seine Ex-Freundin, die er jetzt gerne an seiner Seite hätte.

Plötzlich zeigt sich das Schicksal von seiner freundlichen Seite, er gibt im eine Chance, allerdings in seiner alten Heimat, Quadrath-Ichendorf.

Hier könnt ihr das Buch bestellen.

 

Das Cover passt zu dem Leben von Ben. Es ist einfach.

Der Titel ist mehr als passend. Wir fühlen uns doch alle manchmal fehl am Platz, mit dem Satz „zu Gast im eigenen Leben“ finde ich ist dieses Gefühl sehr gut beschrieben.

Der Schreibstil ist sehr leicht zu lesen und auch einfach zu verstehen. Einfache Sprache und kein komplizierter Satzbau. Zwischendurch ist immer wieder in der Jugendsprache, geschrieben, es kommen aber auch Fremdworte vor. Ebenfalls wird zwischen gesprochener und geschriebener Sprache abgewechselt. Eine gelungene Mischung.

Das Buch ist sehr humorvoll geschrieben, während des Lesens muss man öfter mal schmunzeln.

Was mir auch sehr gut gefällt ist, die Geschichte einfach mitten aus dem Leben geschrieben ist, es geht um Musik, Liebe, Alltag und das ganz normale Chaos.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Buch in der heutigen Zeit spielt, man kennt die Bands, die genannt werden und immer werden auch wieder Themen oder Ereignisse aufgegriffen, zu denen man einen Bezug hat, z.B. die Fußball-WM 2006.

Das Buch hat keine Kapitel, was ich sehr ungewöhnlich finde. Auf der einen Seite ist es damit nicht immer unterbrochen, aber wenn man mal eine Pause machen will, ist dies gar nicht immer so einfach, die richtige Stelle zu finden.

Was ich an dem Buch am besten fand, war, dass immer wieder völlig unerwartete Dinge passiert sind. Mit vielen Dingen hat man wirklich einfach nicht gerechnet. Das macht das Buch spannend und man will immer weiter lesen, weil man einfach wissen will, welche unerwarteten Dinge als nächstes passieren.

Das Buch hat am Anfang ein paar Anlaufschwierigkeiten, bis man mal drin ist in dem ganzen Leben von Ben, aber es wird mit jeder Seite besser.

Mein Fazit: Ein sehr schön geschriebenes, spannendes, lustiges Jugendbuch, das sich sehr leicht lesen lässt und nicht zu lang ist und einen wunderbaren Titel hat.

Diesen Post teilen
Repost0
21. Juli 2012 6 21 /07 /Juli /2012 14:43

Gestern haben wir unsere Wohnungseinweihungsfete gefeiert.

Wir haben nicht nur gefeiert, wir haben auch getestet.

1. Todd`s Push and Chill Cocktails bei paart

IMG_5954.JPG

 

Die Party wurde wirklich großzügig gesponsort. Wir hatten 48 Cocktails bekommen.

Das Besondere an den Cocktails ist, sie haben ein Fruchtherz in der Mitte, dort ist der Fruchtsaft drinnen, in dem äußeren Beutel ist der Alkohol. Man zerdrückt das Fruchtherz, schüttelt und hat somit einen frisch gemischten Cocktail. Ganz einfach. 

Wir haben 6 verschiedene Sorten getestet: (von links oben nach rechts unten): Mai tai, Swimmingpool, Sex on the beach, Pina colada, Tequila Sunrise, Cosmopolitan.

Es war wirklich einer besser wie der andere, ich konnte mich gar nicht entscheiden, welcher mein Favorit ist. Ich fand sie wirklich alle lecker!

Hier kommt ihr zur Facebook Seite, da gibt es gerade ein Angebot, 6 Cocktails zum Preis von 5.

Wenn ihr euch auf paart.de anmelden wollt, dürft ihr gerne meinen Code angeben: 08FSLX. Danke

 

2. Jever Fun bei brandnooz

IMG_5953.JPG

Für die Fahrer unter uns gab es Jever Fun. 

Die  Fahrer waren begeistert. Sie  meinten, das schmeckt ja wirklich nach Bier. Und ja, es schmeckt wirklich nach Bier, man schmeckt wirklich keinen Unterschied mehr. So soll alkoholfreies Bier schmecken!

Das werden wir sicher wieder trinken, vor allem kann man das auch mal gut auf ein Picknick im Sonnenschein mitnehmen.

 

3. Bizzl

IMG 5952

 

Ebenfalls für die, die fahren mussten oder zwischendurch mal was anderes wollten gab es Bizzl.

Wir hatten 3 verschiedene Sorten: Passion Kiss, Mandarine-Mango und Summer Kiss.

Mein Favorit ist Summer Kiss, wobei wirklich alle 3 Sorten lecker sind. Was ich besonders gut finde, ist, dass die Limo nicht zu süß ist.

Diesen Post teilen
Repost0