Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
29. April 2021 4 29 /04 /April /2021 08:39

Werbung

In dem Buch das Mädchen im Nordwind von Karin Baldvinsson geht es um Sofie, die in Island Aufzeichnungen von Luise entdeckt. Sie will zur Versöhnung beitragen, als sie den Nachkommen Björgvin kennenlernt. Die Jüdin Luise lernt im Sommer 1936 den Isländer Jònas kennen. Luise ahnt, dass sie ihre Heimat verlassen muss. Können sie rechtzeitig fliehen?

Das Cover hat ein tolles Motiv und tolle Farben. Der Titel passt gut dazu.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte. Es wird abwechselnd aus der Gegenwart und der Vergangenheit erzählt.

Es werden zwei Liebesgeschichten in diesem Buch erzählt. Eine spielt im Jahr 1936 und eine im Jahr 2019.

Man erfährt viel über die Zeit von 1936 bis 1946, wie es für Juden immer schwieriger wurde, dann der Krieg und die erste Zeit danach.

Man lernt aber auch Island kennen mit seinem Wetter und der tollen Landschaft.

Natürlich spielt die Vergangenheit eine große Rolle, sowie die Familie und natürlich die Liebe.

Ein spannender Roman über eine schwierige Zeit.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare