Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
5. September 2019 4 05 /09 /September /2019 13:29

Werbung

Wir durften die neuen Marmeladenetiketten von Avery Zweckform testen. 

Die Etiketten haben eine sehr schöne Form und genau die richtige Größe.

Man kann die Etiketten mit der Hand beschriften, was aber total super ist, man kann sie auch bedrucken.

Es gibt verschiedene Designvorlagen von Avery. Diese kann man im Internet herunterladen und beschriften. Eine wirklich tolle Idee. Das herunterladen und beschriften ist total einfach und geht schnell.

Letzte Woche haben wir Marmelade gekocht und die Etiketten gleich ausprobiert, das Ergebnis seht ihr auf dem Bild. Wir finden sie sehr gelungen.

Was ich auch toll finde, ist, dass man die Marmelade oder was auch immer man mit den Etiketten beschriftet, super verschenken kann und es dann gleich toll beschriftet ist.

Die Etiketten sind auch wiederablösbar, man kann sie also auch zum Beschriften von Heften oder Brotdosen benutzen.

Aus unserer Sicht ein rundum gelungener Test, wir werden sicherlich ab jetzt all unsere Marmeladen und Chutneys mit diesen tollen Etiketten beschriften.

Diesen Post teilen

Repost0
31. Juli 2019 3 31 /07 /Juli /2019 13:00

Werbung

Der Grätz Verlag hat sich etwas einfallen lassen, es gibt Produkte mit Wildbienen, bei welchen man mit dem Kauf die Wildbienen unterstützt.

Es gibt Poster mit 14 Wildbienenarten, auf dem man die Arten kennenlernt und etwas über ihre Verbreitung, Lebensraum, ihre Größe und ihr Aussehen und einiges mehr erfährt. Es ist auf jeden Fall sehr lehrreich, da man die Arten so gar nicht kennt, geschweige denn etwas über die Arten, dabei sind Wildbienen so wichtig für den Menschen.

Zudem gibt es Servietten. Diese sind sehr schön gestaltet und haben einen tollen Spruch. Dort steht: Schön, dass du da bist!

Ein Notizblock mit einem Magnet auf der Rückseite. Dieser hat ein schönes Format, da man viel drauf schreiben kann. Auch der Notizblock hat ein tolles Design.

Eine To-Do-Liste gibt es ebenfalls. So etwas habe ich vorgedruckt noch gar nicht gesehen. Auch hier das tolle Bienen-Wiesen-Design. Sogar eine Spalte für Prioritäten und eine Spalte für erledigt sind dort vorgedruckt.

Als letztes gab es eine Honigmilch-Seife, die hauptsächlich nach Lavendel riecht, hier hätte ich einen Geruch nach Honig schöner und passender gefunden, zumal Lavendel nicht ganz mein Geschmack ist. Die Seife hat tolle Inhaltsstoffe, welche zum Teil sogar Fair-Trade sind. 

Insgesamt gefallen uns die Produkte sehr gut. Die Produkte eignen sich auch toll zum Verschenken. Eine Tasse im gleichen Design ist bald wieder lieferbar. Und ein toller Nebeneffekt, nämlich dass man die Wildbienen damit unterstützt. Tolle Produkte, tolles Projekt.

Diesen Post teilen

Repost0
16. Juni 2014 1 16 /06 /Juni /2014 18:51

Von THE BAKING BOUTIQUE durfte ich 4 Mini-Guglhupf-Formen testen.

Guglhupf-Formen.jpg

Die Formen bestehen aus Silikon und sind hitzebeständig bis 230 Grad und spülmaschinenfest.

Was ich super finde, ist, dass es die Formen in verschiedenen Farben gibt, was auf jeden Fall Farbe in die Küche bringt.

Meine Gugls sind auf jeden Fall gelungen, sie haben lecker geschmeckt.

Was ich am besten fand, war, dass die Gugl sich nach dem Backen fast wie von selbst aus der Form gelöst haben, ganz ohne fetten.

Auch beim Spülen hatte ich keinerlei Probleme.

Als Mini-Guglhupf-Formen würde ich sie allerdings auch nicht bezeichnen, weil es ja noch viel kleinere gibt.

Die Formen kann ich wirklich nur empfehlen, es lässt sich wirklich gut  mit Ihnen arbeiten.

Diesen Post teilen

Repost0
5. Mai 2014 1 05 /05 /Mai /2014 19:05

Von Swirl durfte ich Folgendes testen:

  • Anti Calc Power Spray
  • Anti Calc Bio Power Concentrate
  • Anti Calc 3 in 1 Tablets
  • Reinigungspulver
  • Anti Calc Bio Pulver

 Swirl-Calc.jpg

Leider ist es wahrscheinlich allen nur zu gut bekannt, mit dem Leitungswasser hat man oft ein Kalkproblem. 

Den Kalk sieht man an allen möglichen Stellen, am Wasserhahn, im Wasserkocher in der Kaffeemaschine oder in der Teekanne.

Dafür gibt es jetzt ein neues Anti Calc Sortiment von Swirl, mit dem man gegen den Kalk ankommt.

Die Produkte sind relativ stark und damit muss man sehr vorsichtig mit ihnen umgehen, am besten nicht in die Nähe von Kindern bringen.

Die Produkte haben mich fast überzeugt. Sie funktionieren wirklich sehr gut, aber meinen Wasserkocher haben sie nicht beim ersten Mal kalkfrei bekommen, da musste ich eine zweite Runde entkalken.

Sonst kann ich die Produkte wirklich emfpehlen.

Diesen Post teilen

Repost0
8. Juni 2013 6 08 /06 /Juni /2013 16:14

Von Postenprofis.com habe ich ja schon öfter was zum Testen bekommen. Z.B. die Bambus-Kristall-Putztücher.

Diesmal gab es ein Überraschungspaket. Danke schonmal dafür!

Putzset.JPG

Enthalten war der Aqua-Clean-Wäscheduft, in der Flasche.

Ein Fläschchen Minzöl.

Ein Sonnenscheinglanz-Geschirrtuch (orange)

Ein Wuschel Plus Tuch (dunkelblau)

Mikrofaser-Tuch Deluxe (grün)

Kosmetik-Tuch (hellblau)

Spezial-Reinigungspaste (Dose mit gelbem Deckel)

 

Von dem Wäscheduft bin ich wirklich begeistert, sogar die Arbeitsklamotten riechen richtig frisch. Das ist leider nicht immer so, manchmal riecht die Wäsche irgendwie komisch, wenn man sie aus der Maschine holt. 

Da ich Minze nicht so gerne mag, werde ich das Fläschchen wohl weitergeben. Aber ich finde bestimmt jemanden, der sich freut.

Mit dem Sonnenscheinglanz-Geschirrtuch macht das Abtrocknen gleich doppelt so viel Spaß. Beim ersten Drüberwischen ist das Geschirr richtig trocken und streifenfrei.

Das Putzen mit dem Puschel-Tuch macht Spaß, weil ich es irgendwie lustig finde...wie ein Flokatiteppich =)

Das Mikrofasertuch ist einfach unschlagbar. Benutzbar für sehr viele verschiedene Oberflächen und immer ohne Streifen.

Das Kosmetiktuch ist für das Gesicht gedacht, um Make-Up abzuwischen. Ich persönlich benötige das nicht wirklich, es fühlt sich aber sehr weich an.

Die Spezial-Reinigungs-Paste hat mich begeistert. Ich habe sie an unseren weißen Kunststoff-Fensterrahmen getestet. Teilweise waren dort schwarze Reste von Tesa. Das ging ohne viel Aufwand mit der Reinigungspaste weg. Die Fensterrahmen sind jetzt wieder strahlend weis.

Weiterhin bin ich von allen Produkten von Postenprofis.com wirklich begeistert.

Diesen Post teilen

Repost0
27. April 2013 6 27 /04 /April /2013 17:26

Ich habe den neuen Swiffer zum Testen bekommen.

Swiffer.JPG

Ich putze sehr gerne mit dem Swiffer, da man wirklich in alle Ecken und Zwischenräume kommt und es wirklich nicht so viel Staub aufwirbelt.

Der Aufbau ist ganz einfach, den Griff zusammenbauen und dann den Wischer draufstecken und schon kanns losgehen.

Es ist wirklich einfach, es geht super schnell und ist richtig effektiv, für mich ist der Swiffer das beste Werkzeug gegen Staub. Besonders gerne putze ich damit auch den Innenraum in meinem Auto. Da sind so viele kleine Flächen, an die man mit einem herkömmlichen Staublappen nicht richtig hinkommt, oder den Staub noch mehr verteilt anstatt ihn zu entfernen.

Wenn ihr den Swiffer auch ausprobieren wollt, ist das jetzt genau der richtige Zeitpunkt. Anfang April sind die Swiffer Testwochen gestartet. 

Man kann ein Swiffer Starterkit kaufen und sich das Geld zurückerstatten lassen oder aber man fordert sich einen 3€-Gutschein an.

Hier bekommt ihr alle Infos: Swiffer Staubmagnet Testwochen

Diesen Post teilen

Repost0
4. Oktober 2012 4 04 /10 /Oktober /2012 15:11

Von Viss gibt es viele verschiedene Reinigungsmittel.

Wir haben Power Pro Naturals einmal für die Küche und einmal fürs Bad ausprobiert.

Dann noch einen Reiniger Bad und Dusche.

Die Reiniger Pro Naturals sind gegen Kalk und Schmutz. Sie riechen angenehm und entfernen zuverlässig Kalk, Fett und sonstigen Schmutz.

Der Reiniger für Bad und Dusche ist für nach dem Reinigen. Er versiegelt die Oberfläche, sodass sich nicht schnell neuer Schmutz und Kalk festsetzt. In dieser Hinsicht hat er mich wirklich überzeugt.

Ich bin sehr zufrieden mit allen 3 Reinigern.

ab-24.08.2012-5983.JPG

Diesen Post teilen

Repost0
8. September 2012 6 08 /09 /September /2012 22:06

Wer hat die Werbung noch nicht gesehen vom neuen Fairy...

Wir durften es testen und sind überzeugt.

Wir haben es ausprobiert in kalten und in heißem Wasser, es löst das Fett und alles andere wirklich gut. Ich hatte das Gefühl, ich musste wirklich nicht so viel schrubben wie mit einem herkömmlichen Spülmittel.

Was mir außerdem gefallen hat, war der Duft. Es riecht sehr frisch und angenehm, aber nicht aufdringlich.

Aus meiner Sicht zu empfehlen.

ab-24.08.2012-5971.JPG

Diesen Post teilen

Repost0
1. September 2012 6 01 /09 /September /2012 15:42

Von postenprofis.com durfte ich eine Keramikpfanne testen.

Hier seht ihr die Auswahl an Keramikpfannen und -töpfen.

Ich habe eine rosa Pfanne bekommen mit einem Durchmesser von 24cm.

ab-24.08.2012-5978.JPG

Netterweise gabs noch ne Packung Gummibärchen dazu, die mein Freund aber innerhalb von 2 Tagen verputzt hat. Hierfür nochmal danke!

Aber jetzt zum Test:

Was mir Positiv aufgefallen ist:

Die Pfanne liegt gut in der Hand und ist nicht zu schwer.

Sie bringt etwas Abwechsung und Farbenfreude in die Küche.

Sie wird sehr schnell heiß.

Man braucht relativ wenig Fett zum Anbraten.

Und das beste kommt zum Schluss: 

Man ist gleich mit dem Spülen fertig, einmal durchgewischt und sauber ist sie!

Ich bin voll und ganz begeistert und kann die Pfanne nur weiterempfehlen.

Diesen Post teilen

Repost0
11. August 2012 6 11 /08 /August /2012 11:46

Heute möchte ich euch ein paar Produkte von Spontex vorstellen.

Spontex.JPG

 

Ein paar Gummihandschuhe, zu denen ich nicht viel sagen kann, weil die auch nicht anders sind, wie andere Gummihanschuhe.

Ein Schwammtuch. Wir haben es zum Geschirrspülen benutzt. Ich fand es sehr gut, weil es eine anders strukturierte Oberfläche hat und so einfacher reinigt. Man muss nicht so viel schrubben.

Und muss man doch mal schrubben, kann man den Flexi nehmen. Er hat die richtige Größe, liegt gut in der Hand.

Er hat zwei Seiten, eine weiche und eine zum Schrubben. Man bekommt damit sehr gut auch angetrocknetes weg.

Diesen Post teilen

Repost0