Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
3. November 2015 2 03 /11 /November /2015 17:23
Mädchendurst

In dem Thriller Mädchendurst von Timo Leibig geht es um eine Schulklasse, die kurz vor den Sommerferien verschwindet: acht Mädchen mit ihrer Lehrerin.

Walter und Leonore ermitteln. Walter meint einen Zusammenhang zu einem früheren Fall zu erkennen. Vor vielen Jahren verschwanden sechs Mädchen in einem ähnlichen Alter. Alle tauchten nie wieder auf.

Handelt es sich um den gleichen Täter? Und warum gibt es keine Lösegeldforderung?

Es bleiben nur Vermutungen und eine grausige Gewissheit: Bei Kindesentführungen sterben die meisten Kinder innerhalb der ersten 24 Stunden.

Der Titel macht schon irgendwie ein bisschen Angst. Das Cover ist dunkel und düster, ist aber eigentlich ein schönes Fleckchen Erde.

Der Schreibstil ist fesselnd, man ist gleich drin in der Geschichte.

Von Anfang an war es spannend. Die Spannung baut sich auch noch auf.

Es geht um Freundschaft und Beziehung. Es geht um die Psyche des Täters. Sehr interessant gemacht.

Ein sehr spannender Thriller, der sicher keine einfache Kost ist. Ein Muss für Fans von guten Thrillern, die unter die Haut gehen.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare