Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
15. April 2020 3 15 /04 /April /2020 14:29

Werbung

Mord in Richmond Hall ist ein Krimispiel für Zuhause. Es geht darum, den Mord an Earl of Rich aufzuklären. Jeder Gast schlüpft in eine Rolle und jeder hätte einen Grund gehabt, den Earl umzubringen. Gar keine so einfache Aufgabe, den Mörder zu finden.

Cover und Titel passen super zusammen, es sieht nach Spannung und Spaß aus.

Für jeden Gast gibt es eine vorgedruckte Einladungskarte sowie Tischkärtchen und Instruktionen. Die Instruktionen sind verständlich beschrieben. Die Gäste können sich so Zuhause schon auf ihre Rolle vorbereiten.

Außerdem gibt es Spielkarten, die jeder Spieler ausgeteilt bekommt, so ist die Reihenfolge der Redebeiträge übersichtlicher.

Das Spiel enthält zudem ein Kochbuch mit Inspirationen für das Dinner. Es gibt Rezepte für die Teatime, wie zum Beispiel Kuchen, Kekse oder Scones. Und es gibt Rezepte für das Dinner wie Sandwiches, Salat oder Dips. Hauptsächlich handelt es sich hier um Fingerfood, sodass es den Spielablauf nicht stört. Es sind ebenfalls Rezepte für Getränke enthalten, wie zum Beispiel Tee oder Cocktails.

Das Kochbuch ist so gestaltet, dass für jede Figur ein Steckbrief enthalten ist und Rezepte. Bei den Rezepten ist die Zubereitungszeit angegeben. Sie sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Jedes Rezept enthält ein Bild.

Was ich super finde, ist, dass der Gastgeber ebenfalls nicht weiß, wer der Mörder ist. So kann man auch miträtseln und läuft nicht Gefahr, etwas zu verraten.

Krimidinner für Zuhause sind eine tolle Möglichkeit, sich mit Freunden zu treffen, gemeinsam zu essen und Spaß zu haben. Wenn ich meine Freunde wieder einladen darf, werden wir als erstes dieses Krimispiel ausprobieren. Es klingt nach sehr viel Spaß!

Diesen Post teilen

Repost0
25. März 2020 3 25 /03 /März /2020 11:50

Werbung

Das Spiel Mein erstes Sprech-Hexchen von Ravensburger ist 2020 erschienen und kostet 14,99 €. Das Spiel ist ab 2 ½ Jahren geeignet.

In dem Spiel geht es darum, Einzelkärtchen verschiedenen Ober-Kategorien zuzuordnen. Kategorien sind hierbei zum Beispiel Tiere, Lebensmittel oder Fahrzeuge. Zu jeder Kategorie gibt es vier Kärtchen. Sind alle Plättchen gefunden und somit alle Löcher voll, darf am Rad gedreht werden und die Plättchen fallen in die Suppe. Das hat besonders viel Spaß gemacht. Das Spiel fördert das Sprechen, der Wortschatz soll durch das Spielen erweitert werden.

Das Spiel ist sehr hochwertig hergestellt. Die einzelnen Plättchen und Teile sind sehr stabil, was auch notwendig ist, da nicht alle Kinder in diesem Alter schon so viel Feinmotorik mitbringen. Die Spielanleitung ist strukturiert aufgebaut und verständlich erklärt. Auch die kleinsten verstehen schon bald, um was es geht. Ich habe es meiner Tochter nur einmal erklärt und sie hat gleich losgelegt.

Unsere Tochter spielt das Spiel total gerne, sie beschäftigt sich sehr gerne alleine damit, sucht sich aber auch Erwachsene oder andere Kinder, mit denen sie das Spiel gerne spielt. Es wird momentan fast jeden Tag bei uns zuhause gespielt. Toll ist auch, dass man das Spiel auch ganz alleine spielen kann. Meine Tochter beschäftigt sich eine sehr lange Zeit auch ganz alleine mit dem Spiel. Schön, wenn man im Nebenzimmer Wäsche abhängt und sie im Wohnzimmer zaubern hört.

Die Regeln sind nicht schwer zu verstehen. Was wir auch gut finden, ist, dass es verschiedene Schwierigkeitsstufen gibt. So bleibt das Spiel länger interessant und das Kind wächst nicht so schnell heraus. Je nach Altersstufe kann man die Schwierigkeitsstufe dann variieren. Die Kategorien Plättchen haben zum Beispiel zwei Seiten, eine, auf der die Plättchen eins zu eins abgebildet sind und eine Seite, auf der Beispiele für die Kategorie abgebildet sind. Bei einer weiteren Variante können die Kinder sich gegenseitig fragen, ob das andere Kind ein bestimmtes Plättchen hat, das das eine Kind braucht.

Die Kinder waren alle ganz begeistert von den Figuren und Abbildungen des Spiels. Die Hexe fanden alle ganz toll. Das einzige, was manche Kinder nicht ganz so toll fanden, war es, den Zauberspruch zu sagen. Ich glaube, manche haben sich  nicht getraut. Bei einigen kam es dann nach einiger Zeit, bei anderen nicht.

Was wir noch sehr positiv fanden, war, dass es eine Kategorie zur freien Gestaltung gibt. Ein Kategorienplättchen und vier kleine Plättchen, auf die gemalt werden kann. Bei älteren Kindern kann dies gut auch schon von den Kindern selbst gestaltet werden.

Ich habe im Laufe der Wochen bei meiner Tochter auf jeden Fall einen Fortschritt festgestellt. Zu Beginn war sie sehr zurückhaltend und wusste viele Wörter nicht. Den Zauberspruch wollte sie gar nicht alleine sagen. Jetzt, nach drei Wochen Test, kennt sie alle Wörter und den Zauberspruch in- und auswendig. Sie hat trotzdem immer noch viel Spaß beim Spielen und animiert sowohl Kinder und Erwachsene mit ihr zu spielen.

Ein tolles Kinderspiel für die Sprachentwicklung, das nicht nur den Wortschatz erweitert, sondern einfach auch noch sehr viel Spaß macht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Wir sind begeistert und freuen uns auf viele weitere entspannte Spielstunden.

Diesen Post teilen

Repost0
6. März 2020 5 06 /03 /März /2020 09:22

Werbung

Bei dem Spiel Österreich - 50 Rätsel mit Ausflugstipps gibt es kuriose, überraschende und knifflige Geheimnisse, die man auch live erleben kann. Zusätzlich zur Lösung auf der Rückseite gibt es Zusatzinformationen und die Adresse des Rätselortes.

Der Titel klingt gleich interessant, das Cover passt gut zu Österreich. 

Die Anleitung ist kurz, aber klar und verständlich beschrieben. Für jedes Rätsel gibt es eine extra Karte, die Karten sind sehr hochwertig. Auf der Vorderseite befindet sich ein Bild und das dazugehörige Rätsel, auf der Rückseite ist die Lösung zusammen mit der Zusatzinfo und einer Karte, sowie der Adresse.

Die Rätsel sind teilweise geschichtlich, teilweise kurios. 

Man erfährt wirklich einiges über Österreich und seine Sehenswürdigkeiten. Einige Sehenswürdigkeiten sind bekannt, andere eher unbekannt.

Die Rätsel sind nicht wirklich einfach, man muss schon ziemlich überlegen, bzw. auch mal um die Ecke denken.

Das Spiel hat uns viel Spaß gemacht und man lernt auch noch so einiges dabei.

Man lernt Österreich kennen und bekommt wirklich Lust auf Urlaub in Österreich.

Diesen Post teilen

Repost0
29. August 2019 4 29 /08 /August /2019 20:45

Werbung

Das neue Gesetz lautet: Nur eine Flasche pro Person. Die Polizei will dieses Gesetz auch durchsetzen und den Alkoholschmugglern das Handwerk legen. Daher sind Bestechungen, Kofferkontrollen und Verhaftungen an der Tagesordnung. Wer behält die Nerven und kann die meisten Flaschen am Gesetz vorbei schmuggeln?

Das Spiel macht neugierig, wenn man den Titel liest und die Schachtel anschaut. Ich habe noch nie ein Krimi-Kartenspiel gesehen.

Das Spiel ist leicht zu verstehen und man braucht nicht lange um in den Spielablauf zu finden.

Es gibt die Alkoholschmuggler und die Polizei, was wir schön fanden, war, dass jeder mal automatisch in beide Rollen hineinschlüpfen darf. Das macht es interessanter und abwechslungsreich.

Das Spiel lässt sich von 3-8 Spielern spielen, wobei wir finden, dass es interessanter wird, je mehr Spieler dabei sind.

Eine tolle Spielidee, was ich so noch nicht gesehen habe, aus meiner Sicht nicht nur geeignet für Krimifans, sondern eigentlich für jedermann. Wir hatten auf jeden Fall Spaß dabei und das ist doch die Hauptsache.

Ein schönes Gesellschaftsspiel, das ich mir auch gut auf Partys vorstellen kann, wenn man dann auch etwas Alkohol trinkt, ansonsten aber auch perfekt für Spieleabende unter Freunden oder in der Familie.

Diesen Post teilen

Repost0
8. März 2019 5 08 /03 /März /2019 06:48

Werbung

Beim Verlag Die Spiegelburg gibt es nicht nur Bücher zu kaufen. Unter anderem gibt es Spielzeug für Babys und Kinder.

Wir durften zwei Häschen testen. Das graue Kuschenhäschen und das blaue Schlenkerhäschen. Aber der Reihe nach:

Das graue Kuschelhäschen ist ca. 18 cm lang, besteht zu 93 % aus Baumwolle und ist nach Ökotex-Standard 100 geprüft. Das Häschen kann mit der Hand gewaschen werden. Dieses Häschen gibt es auch noch in blau.

Das Häschen verfügt über ein paar Perlen im Bauch, es rasselt dezent und nicht zu stark. Der Stoff ist wunderbar weich. Mund, Nase, Augen und die Knöpfe sind eingestickt, was meine Tochter sehr interessant fand und sich immer wieder damit beschäftigt hat.

Das blaue Schlenkerhäschen ist ca. 27 cm lang und besteht zu 100% Baumwolle, die Füllung zu 100% aus Polyester. Das Häschen ist bei 30° C waschbar. Dieses Häschen gibt es noch in rosa.

Auch dieses Häschen verfügt über Perlen im Bauch, es rasselt etwas lauter. Auch hier sind Augen, Mund und Nase eingestickt. Weiterhin toll fand meine Tochter hier das Schleifchen um den Hals, weil es so schön glatt ist und die langen Ohren.

Aus meiner Sicht sind die Häschen tolle Geschenke zur Geburt oder zur Taufe. Man kann die Häschen aber auch noch zum 1. oder 2. Geburtstag verschenken, da viele Kinder sehr gerne mit Kuscheltieren spielen und sie manchmal überall mit hinnehmen. Gerade das Schlenkerhäschen mit seinen langen Ohren kann man super überall rumtragen.

Diesen Post teilen

Repost0
16. April 2018 1 16 /04 /April /2018 08:22

Mord im Weißwurststüberl ist ein spannendes Rollenspiel für bis zu 8 Personen inkl. Schmankerlrezepte. Wer hat die Patin Elfriede Butterweck auf dem Gewissen? Schlüpfen Sie in die Rollen von Hansi Hinterwimmer & Co. und ermitteln gemeinsam mit bis zu 7 Gästen den Mörder. Kombinieren, stänkern und spionieren sie, was das Zeug hält. Und da ein gutes Essen in jeder Lebenslage dazugehört, verraten Ihnen die ausgebufften Halunken sogar ihre Lieblings-Rezepte.

Mord im Weißwurststüberl ist ein Krimidinner für Zuhause. Ein Spiel, das man etwas anderes ist und unser schauspielerisches Talent fordert. 

Der Titel weckt schon Interesse und das Cover passt super dazu.

Das Spiel beinhaltet ein Kochbuch mit gar nicht mal so wenigen, zum Spiel passenden Rezepten.

Für jeden Spieler gibt es eine Einladung mit Vorab-Infos und Regieanweisungen, die er dann am Abend selbst braucht. Außerdem bekommt jeder Top-Secret-Akten, wo er sich Notizen machen kann.

Die Spielanleitung ist verständlich geschrieben, genauso wie die Rezepte. Die Regieanweisungen sind super! Sie beinhalten auch noch Stichpunkte zum Improvisieren, was bei uns auch rege genutzt wurde.

Ich finde es toll, dass man als Gastgeber mitspielen kann und genauso Redebeiträge hat wie die anderen Spieler, obwohl man die Lösung schon kennt.

Am Anfang waren einige überfordert mit dem vielen Material, das jeder Spieler bekommt, aber kaum gings los, sind alle in ihren Rollen aufgegangen. Deshalb ist es aus meiner Sicht wichtig, dass man den Gästen genügend Vorbereitungszeit gibt.

Die Rezepte waren eine tolle Inspiration und auch die Kombination aus Essen und Spielen hat uns gefallen. Wobei einige mit Essen und Spielen gleichzeitig auch überfordert waren. Vielleicht sind Essen und dann spielen oder Pausen zum Essen gar keine schlechte Idee.

Am Abend selbst spricht der Gastgeber noch einige einleitende Worte, sodass nochmal alles gut erklärt und zusammen gefasst wird.

Schade, dass man das Spiel nur einmal in der gleichen Besetzung spielen kann, denn wer den Mörder kennt, kann im Prinzip nur noch als Gastgeber auftreten.

Die Lösung ist gar nicht so einfach, vor allem ist sie nicht offensichtlich, man muss schon etwas kombinieren.

Das ganze hat auch etwas Vorbereitungszeit in Anspruch genommen, aber die hat sich definitiv gelohnt. Ich kann euch das Spiel nur ans Herz legen, denn wir hatten sooo viel Spaß! Wir haben so viel gelacht!

Diesen Post teilen

Repost0
27. Dezember 2017 3 27 /12 /Dezember /2017 09:08

SET

Wir durften das Spiel SET von Amigo Spiele testen.

Ziel des Spiels ist es so viele Sets wie möglich zu finden. Hierbei sind Farbe, Füllung, Form und Anzahl der Symbole ausschlaggebend.

Ein Spiel, das man alleine spielen kann, aber auch bis zu 8 Spielern. Man kann es so alleine ausprobieren und den anderen später schneller und einfacher erklären.

Wir waren uns alle einig, dass das Spiel gar nicht so einfach ist, man muss wirklich nachdenken. Ich würde sogar sagen, es erfordert etwas Übung.

Alle spielen gleichzeitig. Das Spiel geht sehr schnell, deshalb finden wir, ist der, der die Karten nachlegt auch etwas im Nachteil, weil die anderen schon denken können, während er noch Karten nachlegt.

Am Ende waren wir uns nicht einig, ob das Spiel uns gefällt oder nicht. Einige waren ganz begeistert, die anderen meinten, es wäre nicht ihr Spiel.

Auf alle Fälle hatten wir Spaß und werden sicherlich noch öfter dieses Spiel spielen.

Diesen Post teilen

Repost0
24. Mai 2017 3 24 /05 /Mai /2017 10:24

Kennt ihr das Kartenspiel Bohnanza? Nein? Jetzt gibt es die Jubiläumsedition für 20 Jahre. 

Es gibt jetzt eine Vorlage für 2 oder 3 Bohnenfelder, das gab es bisher nicht. Die Idee finde ich gut, weil man es bisher immer ohne Vorlage spielen musste.

Die Karten sind aus meiner Sicht etwas witziger gestaltet als bisher, außerdem ist die 20 natürlich als Jubiläum mit auf den Karten.

Die Grundidee des Spiels hat mir schon immer gut gefallen, vor allem das Handeln bringt Kommunikation in die Spielrunde.

Was ich auch gut finde an der Jubiläumsedition ist die Springbohne, die doch noch etwas mehr Abwechslung ins Spiel bringt.

Für mich eine absolut gelungene Jubiläumsedition.

Diesen Post teilen

Repost0
20. Februar 2017 1 20 /02 /Februar /2017 09:11

Wir durften das Spiel Halli Galli Party von Amigo testen. Das Bild zeigt nicht den Spielaufbau sondern nur beispielhaft ein paar Karten.

Optisches finde ich haben die Karten ein wirklich tolles Design. Die Früchte fanden wir anfangs teilweise schwierig zu unterscheiden, aber wir hatten den Dreh schnell raus. Die Instrumente sind super gelungen.

Das Spiel ist anspruchsvoller als das normale Halli Galli, weil es immer eine doppelte Übereinstimmung geben muss, es aber nicht ganz genau die gleiche Karte sein muss.

Wir können uns gut vorstellen, dass das Spiel sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gut geeignet ist. Auch auf Partys können wir uns das Spiel gut vorstellen. Es macht wirklich Spaß und ist super lustig.

Was wir auch toll finden ist die Verpackung. Man kann die Dose gut in die Tasche stecken zum Mitnehmen. Die Karten werden dabei nicht geknickt und gehen nicht verloren.

Für uns ein absolut tolles Spiel, das wir weiter empfehlen.

Diesen Post teilen

Repost0
19. November 2014 3 19 /11 /November /2014 18:58

Fliegende Zeilen ist ein Spiel vom Moses Verlag. Hier könnt ihr es euch anschauen. Schon die Verpackung fanden wir außergewöhnlich und schön.

Die Spieler müssen jede Runde eine Aufgabe erfüllen. Z.B.: Mache aus der Zeile den Titel einer Doktorarbeit. Oder: Finde auf diese Zeile einen Reim. Dafür hat jeder einen Block, in dem er seine jeweiligen Punkte eintragen kann. Punkte bekommt man von den Mitspielern für sein jeweiliges Ergebnis. Den Block hätten wir uns mit Zeilen gewünscht. Auch die gegenseitige Bewertung ist nicht ganz einfach.

Bei dem Spiel braucht man wirklich viel Kreativität. Es ist nicht ganz einfach. Wir waren uns nicht ganz sicher, ob es schon für Kinder ab 12 geeignet ist, wir würden es frühestens für Jugendliche ab 14 Jahren empfehlen. Von den Erwachsenen waren einige teilweise ganz schön ratlos und meinten, dass dieses Spiel nichts für sie sei.

Je mehr Mitspieler es sind, desto lustiger und interessanter wird das ganze. Zu dritt ist es fast etwas langweilig. Zu viert sollte man also mindestens sein.

Was wir gut finden, ist, dass man selbst festlegen kann, wie viele Runden man spielt und somit die Spieldauer variabel ist.

Das Spiel ist kein alltägliches Spiel, es hebt sich doch sehr von anderen Spielen ab.

Das Beste war, dass wir irre viel Spaß hatten, es war wirklich witzig. Auch die Zuhörer hatten ihren Spaß.

Für Leute, die gerne kreativ sind und dabei Spaß haben wollen, können wir dieses Spiel gerne weiterempfehlen.

Diesen Post teilen

Repost0