Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
1. Oktober 2022 6 01 /10 /Oktober /2022 13:29

Werbung

In dem Buch Der Brotdoc von Dr. med. Björn Hollensteiner werden selbst gebackene  Brote vorgestellt. Es wird erklärt, wie man gut verträgliches Brot selbst backen kann, auch ohne teure Küchenausstattung. Von einfachen Hefebrotteigen über Croissants bis hin zu Roggenbroten mit Sauerteig. Mit dem Brotdoc werden sie zum Brotback-Profi.

Beim Titel habe ich mich gleich gefragt, warum der Brotdoc? Ich denke, weil der Autor ein Arzt ist. Das Cover sieht zum Anbeißen aus.

Zu Beginn gibt es Gedanken übers Brot sowie Infos zu Zutaten, Sauerteig, Hefe, Küchenausstattung, Teige und Grundbegriffe.

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Die Zutaten sind übersichtlich aufgelistet.

Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Foto, sodass man gleich Lust bekommt zum Nachbacken.

Die Rezepte reichen von Brot und Brötchen über Baguette bis hin zu Süßem. Verschiedenste Rezepte.

Am Ende gibt es noch Bezugsquellen.

Seit Jahren backe ich mein Brot selbst und ich muss sagen, ja, am Anfang ist es ungewohnt und man denkt, es ist viel Arbeit. Doch wenn man es ein paarmal gemacht hat, bekommt man Routine und die meiste Arbeit erledigt die Hefe und der Backofen. Unsere ganze Familie, inkl. unserer Kinder lieben das selbst gebackene Brot, sie helfen auch gerne mit beim Backen.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare