Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
28. August 2021 6 28 /08 /August /2021 07:10

Werbung

In dem Buch In den Ferien fahren wir in die Bredouille von Maximilian Lämpel lüftet er die geheimsten Notizen aus dem Schulalltag an einem Berliner Gymnasium. Tragödien und Komödien die Kinder und Jugendliche, Eltern und Lehrer wirklich bewegen.

Über den Titel musste ich gleich schmunzeln, das Cover ist eher unauffällig.

Das Buch lässt sich flüssig lesen.

Zu Anfang muss ich gleich sagen, ich habe etwas anderes erwartet. Ich dachte, es erwartet mich eine Sammlung an Schülersprüchen wie der auf dem Cover. Doch hier werden längere Geschichten erzählt, nicht nur von Schülern, sondern auch von Kollegen, sowie Eltern.

Man lernt die Schule samt Schüler, Lehrer und Schulleiter kennen.

Der Lehrer erzählt von seinem Schulalltag, wie er als Lehrer ihn erlebt. Interessant, es mal aus der anderen Perspektive zu lesen. Man muss schon ab und zu schmunzeln. Es geht nicht nur um normale Schultage, auch um Elternsprechtage oder Abizeugnisübergabe. Es geht um Schülerstreiche oder private Probleme von Lehrern. Es geht um die Schulleitung oder den Hausmeister.

Ein Buch mit vielen Geschichten aus dem Schulalltag.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare