Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
5. Oktober 2021 2 05 /10 /Oktober /2021 11:13

Werbung

In dem Buch Die Bucht der Lupinen von Johanna Laurin geht es um Anna. Als ihre Großmutter Lou stirbt, reist sei  mit ihren Schwestern nach Neufundland, dort hat Lou viele Jahre gelebt. Sie wissen nicht viel über die Vergangenheit von Lou. Mit einem verblichenen Foto aus den 1930er-Jahren beginnt eine Reise nach Hamburg, wo Lou als Jüdin heranwuchs, dort gab es auch eine schicksalhafte Liebe.

Das Cover zeigt ein tolles Motiv in tollen Farben, beim Titel habe ich mich nach der Bedeutung gefragt. Die Frage wird auf jeden Fall im Laufe des Buches beantwortet.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, es wird abwechselnd von der Gegenwart und der Vergangenheit erzählt.

Die Familie spielt eine große Rolle, sowie die Freundschaft.

Man erfährt viel von der Situation im zweiten Weltkrieg, was mit den Juden passiert ist, was im Krieg passiert ist. Eine Flucht wird ebenfalls thematisiert.

Natürlich darf auch die Liebe nicht fehlen.

Die Vergangenheit spielt eine große Rolle, und was sie mit einem macht, wie sie einen Menschen verändern kann.

Ein unheimlich spannendes und emotionales Buch, das deutlich aufzeigt, was manche Menschen damals erleben mussten.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare