Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
23. Mai 2022 1 23 /05 /Mai /2022 12:27

Werbung

In dem Buch Das zaubernde Klassenzimmer von Tina Zang geht es um Elena, die ins Kuhdorf Eigam gezogen ist und deswegen sauer auf ihre Eltern ist. Sicher wird es sterbenslangweilig. Allerdings passieren jede Menge merkwürdige Dinge. Kann es sein, dass das Biologie-Skelett ihr zugewinkt hat? Die Schulkatze Finchen ist auch verschwunden, wo kann sie nur sein?

Das Cover hat tolle Farben und wirkt mit dem Gold sehr edel, der Titel macht neugierig.

Auf der Umschlagseite vorne gibt es Bilder von einigen Schülern und dem Lehrer. Auf der hinteren Umschlagseite ist eine Karte vom Dorf, auf welcher eingetragen ist, welcher Schüler wo wohnt.

Das Buch ist kindgerecht geschrieben und lässt sich gut lesen.

Dazu gibt es passende Illustrationen.

Elena musste mit ihren Eltern umziehen, von der Stadt aufs Land. Sie vermisst ihre beste Freundin.

Als sie ankommt und das Dorf kennen lernt ist sie nicht gerade begeistert. Die Schule wirkt auf sie alt und der Garten verwahrlost.

Sie lernt die neuen Mitschüler kennen. Einige mag sie gleich, andere nicht.

Man bekommt einiges vom Schulalltag mit.

Auf einmal passieren im Klassenzimmer immer wieder seltsame Dinge. Es war schon teilweise sehr amüsant. Ich habe mich öfter gefragt, was wohl als nächstes passiert.

Ein tolles Buch, das Spaß macht. Gerne würden wir mehr vom zaubernden Klassenzimmer lesen.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare