Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
8. April 2019 1 08 /04 /April /2019 14:19

Werbung

In dem Buch Limonadentage von Annie Stone geht es um Avery, die mit Cade viele erste Male erlebt. Am Ende der Highschool macht er ohne Erklärung Schluss und verschwindet aus ihrem Leben. Avery ist als Journalistin nach Boston gezogen. Plötzlich läuft ihr Cade in die Arme. Erinnerungen erwachen. Was wäre, wenn damals alles anders gelaufen wäre.

Das Cover hat tolle Farben, der Titel passt super dazu.

Das Buch ist flüssig zu lesen, es wird abwechselnd aus Averys und Cades Sicht erzählt. Dazwischen gibt es immer wieder Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse früher.

Das Thema Freundschaft und Liebe spielen eine Rolle, genauso wie die Vergangenheit der beiden.

Ein sehr emotionales Buch, bei dem ich mir einen zweiten Teil sehr gut vorstellen könnte. Ansonsten wäre das kein gutes Ende. Aber wenn es nicht gut ist, dann ist es ja vielleicht auch nicht das Ende?

 

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare