Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
9. Juni 2020 2 09 /06 /Juni /2020 08:19

Werbung

In dem Buch Honig von Renate Frank erfahren wir vieles über das älteste Heilmittel der Menschheit. Die therapeutische Wirkung und vielfältige Einsatzmöglichkeiten werden erklärt. Abnehmen, Gedächtnis, Sport oder Krebserkrankungen. Dazu Rezepte und Tipps.

Der Honig auf dem Cover sieht schon sehr gut aus, der Titel passt super dazu.

Das Buch lässt sich gut lesen, wir erfahren etwas über die Geschichte des Honig, aber auch über dessen Zusammensetzung. Es gibt viele Kästen und Tabellen, die das ganze übersichtlich wirken lassen.

Man lernt sehr viel beim lesen, man lernt wirklich viel dazu. Es gibt auch einige Bilder, die das veranschaulichen. Es werden viele Gebiete genannt, in dem Honig eingesetzt werden kann, zum Beispiel bei Schlafproblemen, bei Darmproblemen oder auch Infekten. Honig ist sehr vielseitig.

Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Sie sind nach Kategorien sortiert, zum Beispiel für verschiedene Problem oder auch für Sportler oder Schwangere.

Ein unheimlich interessantes Buch über ein ganz tolles Lebensmittel, das aus meiner Sicht eigentlich jeder mal gelesen haben sollte.

Diesen Post teilen

Repost0
8. Juni 2020 1 08 /06 /Juni /2020 13:14

Werbung

In dem Buch Wildkräuterküche von Bärbel Höfflin-Rock sind die Lieblingsrezepte von 20 Kräuterfrauen zusammen getragen. Man erfährt, wie man Wildkräuter am besten sammelt und verarbeitet. Brennessel, Bärlauch und Giersch stecken nicht nur voller Vitalstoffe sondern sind auch noch super lecker. Rezepte wie Blütenpizza, Wildkräuter-Nocken oder Wiesen-After-Eight.

Der Titel macht neugierig, das Cover ist farbenfroh und sieht lecker aus. Beides passt gut zusammen.

In der Einführung wird erklärt, wo man Wildkräuter findet und wie man sie sammelt.

Die Rezepte reichen von Vorspeisen und Suppen über Salate und Hauptspeisen bis hin zu Desserts.

Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Zu jedem Rezept gibt es einen Tipp, zum Beispiel, was man noch dazu essen kann oder wie man das Gericht dekorieren kann.

Bei jedem Rezept stehen auch Hinweise dabei, wie man die Kräuter sammelt, wann man sie sammeln kann und was beim Verarbeiten zu beachten ist.

Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Bild.

Am Ende gibt es noch alle Pflanzennamen inkl. lateinischem Begriff sowie weiterführende Literatur. Alle Kräuterfrauen werden vorgestellt inkl. Homepage, soweit vorhanden.

Ein tolles Buch mit vielen neuen Inspirationen.

Diesen Post teilen

Repost0
8. Juni 2020 1 08 /06 /Juni /2020 09:03

Werbung

In dem kunterbunten Buch der Schwungübungen von Nico Sternbaum gibt es ein Krabbenrennen, tanzende Glühwürmchen und Flugzeuge, die am Himmel Loopings drehen. Das genaue Nachzeichnen von Wellen, Kreisen oder Schleifen bereitet die Kinder spielerisch aufs Schreiben vor. Außerdem schult es die Feinmotorik und fördert die Konzentration.

Das Cover hat tolle Farben und zeigt schon mal Beispiele, der Titel passt gut dazu.

Die Schwungübungen sind spielerisch, man muss zum Beispiel Wege finden oder Wellen nachzeichnen. Oft sind es Tiere, aber zum Beispiel auch Luftballons oder Sterne.

Auf jeder Seite gibt es eine Anweisung in Textform, was zu tun ist. Es sind aber auch Pfeile eingezeichnet, wo man anfangen muss.

Oft kann man die Motive nach den Schwungübungen noch ausmalen, ab und zu gibt es sogar Platz zum selbst malen.

Manchmal gibt es auch bunte gestrichelte Linien, die dann in den jeweiligen Farben nachzuzeichnen sind, so bekommen die Farben auch noch etwas Aufmerksamkeit.

Die Seiten sind toll gestaltet und nicht überladen.

Ein tolles Buch, zum Beispiel für Vorschüler. Super auch als Geschenk geeignet.

Diesen Post teilen

Repost0
8. Juni 2020 1 08 /06 /Juni /2020 08:42

Werbung

In dem Buch Süßkartoffel die besten Rezepte von Guillaume Marinette werden Rezepte mit der Süßkartoffel vorgestellt. Ob gekocht, püriert, gebraten, gebacken oder gegrillt. Die Süßkartoffel enthält wenig Fett, aber viele Vitamine und Ballaststoffe.

Das Cover sieht schon sehr abwechslungsreich aus und macht damit neugierig. Beim Titel ist gleich klar, um was es geht. Beides passt gut zusammen.

Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Zu Beginn sind jeweils Zubereitungs- und Garzeit angegeben.

Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Bild.

Die Rezepte sind sehr abwechslungsreich von Suppe oder Aufstrich über Quiche oder Bowl bis hin zu Brownies oder Kompott. Insgesamt ist die Süßkartoffel wirklich ein vielfältiges Lebensmittel. Viele Rezepte sind vegetarisch, es gibt aber auch welche mit Fleisch oder Fisch.

Ein Buch mit vielen neuen Inspirationen zu einem sehr gesunden Lebensmittel, das bei uns viel zu wenig auf den Tisch kommt. Was sich ab jetzt jedoch ändern wird.

Diesen Post teilen

Repost0
8. Juni 2020 1 08 /06 /Juni /2020 07:12

Werbung

In dem Handbuch für wahre Helden von Paulus Vennebusch ist die Tatsache, dass Männer Helden sind, unumstritten. Zumindest unter Männern. Das Buch erklärt nicht, wie man Haie angelt oder ein Flugzeug landet sondern will helfen, kleinere Peinlichkeiten souverän zu meistern. Zum Beispiel, wie man souverän einen Karaoke-Abend übersteht oder furchtlos eine Spinne entfernt.

Der Titel macht neugierig, das Cover passt gut dazu.

Das Buch lässt sich flüssig lesen und ist witzig geschrieben. Die Kapitel sind übersichtlich aufgebaut und gut strukturiert.

Es handelt sich ausnahmslos um klischeebehaftete Situationen, wie zum Beispiel Einparken oder Shoppen.

Ab und zu gibt es Abbildungen zur Verdeutlichung.

Oft werden für eine Situation mehrere Lösungen aufgezeigt.

Könnte ich mir auch gut als Geschenk für einen wahren Helden vorstellen.

Das Buch ist voll mit Klischees und teilweise ist es schon etwas überzogen, aber es ist voll mit Humor und man kann oft lachen.

 

Diesen Post teilen

Repost0
7. Juni 2020 7 07 /06 /Juni /2020 21:33

Werbung

In dem Worst-Case-Szenario Survival-Handbuch von Joshua Piven und David Borgenicht gibt es Schritt-für-Schritt-Anleitungen wenn man von einer Drohne angegriffen wird, ein Hai naht oder man Schiffbruch erleidet. Denn man kann ja nie wissen.

Der Titel macht neugierig, das Cover hat kräftige Farben, beides passt gut zusammen.

Das Buch lässt sich flüssig lesen und ist gut strukturiert mit Unterüberschriften. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind farblich abgesetzt und damit sehr übersichtlich.

Oft gibt es Abbildungen zur Verdeutlichung, so kann man sich vieles besser vorstellen.

Es werden die verschiedensten Situationen dargestellt, deren Eintritt mehr oder weniger wahrscheinlich ist. Hierbei gibt es Begegnungen mit den unterschiedlichsten gefährlichen Tieren, Hacker- oder Drohnenangriffe, aber auch, wie man in der Wüste oder in einer Lawine überlebt. Sehr abwechslungsreich auf jeden Fall.

Insgesamt lernt man viel Neues.

Ein Buch, das man auf jeder extremen Tour, die man plant, dabei haben sollte. Wer weiß, ob man dort in Treibsand gerät oder auch von einem Alligator angegriffen wird.

Auf jeden Fall eine interessante Lektüre.

Diesen Post teilen

Repost0
6. Juni 2020 6 06 /06 /Juni /2020 07:35

Werbung

In dem Buch Die Tulpenschwestern von Susan Mallery geht es um Kelly und Olivia Murphy. Olivia kehrt nach Jahren nach Hause zurück. Die beiden sind sehr unterschiedlich und müssen jetzt unter einem Dach leben. Ihre Mutter taucht plötzlich auf und will sich mit ihrem Vater versöhnen, was lang gehütete Geheimnisse ans Licht bringt. Manchmal muss man verzeihen können und die Liebe treibt manchmal ganz eigene Blüten.

Was der Titel wohl bedeutet? Das Cover hat tolle Farben und passt super zum Titel.

Das Buch lässt sich flüssig lesen und ist  humorvoll geschrieben, sodass man immer wieder schmunzeln muss.

Die Themen Freundschaft und Familie spielen eine sehr wichtige Rolle.

Die Jobs der Protagonisten werden ebenfalls thematisiert, wobei man einiges über den Tulpenanbau erfährt, aber auch über Mikrohäuser.

Die Geschichte spielt in einer Kleinstadt, wo jeder jeden kennt und sich alles sehr schnell herumspricht.

Die Themen Beziehung, Sex und Liebe und damit zusammenhängend auch Gefühle und Gedanken spielen eine sehr große Rolle in dem Buch. Was ich auch gut fand, war, dass es hier um drei Beziehungen geht, nicht nur um eine.

Ein toller, unterhaltsamer Liebesroman.

Diesen Post teilen

Repost0
3. Juni 2020 3 03 /06 /Juni /2020 06:49

Werbung

In dem Kindermitmachbuch gibt es auf 160 Seiten Bilder zum Ausmalen, Zahlen- und  Logikrätsel, Suchbilder, Labyrinthe und Bastel- und Spielideen. So vergeht die Zeit wie im Flug und es kommt keine Langeweile auf.

Der Titel macht neugierig, was einen wohl alles im Buch erwartet? Das Cover ist schön bunt und zeigt schon einige Beispiele.

Es gibt viele Bilder zum Ausmalen, die Motive sind sehr unterschiedlich, zum Beispiel Fahrzeuge, Tiere oder auch Mandalas.

Es gibt viele Rätsel, wie zum Beispiel Labyrinthe, Sudoku oder auch Fehlersuche. Malen nach Zahlen, bei dem man vorher noch rechnen muss, ist auch dabei.

Es gibt Spiele, teilweise kann man diese selbst basteln. Hierfür gibt es eine Materialliste sowie eine Anleitung, die verständlich geschrieben ist.

Es gibt Bastelanleitungen, zum Beispiel für Spiele oder Deko oder auch Armbänder.

Über jeder Seite ist ein Symbol, sodass auch ein Kind, das noch nicht lesen kann, gleich erkennen kann, was ihn auf dieser Seite erwartet. Die Seiten sind übersichtlich und kindgerecht gestaltet.

Es gibt leichtere und auch schwierigere Rätsel, insgesamt sind sie aber kindgerecht und alle lösbar.

Hinten im Buch gibt es die Lösungen.

Das Buch ist eine tolle und sinnvolle Beschäftigung. Das Buch ist auch eine tolle Geschenkidee. Ein Buch, das Spaß macht.

Diesen Post teilen

Repost0
27. Mai 2020 3 27 /05 /Mai /2020 14:32

Werbung

Hier gibt es 50 Karma-Kärtchen für mehr Achtsamkeit im Familienalltag. Inspirierende Ideen für ein achtsames Leben mit Kindern für mehr Ruhe und Zufriedenheit. Übungen, Tipps und Spiele für Mama, die Kinder oder die ganze Familie. Die Karten zeigen, wie man das Glück in kleinen Dingen findet.

Beim Titel dachte ich mir gleich, dass Achtsamkeit sehr wichtig ist, vor allem in der Familie, wo man so viel Zeit miteinander verbringt. Das Cover hat tolle Farben.

Es gibt 50 liebevoll gestaltete Kärtchen in dezenten Farben mit jeweils schönem Hintergrund.

Auf manchen Karten steht einfach nur ein Satz, auf anderen werden Aufgaben gestellt bzw. steht eine Anleitung. Manchmal ist es ein richtiges Spiel.

Auf manchen Kärtchen gibt es eine Aufgabe für drinnen, auf anderen etwas für draußen. Man braucht keine großartigen Materialien, man findet es entweder in der Natur oder im Haushalt.

Die Aufgaben bringen Entschleunigung im oft stressigen Familienalltag. Teilweise bringt es auch einfach neue Ideen, was man unternehmen kann. Auf jeden Fall lässt es einen die Dinge um sich herum bewusster wahrnehmen.

Man kann die Kärtchen selbst als Spiel verstehen, in dem man ausmacht zu welchem Zeitpunkt man eine Karte ziehen darf, oder man zieht einfach jeden Tag eine.

Diesen Post teilen

Repost0
26. Mai 2020 2 26 /05 /Mai /2020 21:41

Werbung

In dem Buch Dünen-Traumsommer von Tanja Janz geht es um Marieke und ihren Sohne Emil, die von der Großstadt ans friesische Meer ziehen. Als sie die kleine Friesenküche betritt kommt ihr eine Idee: Sie will die Senioren von St. Peter-Ording zusammen bringen und gründet einen Kuchen-Club. Die Oma-Kuchen werden bald zum Kassenschlager, doch Marc, der Besitzer der hiesigen Cafebar stört sich daran...

Das Cover hat tolle Farben und lässt Urlaubsfeeling aufkommen, der Titel klingt gut und passt super zum Cover.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte.

Marieke und ihr Sohn Emil müssen umziehen. Sie wohnen in der Großstadt und ziehen an die Nordsee. 

Das Thema Freundschaft spielt eine Rolle.

Ein weiterer Themenblock sind Senioren und auch die Einsamkeit im Alter sowie das Backen und Kuchen. Am Ende des Buches gibt es auch zwei Kuchenrezepte.

Natürlich ist auch die Liebe dabei, wobei sie hier eher eine Nebenrolle spielt.

Ein toller Liebesroman vor einer wunderschönen Kulisse.

Diesen Post teilen

Repost0