Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
25. April 2019 4 25 /04 /April /2019 07:52

Werbung

In dem Buch Hausmittel von Cosima Bellersen Quirini gibt es Lösungen, wenn es zwickt, juckt oder schmerzt. Einfache Mittel mit genauen Anleitungen.

Hab ich eigentlich schon mal erwähnt, dass der Ulmer Verlag einer meiner Lieblingsverlage ist? Nein? Ok, dann habe ich das jetzt gemacht. Die machen soo tolle Bücher, ich kann gar nicht genug davon bekommen :) So, jetzt aber wieder genug, zurück zum Buch:

Beim Titel weiß man gleich, was einen erwartet, das Cover hat tolle Farben und passt gut dazu.

Es gibt ein Vorwort der Autorin zur Nutzung von Hausmitteln.

Das Buch beginnt mit Basics, dies beinhaltet, wie grundsätzlich Tee, Öl, Sirup, Bonbons usw. hergestellt werden. Dabei verdeutlichen tolle Bilder oft einzelne Schritte. Die Herstellung der Cremes, Öle, usw. sind sehr gut erklärt. Teilweise beinhalten diese ungewöhnliche Zutaten, von denen ich bisher noch nicht gehört habe.

Zu einzelnen gesundheitlichen Problemen gibt es mehrere Lösungen bzw. Vorschläge, was man machen kann. Das Buch beinhaltet sehr viele Rezepte.

Ein extra Kapitel für Babys und Kinder, sowie eines für Frauen, für Männer und für Paare gibt es.

Insgesamt werden sehr viele Beschwerden angesprochen bzw. behandelt.

Am Ende gibt es noch einen Minikurs zur Naturheilkunde, in dem es Infos zu Bachblüten, Schüssler-Salzen und Globuli gibt.

Auf der hinteren Umschlagseite gibt es dann noch Notfallrufnummern sowie Vorschläge, welche Pflanzen man im Garten pflanzen kann.

Ein umfangreiches Buch mit sehr vielen Rezepten, Informationen und Tipps. Ein Buch, das man hoffentlich nicht oft braucht, aber immer froh ist, wenn man es dann hat.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare