Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
28. September 2019 6 28 /09 /September /2019 13:02

Werbung

In dem Buch Limonaden von Gerhard Praun werden Limonaden mit viel Saft und vollem Geschmack selbst gemacht. Abwechslungsreiche Rezepte für groß und klein. Zucker und Wasser werden zu Sirup gekocht, dazu kommt frisch gepresster Saft und sprudeliges Wasser. Fertig ist die neue Limonade.

Die Limonade auf dem Cover sieht lecker aus, der Titel passt super dazu.

Zu Beginn gibt es Grundlegendes über Säfte und Limonaden.

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich geschrieben. Bei den Rezepten gibt es oft Tipps in Kästchen geschrieben. Am Ende gibt es auch noch allgemeine Tipps.

Es gibt viele tolle Bilder im Buch.

Das Buch zeigt uns viele neue Ideen. Ich finde es super, dass man die Süße der Limonade hier selbst bestimmen kann, da mir die gekauften Limos oft zu süß sind. Super ist natürlich auch, dass man weiß, was drin ist in der Limo.

Diesen Post teilen

Repost0
28. September 2019 6 28 /09 /September /2019 10:41

Werbung

In dem Buch Durch Feuer und Wasser von Camilla Grebe und Asa Träff geht es um zwei Kinder, die innerhalb einer Woche verschwinden. Die Mutter gerät unter Verdacht, ein Netz aus Wut, Zorn und Verrat. Wird das Team um Psychotherapeutin Siri Bergmann bei der Stockholmer Polizei den Fall lösen und die Kinder retten?

Was der Titel wohl bedeutet? Das Cover hat insgesamt wenig Farbe, passt aber gut zu einem Psychothriller.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte.

Die Ermittlungen zu dem Fall stehen im Mittelpunkt des Buches. 

Wir erfahren viel über die Kinder und deren Familie, aber auch über den Täter und dessen Vergangenheit. Hier spielen Pflegefamilien und das Jugendamt ebenfalls eine Rolle.

Über die Therapeutin Siri, die mit den anderen Polizisten ermittelt, erfahren wir auch einiges, vor allem, was ihre Familie und ihre Beziehung angeht.

Das Buch ist sehr spannend, von Anfang an.

Ein Psychothriller, bei dem es um entführte Kinder geht, der super spannend ist.

Diesen Post teilen

Repost0
26. September 2019 4 26 /09 /September /2019 10:35

Werbung

In dem Buch Wo sich die Sterne spiegeln von Susan Mallery geht es um die drei Halbgeschwister Malcolm, Callie und Keira. Sie wissen nichts voneinander, als ihr Großvater sie zusammenführt. Für alle beginnt ein neues Leben. Malcolm muss damit zurechtkommen, dass jetzt zwei Schwester daheim mitreden. Callie wird jetzt von einem großen Bruder beschützt und die 12-jährige Keira hofft, dass es kein Traum ist, ein echtes Zuhause gefunden zu haben.

Das Cover verbreitet irgendwie Urlaubsstimmung, beim Titel dachte ich mir, dass es auch etwas mit dem Meer zu tun haben könnte.

Das Buch ist flüssig zu lesen, man findet gut in die Geschichte.

Die Familie steht in diesem Buch an allererster Stelle. Sie ist immer wieder Thema. Es ist nicht immer leicht, aber man hält zusammen und ist am Ende doch froh, einander zu haben.

Auch die Vergangenheit der einzelnen Personen wird immer wieder thematisiert. Keiner hatte es wirklich einfach, jeder hat sein Päckchen zu tragen, wie man so schön sagt.

Wir bekommen die Gedanken und Gefühle von allen Personen mit. Die Personen sind alle sehr gut ausgearbeitet. Ich habe gerne von dieser Familie und deren Freunden gelesen.

Natürlich spielt auch die Liebe eine große Rolle. Das Buch ist sehr emotional.

Ein emotionaler Liebesroman, bei dem die Familie im Mittelpunkt steht. Eine absolute Empfehlung.

Diesen Post teilen

Repost0
22. September 2019 7 22 /09 /September /2019 08:26

Werbung

In dem Buch Superflashboy und das Geheimnis von Shao-Shao von Salah Naoura geht es um Torben und seinen besten Freund Mehmet, der sehr gut Kung-Fu kann und in Hero City verschwunden ist. Mit ihm sind weitere Kinder vermisst. Torben muss helfen. Zusammen mit Flashboy und Flowerboy finden sie heraus, dass die Kinder im Kloster Shao-Shao sind. Der geheimnisvolle Mr. Pi hat dort das Sagen.

Mit dem Titel konnte ich erstmal gar nicht viel anfangen. Das Cover ist sehr bunt und sieht nach Action aus.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte. Es ist kindgerecht geschrieben.

In dem Buch gibt es Helden mit Superkräften und Schurken, man braucht also durchaus etwas Fantasie.

Die Illustrationen im Buch sind einfach, aber passend.

Immer wieder muss man lachen oder schmunzeln, weil es teilweise wirklich witzig ist.

Das Thema Freundschaft spielt eine Rolle, die Freunde halten zusammen. Gemeinsam erleben sie ein spannendes Abenteuer.

Ein spannendes Kinderbuch, bei dem man viel Fantasie braucht.

Diesen Post teilen

Repost0
21. September 2019 6 21 /09 /September /2019 07:52

Werbung

In dem e-book Birne, Quitte, Nuss & Traube stellt Karl Newedel Rezepte mit Birnen, Quitten, Nüssen und Trauben vor. Er zeigt, welche pikanten und süßen Köstlichkeiten man aus den heimischen Früchten zaubern kann.

Der Titel beschreibt ja eigentlich schon konkret das Buch. Das Cover hat natürliche Farben und sieht sehr lecker aus.

Die Rezepte sind nach den Früchten sortiert, was ich sehr sinnvoll finde.

Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Es ist eine Zubereitungszeit, eine Garzeit und die Portionen immer mit angegeben.

Immer wieder gibt es auch Tipps, zum Beispiel zu Alternativen oder wie man ein Muster machen kann.

Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Bild.

Die Rezepte reichen von Salat und Brot über Hauptgerichte bis hin zur Torte. Es gibt süßes und pikantes.

Tolle neue Inspirationen für die Ernte im Garten, auch diese will ja verarbeitet werden. Das ist momentan gar nicht so einfach.

Diesen Post teilen

Repost0
20. September 2019 5 20 /09 /September /2019 10:37

Werbung

In dem Buch Am besten hausgemacht von Cosima Bellersen Quirini wird alles für Selbermacher vorgestellt, es ist kinderleicht und kreativ. Über 650 Rezepte mit ausführlichem Basiswissen, die garantiert gelingen.

Beim Titel dachte ich mir gleich, oh ja, hausgemacht, das ist immer gut. Das Cover hat tolle Farben und ist der Natur sehr nahe, passt also super zum Buch.

Die Rezepte reichen von Butter und Käse, Wurst, Räuchern, Einlegen und trocknen über Kartoffeln, Backen und Saucen bis hin zu Schokolade und Knabbereien.

Am Beginn des Kapitels gibt es erst einmal viel Grundsätzliches. Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich beschrieben. Es gibt viele tolle Bilder.

Dazwischen gibt es auch immer wieder Varianten und Tipps, zum Beispiel was man beim Einkauf beachten muss.

Das Buch ist sehr vielfältig. Es hat sowohl viel Hintergrundwissen, als auch sehr viele Rezepte.

Am Ende gibt es noch Buchtipps und Bezugsquellen.

Ein rundum gelungenes Werk  mit viel Wissen und vielen neuen Ideen.

Diesen Post teilen

Repost0
20. September 2019 5 20 /09 /September /2019 09:46

Werbung

In dem Buch Früchte einkochen, kandieren, einlegen von Gabriele Lehari wird erklärt, wie man heimische und exotische Früchte für das ganze Jahr haltbar macht. Einfache und raffinierte Rezepte für jeden Geschmack. Ein grundlegendes Buch mit vielen Tipps und Anregungen für eigene Kreationen.

Der Titel sagt gleich, um was es geht, das Cover hat tolle Farben und passt gut zum Titel.

Im Vorwort geht es um die Vorteile von Obst einmachen. Weiterhin werden verschiedene Arten des Haltbarmachens vorgestellt. Es wird die Frage geklärt welche Früchte sich wofür eignen, welche Geräte man benötigt und man erfährt Grundsätzliches zur Vorbereitung. Es folgen Infos zu den Zutaten. Damit hat man schon einmal einiges an Grundsatzwissen.

Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich beschrieben. Zwischendurch gibt es immer wieder Tipps, zum Beispiel Varianten oder auch der Erntezeitpunkt, bzw. spezielles was man bei einzelnen Obstsorten beachten sollte.

Die Rezepte reichen von Fruchtaufstrich, Kompott über Kandiertes und Früchte in Alkohol bis hin zu süß-sauer Eingelegtem und Chutneys.

Das Buch bietet viele neue Inspirationen, denn die vielen Früchte aus dem Garten wollen ja verarbeitet werden.

Diesen Post teilen

Repost0
17. September 2019 2 17 /09 /September /2019 21:37

Werbung

In dem Buch Babymode zum Häkeln werden 40 Modelle für jede Jahreszeit vorgestellt. Von Hemdchen, Kleidchen, Pullover, Schuhe bis hin zu Mützen und sogar ein Fuchs zum Knuddeln. Geeignet für Babys im ersten Lebensjahr in vier Größen.

Der Titel sagt klar und deutlich aus um was es geht. Das Cover hat schöne Farben und das Kind ist wirklich ein süßer Fratz.

Die Kleidung ist nach Jahreszeiten sortiert, was ich eigentlich ganz sinnvoll finde.

Die einzelnen Anleitungen sind übersichtlich aufgebaut, aus meiner Sicht aber nicht unbedingt für Anfänger geeignet. Es gibt Abbildungen zu Verdeutlichung und Musterbbildungen zur Hilfe. Es wird angegeben, welche Größen verfügbar sind und für welches Alter sie geeignet sind.

Zu jedem Modell gibt es mindestens ein tolles Foto.

Am Ende werden Abkürzungen erläutert und die Maschen erklärt. Dieser Teil gehört aus meiner Sicht an den Anfang. Gerade für Leute, die noch nicht so oft gehäkelt haben, ist dies am Ende, wo man es nicht vermutet, wenig sinnvoll.

Ein Buch mit tollen neuen Inspirationen. Die Kleidungsstücke eignen sich auch super als Geschenk.

Diesen Post teilen

Repost0
17. September 2019 2 17 /09 /September /2019 21:11

Werbung

In dem Buch Blasse Spuren von Timo Leibig geht es um Luisa Mäderer, die ihren Vater sucht, der vor 33 Jahren spurlos verschwunden ist. Ein ominöses Paket wird ihr zugestellt, woraufhin sie die Privatdetektivin Leonore Goldmann engagiert. Leonore reist ins Allgäu, wo sich die Spuren des Vaters einst verloren. Leonore hat das Gefühl, dass einige alte Bekannte mehr wissen, als sie zugeben...

Der Titel deutet schon auf einen Krimi und auf Ermittlungen hin. Das Cover ist sehr duster und wirkt einsam.

Das Buch ist flüssig zu lesen, man findet schnell in die Geschichte.

Die Ermittlungen in Leonores Fall stehen ganz klar im Mittelpunkt, in diesem Buch gibt es gar nicht viel privates von Leonore. Sie ist eine tolle und beeindruckende Ermittlerin, mit der man sich stundenlang auf Ermittlungen begeben kann. Es hat mal wieder Spaß gemacht, mit Leonore unterwegs zu sein.

Die Geschichte spielt hauptsächlich in einem Dorf und die Vergangenheit spielt eine große Rolle.

Das Buch ist spannend von Beginn an und nimmt einen gefangen, sodass man es nicht mehr aus der Hand legen kann.

Ein gelungener Krimi, wie man es von Timo Leibig schon nicht mehr anders gewohnt ist.

Diesen Post teilen

Repost0
14. September 2019 6 14 /09 /September /2019 21:17

Werbung

In dem Buch Fetter Genuss von Billy Law stellt der Autor das beste Soulfood aus aller Welt vor. Ob scharf frittierte Käse-Bomben, Donut-Burger, Helden-Pizza oder Erdnusskrokant. Zu den 70 Rezepten gibt es dann noch die passenden Drinks.

Der Titel ist mehr als ungewöhnlich in einer Zeit, in der viele Menschen sehr bewusst auf ihre Ernährung achten. Das Cover deutet auf ein vielfältiges und abwechslungsreiches Buch hin.

Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich beschrieben. Zu jedem Rezept gibt es einen oder mehrere heisse Tipps, wo zum Beispiel Varianten beschrieben sind.

Die Rezepte reichen von Snacks über Burger und Hauptgerichten bis hin zu Desserts und Drinks.

Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Foto. Dazwischen gibt es noch Urlaubsfotos des Autors.

Das Buch ist sehr farbenfroh gestaltet, es macht gute Laune, genau wie das Essen wahrscheinlich auch.

Das Buch ist international, es enthält Rezepte aus aller Welt. Man bekommt richtig Lust, selbst in den Urlaub zu fahren und dort das Essen zu probieren.

Insgesamt liefert das Buch viele neue Inspirationen, allesamt gut für die Seele.

Diesen Post teilen

Repost0