Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
17. September 2021 5 17 /09 /September /2021 07:01

Werbung

In dem Buch Zeitreise mit den Nepomuks Bei den Römern von Heidi Troi gelangen die vier Nepomuks mit Hilfe einer Wachstafel in die Römerzeit. Sie lernen Aurelia kennen, die ein Problem hat. Eine neue Straße wird gebaut, was ihr Vater leitet, doch der Geldtopf ist verschwunden, aus dem die Arbeiter bezahlt werden sollen. Die vier Nepomuks beweisen bei ihrem Abenteuer in die Römerzeit, dass Geschichte ganz schön viel Spaß machen kann.

Das Cover hat tolle Farben, der Titel macht neugierig.

Zu Beginn werden nochmal alle Nepomuks vorgestellt.

Das Buch ist kindgerecht geschrieben und lässt sich gut lesen und vorlesen. Zu Beginn des ersten Kapitels gibt es einen kurzen Rückblick, was in Band 1 passiert ist.

Dazwischen gibt es immer wieder passende Illustrationen.

Theresia, Nikolas, Maria und Chris reisen auch in diesem Band in die Vergangenheit, diesmal in die Römerzeit. Dort lernen sie einiges über die damalige Zeit, zum Beispiel welche Kleidung getragen wurde, wie Straßen gebaut wurden oder wie die Schule damals ablief.

Die vier sind mutig und halten zusammen. Theresia und Chris sind Geschwister, genauso wie Nikolas und Maria. Untereinander sind sie dann Cousin bzw. Cousine.

Am Ende gibt es dann noch ein paar Infos über die Römer, sowie Ausflugstipps, wo man mehr über sie erfahren kann. Zum Beispiel auf dem archäologischen Wanderweg in Brixen.

Ein wirklich spannendes Kinderbuch, bei dem man auch noch was lernen kann. Wenn ihr noch mehr über das Buch erfahren wollt, dann haltet die Augen offen, im November startet zu dem Buch eine Blogtour.

Und wahrscheinlich wird es auch einen dritten Band geben, wir freuen uns.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare