Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
23. Januar 2021 6 23 /01 /Januar /2021 07:18

Werbung

In dem Buch Liebe, die nach Kirschen schmeckt von Heidi Swain erfährt Lottie, das sie ein Cottage geerbt hat. Doch sie hat es sich einfacher vorgestellt, denn es muss dringend renoviert werden. Wie soll sie das alles bezahlen? Doch in der Scheune stehen alte Wohnwagen und ihr kommt eine Idee. Matt bietet ihr großzügig seine Hilfe an, doch Lotties Nachbar Will warnt sie davor, Matt zu vertrauen. Wem kann Lottie glauben?

Das Cover ist sehr farbenfroh, der Titel passt gut dazu.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte.

Lottie muss einen Verlust verkraften und sich um ihr Erbe kümmern. Sie zieht um in das geerbte Cottage, das beinhaltet einen Neuanfang, auch in Sachen Job.

Lottie muss mit dem Klatsch und Tratsch in der Kleinstadt umgehen lernen, denn es wird so einiges erzählt. Sowohl Dinge, die wahr sind, verbreiten sich schnell, als auch die Gerüchte.

Doch Lottie findet auch neue Freunde und erfährt viel Hilfsbereitschaft.

Natürlich spielen auch die Männer und damit die Liebe eine Rolle.

Ein emotionaler Roman über einen Neuanfang, sowie Freundschaft und Liebe.

Diesen Post teilen
Repost0
21. Januar 2021 4 21 /01 /Januar /2021 14:04

Werbung

In dem Hörspiel Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch von Nina Müller geht es um Kuschelflosse und seine Freunde, die staunen, als ein gelbes Etwas vor ihre Flossen purzelt. Eine waschechte Wasserhexe. Pupsigunde-Gänseblümia-Blubberblitz will aber einfach nur nach Hause in den geheimen Wasserhexenwald. Kuschelflosse und seine Freunde helfen ihr natürlich dabei.

Das Cover hat tolle Farben, man erkennt gleich, dass es ein Hörspiel von Kuschelflosse ist, der Titel macht neugierig.

Ralf Schmitz hat eine angenehme Sprechstimme, man kann ihm lange zuhören. Er gibt den Figuren verschiedene Stimmen, besonders die Wasserhexe hat eine witzige Stimme. Das Hörspiel ist kindgerecht.

Es gibt auch tolle Geräuscheffekte.

Kuschelflosse und seine Freunde halten zusammen und helfen der Wasserhexe. Es geht um Freundschaft und Zusammenhalt. Zusammen erleben die Freunde hier wieder ein Abenteuer.

Die Hexe kann zaubern und das ist mitunter sehr lustig.

Insgesamt ist das Hörspiel auch sehr witzig, man muss öfter mal schmunzeln.

Ein amüsantes Hörspiel, in dem die Freunde wieder ein Abenteuer erleben.

Diesen Post teilen
Repost0
20. Januar 2021 3 20 /01 /Januar /2021 21:06

Werbung

In dem Buch Komm mit in Carolines Welt von Caroline Kube, das im frechverlag erschienen ist, werden die schönsten Modelle der Youtuberin vorgestellt. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind die Anleitungen im Handumdrehen nachgehäkelt. Tolle Ideen für Frühling, Sommer, Herbst und Winter, wie zum Beispiel süße Herzen, niedliche Babysocken oder luftiger Sommerloop. Alle Techniken sind im Buch erklärt, weitere Unterstützung findet man auf dem Youtube-Kanal von Caroline.

Das Cover ist farbenfroh und zeigt schon mal einen kleinen Vorgeschmack, der Titel passt gut dazu.

Die Anleitungen sind nach Jahreszeiten eingeteilt. 

Die einzelnen Anleitungen sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Weiterhin gibt es zu vielen Anleitungen einen Link zum Youtube-Video, auch in Form eines QR-Codes. Material, Größe und Schwierigkeit sieht man gleich.

Zu den einzelnen Anleitungen  gibt es tolle Bilder, oft auch mehrere zu einer Anleitung.

Es gibt auch immer Ideen zur Verwendung oder für wen sich das als Geschenk eignet.

Es gibt Projekte, die man als Deko verwenden kann, aber auch Dinge, die man brauchen kann, wie zum Beispiel einen Schal oder ein Körbchen. Die Ideen eignen sich auch als Geschenk.

Am Ende gibt es noch die Grundanleitungen fürs Häkeln sowie die Erklärung der Abkürzungen. Somit ist das Buch auch für Anfänger geeignet.

Ein tolles Buch mit vielen neuen Inspirationen.

Diesen Post teilen
Repost0
19. Januar 2021 2 19 /01 /Januar /2021 06:57

Werbung

In dem Buch Es geht um die Wurst von Christoph Drösser und Nora Coenenberg werden Fragen beantwortet wie zum Beispiel, wie die Tiere gelebt haben. Man erfährt Zahlen und Fakten, wie Tiere aufgezogen und geschlachtet werden und wie viel Weide und Wasser notwendig ist. Man bekommt Beispiele und erfährt, welche Alternativen es gibt.

Das Cover ist auffällig in Farbe und Motiv, der Titel passt gut dazu.

Das Buch lässt sich gut lesen. Es ist kindgerecht aufgebaut und geschrieben.

Alle Seiten sind farbig und werden ergänzt mit Illustrationen und Abbildungen.

Es wird viel Hintergrundwissen vermittelt zu den Themen Ernährung und Tierhaltung, aber auch zu Schlachtung und Umwelt. Es werden aber auch Vergleiche zu anderen Ländern und Religionen gezogen.

Man erfährt viel Neues, auch als Erwachsene, viele Zahlen und Fakten. Es regt auf jeden Fall zum Nachdenken an.

Das Buch will den Fleischkonsum nicht verbieten oder schlecht reden. Das Buch klärt auf, sodass man bewusst entscheiden kann, wie viel und welches Fleisch man essen möchte.

Ein interessantes Buch für interessierte Kinder, die gerne alles wissen wollen.

Diesen Post teilen
Repost0
17. Januar 2021 7 17 /01 /Januar /2021 20:36

Werbung

In dem Buch Die Notaufnahmeschwester von Ingeborg Wollschläger lesen wir die schönsten, skurrilsten und berührendsten Alltagserlebnisse. Ein Mann der Zahnseide braucht und sich für einen Notfall hält oder den Praktikanten, die sich mehr Hirnquetschungen wünschen, wie in Emergency Room. Zwischen Gipsverbänden, Schmerzinfusionen und Röntgenbildern läuft selten alles nach Plan. Diese unterhaltsamen Anekdoten zeigen, dass die Notaufnahme vor allem eines ist: menschlich.

Das Cover ist auffällig mit der roten Farbe und der rennenden Schwester. Der Titel passt gut dazu und macht neugierig.

Das Buch lässt sich flüssig lesen.

Zu Beginn lernt man die Autorin und ihren Werdegang etwas kennen. Man merkt schon, dass sich im Krankenhaus viel verändert hat. Zur Zeit ihrer Ausbildung lief da noch einiges anders.

Man erfährt einiges aus der Notaufnahme, man lernt auch Hintergründe und Abläufe kennen. Und man erfährt natürlich die skurrilen und witzigen, aber auch die traurigen und emotionalen Geschichten. Dabei werden Fälle unterschiedlichster Art vorgestellt. Auch von Pausen und Kollegen, sowie Ärzten und Angehörigen wird einiges erzählt.

Insgesamt ist es eine sehr interessante und kurzweilige Lektüre, die mich öfter hat schmunzeln lassen.

Diesen Post teilen
Repost0
15. Januar 2021 5 15 /01 /Januar /2021 12:54

Werbung

Heute möchte ich euch zwei Labyrinthsammlungen vorstellen. Ein für Kinder von 4-10 Jahren und eine für Kinder von 6-12 Jahren.

Die Cover und die Titel passen jeweils gut zusammen und man weiß gleich, um was es geht.

Bei dem Buch für 4-10 Jährige gibt es verschiedene Labyrinthe, z.B. mit Linien oder Straßen.

Es gibt verschiedene Schwierigkeitsstufen und es gibt verschiedene Themen, zum Beispiel Tiere suchen etwas zu essen oder Autos suchen den Weg.

Drum herum sind noch Motive, die man ausmalen kann.

Das Buch für 6-12 Jährige ist in Themenbereiche unterteilt: Prinzessin, Vögel, Bären, Autos und Feuerwehrmann.

Die Labyrinthe in dem Buch sind eindeutig schwieriger als die im anderen Buch. Auch hier haben diese eine unterschiedliche Aufmachung.

Um die jeweiligen Labyrinthe herum gibt es zum jeweiligen Themenbereich passende Illustrationen.

Die Bücher sind altersgerecht aufgebaut und insgesamt sehr abwechslungsreich gestaltet.

Diesen Post teilen
Repost0
11. Januar 2021 1 11 /01 /Januar /2021 07:22

Werbung

In dem Buch Die 15 besten Tipps für ein starkes Immunsystem von dr. med. Ulrich Strunz bekommen wir die Infos zu einem wirksamen Schutz vor Viren und anderen Krankheitserregern.

Die Farben des Covers gefallen mir, der Titel macht neugierig.

Das Buch lässt sich gut lesen. Dazwischen gibt es immer wieder Bilder zur Verdeutlichung.

Dr. Strunz gibt in seinem Buch konkrete Tipps, was man machen kann, um sein Immunsystem zu stärken. Dabei werden immer wieder  auch die Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung genannt.

Es ist wirklich interessant, was man da lesen kann. Manche Dinge kennt man natürlich, die hat man schon gehört. Andere Dinge meint man schon mal gehört zu haben, aber andere Dinge sind wirklich neu.

Am Ende eines jeden Tipps bekommt man eine Zusammenfassung in Form von einem Satz.

Gerade jetzt in Zeiten von Corona ist das sicher für uns alle eine interessante Lektüre.

Diesen Post teilen
Repost0
9. Januar 2021 6 09 /01 /Januar /2021 20:36

Werbung

In dem Buch Ponyschule Trippelwick - Schiefer die Ponys nie singen von Ellie Mattes ist Annie begeistert, denn in der der Ponyschule wird gewichtelt. Sie zieht ausgerechnet den Ponydirektor und weiß nicht, was sie ihm schenken soll. Sie hört zufällig, dass es einen Schatz in der Schule geben soll. Kann Annie mit ihren Freunden das Rätsel lösen?

Das Cover hat tolle Farben, der Titel ist irgendwie witzig. Beides passt gut zusammen.

Zu Beginn gibt es einen detaillierten, farbigen Lageplan der Ponyschule und Umgebung.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, es ist kindgerecht geschrieben.

Dazwischen sind immer wieder tolle, passende Illustrationen.

Annie und ihre Freunde können mit ihren Pferden sprechen.

Freundschaft spielt eine wichtige Rolle. Gemeinsam erlebt Annie mit ihren Freunden das ein oder andere Abenteuer. Sie begeben sich auch auf die Suche nach dem Schatz, den sie erst finden können, wenn sie ein Rätsel geknackt haben.

Das Buch spielt in der Vorweihnachtszeit, in der Schule ist weihnachtlich geschmückt und eines der Hauptthema ist die Wichtelparty in der Schule.

Ein tolles Kinderbuch für Pferdefans oder alle, die es noch werden wollen.

Diesen Post teilen
Repost0
8. Januar 2021 5 08 /01 /Januar /2021 20:38

Werbung

In dem Hörspiel Benny und die Waschbärbande von Eleni Livanios gibt es große Aufregung im Summenden Wald. Ein Fremder will sich hier niederlassen. Die Eule Lola, der Kater Indigo, das Schaf Mäggie finden, dass Benny ein zwielichtiger Typ ist. Die Mini-Gans Radieschen hat es auch faustdick hinter den Ohren. Zu ihrer Geburtstagsfeier lädt sie Mäggie trotzdem ein. Eine super aufregende Party. Ein Geschenk, das alle verzaubert haben Benny und Radieschen dabei.

Das Cover hat tolle Farben, der Titel passt gut dazu.

Die Geschichte lässt sich angenehm hören, es gibt tolle Geräucheffekte.

Benny kommt als Fremder in den Wald. Da gehört Mut dazu, sich den anderen anzuschließen.

Das Thema Freunde ist ein ganz großes. Gemeinsam erleben sie viele Abenteuer. Ob sie Gemüse anbauen und sich über die Gartenarbeit unterhalten oder zusammen Geburtstag feiern.

Ein spannendes Hörspiel über die Freundschaft und über Mut.

Diesen Post teilen
Repost0
8. Januar 2021 5 08 /01 /Januar /2021 20:30

Werbung

In dem Hörspiel Der kleine Waschbär Waschmichnicht und das kleine Stinktier riechtsogut von Britta Sabbag geht es um den kleinen Waschbären, der sich nicht waschen mag. Auch das kleine Stinktier hat es nicht leicht, denn es liebt den Duft von Waldblumen und Badeschaum. Können sie trotzdem ein richtiger Waschbär und ein richtiges Stinktier sein?

Der Titel klingt gleich witzig, und passt gut zum Cover, das tolle Farben hat.

Der Sprechstimme kann man angenehm zuhören. Es gibt tolle Geräuscheffekte.

Die Familie spielt eine wichtige Rolle.

Das Thema Waschen bzw. Sauberkeit ist ein wichtiges in diesem Zusammenhang auch das Thema anders sein. Zu viel ist nicht gut, zu wenig aber auch nicht, das ist für jedes Kind gut zu wissen.

Dazwischen gibt es immer wieder Lieder, was das ganze auflockert, meine Tochter war begeistert.

Die beiden Tiere wurden schnell ins Herz geschlossen. Ein tolles Hörbuch.

Diesen Post teilen
Repost0