Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
26. April 2016 2 26 /04 /April /2016 17:58
Die Macht zu vergessen

Paris 1871. Krieg gegen die Preußen, unsichere Zeiten. Der Maler Dion trifft auf Ophelie, eine Dame aus der höheren Gesellschaft. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen, aber auch er sieht in ihr bald mehr als eine kunstinteressierte Gesprächspartnerin. Doch bald stehen sie vor einer folgenschweren Entscheidung.

Beim Titel fragt man sich erst einmal, was man denn überhaupt vergessen muss. Der Zusammenhang zum Cover fehlt mir auch.

Der Schreibstil ist flüssig und passt gut zum historischen Hintergrund des Buches. Es sind Briefwechsel integriert, was meiner Ansicht nach sehr gut umgesetzt ist. Die Schreibweise ist auch historisch.

Es geht um Kunst, Malerei, Aktmalerei.

Es geht um die Zeit damals, Armut, Krieg, das Leben und der Tod.

Prostitution, Alkohol und Sex spielen eine Rolle, aber auch die Liebe.

Ebenso werden Männer und Frauen, ihre Rollen damals, ihre Verhaltensweisen, Rechte und Pflichten zum Thema gemacht.

Die Personen sind gut beschrieben, es sind besondere Persönlichkeiten dabei.

Ein historischer Roman, der sehr gut verdeutlicht, was eine solche Zeit, in denen Krieg herrscht mit Menschen machen kann, was Krieg auslöst und verändert.

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post
22. April 2016 5 22 /04 /April /2016 12:56
Die Kinder vom Birnbaumhaus

Erschienen im Coppenrath-Verlag, vermittelt über bloggdeinbuch.de. Bestellen könnt ihr es hier.

Mieke wird bald 10 und wünscht sich nichts mehr als eine richtige Bande. Und eines Tages zieht im Haus nebenan eine Familie mit Zwillingen ein. Doch als sie die beiden Jungen kennen lernt ist es Schluss mit dem friedlichen Mieke-Leben. Sie steckt mitten in einem Bandenkrieg...ganz ohne Bande.

Titel und Cover passen gut zusammen, das Cover hat tolle Farben.

Der Schreibstil ist flüssig und kindgerecht, man findet gut in die Geschichte, teilweise wird man direkt angesprochen. Das finde ich gut, da es einen zum Nachdenken anregt, besonders, wenn man Fragen gestellt bekommt, beginnt man darüber nachzudenken. Zwischendurch ist es auch immer mal wieder zum Schmunzeln oder Lachen. Aber alles kindgerecht.

Die Illustrationen sind wohldosiert, nicht zu viele, auch nur schwarz weis, aber sie passen immer super zum jeweiligen Abschnitt und gefallen mir gut.

Themen sind unter anderem Bauernhof, der Bauer, Tiere und Milch, kleines Kälbchen und ein Hund. Stadtkinder, die das alles gar nicht kennen und Kinder vom Land, für die das alles ganz selbstverständlich ist.

Auch ein Thema ist die Schule, die Familie und das Verhältnis unter Geschwistern.

Ein wirklich wichtiges Thema ist Freundschaft. Kennenlernen, Freundschaft schließen und dann auch zusammen halten. Zusammenhalt ist sehr wichtig.

Ebenfalls ist Sport ein Thema und in diesem Zusammenhang auch, was die Eltern für die Kinder wollen, was die Kinder selbst wollen und was aber vielleicht ist für die Kinder das beste.

Das Gefühl für Recht und Unrecht wird sensibilisiert.

Zwillinge sind immer gleich? Sehen gleich aus und haben die gleichen Hobbys? Weit gefehlt, mit diesem Vorurteil wird hier eindeutig aufgeräumt.

Die Kinder erleben einige Abenteuer.

Was auch gut herausgearbeitet ist, dass jeder seine Stärken hat und es gar nicht schlimm ist, wenn man etwas nicht so gut kann wie der andere, weil man dafür eine ganz andere Stärke hat.

Ein Kinderbuch, das eine schöne Geschichte erzählt, das aber auch einige wichtige Themen für Kinder behandelt und die Kinder so noch was dabei lernen können.

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post
21. April 2016 4 21 /04 /April /2016 16:37
Seezeichen 13

Sommer am Bodensee. Es könnte so schön sein, aber Ines Fox stolpert an der Seepromenade über ein Paar blutige Schuhe. Schon steckt sie mittendrin in einem gefährlichen Spiel. Es hilft ihr, dass sie voller Neugier steckt, ein roter Dickkopf ist und Mut zum Chaos hat. Eine risikoreiche Woche. Wem kann sie trauen und wem nicht?

Das Cover ist schrill und bunt, passt aber super zu der Hauptperson. Wenn man den Titel liest, denkt man sich gleich, dass der bestimmt eine Bedeutung hat und ja die hat er auch.

Man findet sehr schnell in die Geschichte. Der Schreibstil ist flüssig und vor allem witzig und humorvoll. Man muss schon öfter mal schmunzeln.

Die Hauptperson ist ganz besonders, chaotisch, neugierig, irgendwie ein bisschen verplant, aber doch liebenswert.

Es geht um Liebe und Freundschaft, um Job, um IT und Beziehungen.

Es geht um Hunde, die Beziehungen zu Ihnen.

Träume spielen eine große Rolle.

Wem man trauen kann und ob es wirklich so ist, wie es scheint, weiß man manchmal nicht so genau, aber vielleicht macht gerade das die Spannung aus.

Ein Krimi, der sich teilweise gar nicht anfühlt wie einer, weil er so humorvoll daher kommt. Ein außergewöhnliches, aber tolles Leseerlebnis.

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post
14. April 2016 4 14 /04 /April /2016 19:33
Himmelreich und Honigduft

Das Buch Himmelreich und Honigduft ist im Amrun Verlag erschienen und wurde über bloggdeinbuch zur Verfügung gestellt. Hier könnt ihr es bestellen.

Charlotte, genannt Schoscho, lebt als Tauchlehrerin in Ägypten. An der Küste des Roten Meeres kann sie ihren Problemen ausweichen. Doch leider findet sie sich gegen ihren Willen wieder zuhause in Himmelreich. Mit ihrer alten Liebe hätte sie längst abschließen sollen, doch er ist wieder da und in dem kleinen Dorf ist es schwierig ihm aus dem Weg zu gehen. Die Ermittlungen um Natties Tod nehmen gleichzeitig Fahrt auf, es gibt einen Verdächtigen...

Das Cover ist für meinen Geschmack arg rosa. Aber das Motiv passt wie die Faust aufs Auge, was man aber erst nach dem Lesen feststellen kann. Der Titel klingt interessant, man ist gespannt, was da wohl auf einen zukommt. Aber auch dieser passt perfekt, wie man beim Lesen feststellen kann. Cover und Titel sind also ziemlich gelungen aus meiner Sicht.

Man kommt gut in die Geschichte rein, es ist ein flüssiger Schreibstil. Immer wieder wird man zum Schmunzeln animiert. Die Geschichte ist so gut gewürzt mit Humor, wirklich super gemacht.

Schoscho hat das Glück, da zu arbeiten, wo andere Urlaub machen, nämlich in Ägypten. Man erfährt so einiges über den Job als Tauchlehrerin, die Tiere dort und vor allem über das Verhältnis zu ihren Arbeitskollegen und –Kolleginnen. Insgesamt spielen in dem Buch die zwischenmenschlichen Beziehungen eine sehr große Rolle. Sie sind sehr gut herausgearbeitet. Insgesamt finde ich sind auch die Personen sehr charakteristisch.

Es geht um Liebe, Lust, Sehnsucht und Leidenschaft. Es geht aber auch um das Leben im Dorf. Darum, dass jeder jeden kennt und sich der Dorftratsch super schnell verbreitet, aber auch darum, dass man füreinander da ist, wenn jemand Hilfe braucht. Um Feste und Feierlichkeiten, die auf dem Dorf gemeinsam gefeiert werden.

Aber auch die Freundschaft spielt eine sehr wichtige Rolle. Die fünf Freundinnen sind ein wirklich toller Haufen, von dem man auch gerne ein Teil wäre.

Gedanken und Gefühle spielen eine große Rolle und sind ebenfalls sehr gut herausgearbeitet. In diesem Zusammenhang ist auch die Vergangenheit von Bedeutung.

Ein toller Roman über Liebe, Freundschaft und das Dorfleben. Sehr kurzweilig und einfach schön zu lesen.

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post
10. April 2016 7 10 /04 /April /2016 10:10
Romeo & Romy

Romy hat keinen Freund, keinen Job und keine Perspektive, als sie in ihr winziges Dorf im Nirgendwo heimkehrt. Sie ist als Schauspielerin gescheitert, ist umgeben von schrulligen Alten und fasst einen tollkühnen Plan: Aus ihrer Scheune will sie ein elisabethanisches Theater bauen. Und dort Romeo & Julia aufführen. Die Alten aus dem Dorf sollen mitspielen. Ohne Geld, ohne Erfahrung, aber mit dem Star Ben, dessen größter Erfolg ein Waschmittelspot war.

Ja der Titel lässt gleich schon darauf schließen, dass Romeo und Julia eine Rolle spielen. Das Cover hat tolle Farben, es gefällt mir.

Man findet schnell in die Geschichte und der Schreibstil ist gewürzt mit Humor, lässt sich schön lesen.

Es geht um das Leben auf dem Dorf, die Langeweile, die Einsamkeit, aber auch den Zusammenhalt und das Heimatgefühl. Das ganze Dorf ist irgendwie eine große Familie.

Es geht um das Alter, den Tod.

Das Schauspiel ist natürlich eine wichtige Komponente.

Es geht um Träume, Visionen und deren Umsetzung, entgegen aller Widrigkeiten.

Ein emotionales Buch, das so ungewöhnlich ist, dass man es einfach lesen muss.

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post
7. April 2016 4 07 /04 /April /2016 16:49
Beautiful Secret

Ruby Miller darf ihren heimlichen Schwarm, Niall Stella nach New York begleiten. Ein beruflicher Trip, bei dem Ruby den zugeknöpften Briten etwas lockern will. Niall ist der perfekte Gentleman, er verabscheut unverbindliche Affären, doch bei Ruby gerät er ganz schön ins Schwimmen.

Cover und Titel sind beide geheimnisvoll und passen gut zusammen.

Man findet gleich gut ins Buch, der Schreibstil ist flüssig.

Die Sprache ist teilweise etwas derb, was aber für einen Erotikroman nicht ungewöhnlich ist.

Es geht viel um Sex, um Verlangen und Sehnsucht.

Es geht aber auch um Beziehung und darum, wie uns die Vergangenheit prägt.

Gedanken und Gefühle spielen auch eine große Rolle.

Ein Erotikroman, bei dem Sex mit Gefühlen und Gedanken gepaart ist.

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post
1. April 2016 5 01 /04 /April /2016 13:22
Cronuts, Donuts & Co.

Über 50 trendige Rezepte für den Hit aus New York.

Der Titel ist gleich eindeutig, sowie das Cover auch. Dazu muss man natürlich wissen was Cronuts sind. Eine Mischung aus Croissant und Donut. Das Cover ist etwas kitschig für meinen Geschmack, aber trotzdem schön.

Es gibt Grundrezepte für so ziemlich alles, egal ob frittiert oder im Ofen gebacken. Das finde ich gut, da kann man der Kreativität freien Lauf lassen.

Man kann alle Rezepte mit oder ohne Füllung machen, was auch sehr viel Abwechslungsreichtum bietet.

Es sind tolle Deko-Ideen vorgestellt.

Leider gibt es nicht zu jedem Rezept ein Bild, das finde ich immer etwas schade.

Es gibt auch Rezepte mit Alkohol. Ebenso gibt es süße und pikante Rezepte, das finde ich gut.

Die Rezepte an sich sind sehr gut beschrieben, allerdings sind sie teilweise etwas zeitaufwendig, gerade mit dem Blätterteig. Allerdings sind auch immer Alternativen mit Fertigteig aufgezeigt.

Wir haben gleich welche ausprobiert und sie waren wirklich super lecker!

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post
1. April 2016 5 01 /04 /April /2016 13:14
Bauprojekt Liebe Lea & Philip

Leas größter Wunsch ist ihre eigene Familie. Als ihr Ex-Freund ihr sagt, dass er keine Kinder will, hat sie immer gedacht, dass er seine Meinung ändern wird. Doch die Trennung zeigt das Gegenteil. Philip hingegen hat schon einige Schicksalsschläge hinnehmen müssen, um da anzukommen wo er heute steht. Doch er hat seine Prinzipien, besonders zum Thema Frauen. Ein geschäftliches Projekt führt die beiden zusammen. Leas Herz rast in seiner Nähe. Doch finden die beiden wirklich gemeinsam ihr Glück?

Beim Titel hab ich mich gefragt, was wohl unter dem Bauprojekt zu verstehen ist und was das mit der Liebe zu tun hat, aber keine Angst, das wird aufgeklärt. Das Cover ist sehr kreativ, wie ich finde, es gefällt mir gut.

Der Schreibstil ist flüssig und gewürzt mit viel Humor, man muss doch öfter schmunzeln. Öfter wird man auch direkt angesprochen. Man ist also mittendrin in der Geschichte.

Es wird im Wechsel aus seiner und ihrer Sicht erzählt. Das ist sehr gut umgesetzt.

Es geht viel um Gedanken und Gefühle. Es ist teilweise sehr emotional.

Themen sind Liebe, Verliebt-Sein, Sex und Kinder. Das Leben und die jeweilige Vorstellung der Zukunft spielt eine Rolle.

Das Buch ist ein wahnsinnig toller Liebesroman, eine absolute Empfehlung.

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post
27. März 2016 7 27 /03 /März /2016 13:19
Engelsspiel

Janine ist ein bildhübsches Mädchen, das mit 17 Jahren kurz vor ihrem Abitur steht, die Männerwelt lässt sich von ihr um den Finger wickeln. Nur eine einzige Viertel Stunde ändert das Leben von Daniel Schönwind. Eine Verkettung von widrigen Umständen, das schlimmste aber ist, dass seine Partnerin sich trennt und die heißgeliebte Tochter mitnimmt. Als selbst der Suff nicht mehr hilft, findet er heraus, welches dreckige Spiel mit ihm getrieben wurde. Nur noch die Rache hält ihn aufrecht.

Der Titel ist eigentlich ehr positiv, das Cover jedoch düster und verschwommen.

Der Schreibstil ist toll, man ist gleich mittendrin.

Es geht um Familie, um die Vater-Tochter-Beziehung, um die Beziehung von Frau und Mann, um Sex, um Liebe.

Es geht um Freundschaft.

Die Ermittlungsarbeit der Polizei wird sehr gut dargestellt.

Lügen und Intrigen spielen eine wichtige Rolle.

Der Absturz eines Menschen und was dieser alles auslösen kann bzw. wohin er führen kann, wird anschaulich dargestellt.

Die Rache steht am Ende.

Was ein Krimi. So fesselnd, so spannend. Schon fast ein Thriller mit seinen Lügen und Intrigen. Aber definitiv eine Empfehlung.

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post
26. März 2016 6 26 /03 /März /2016 08:49
Verschwundene Seelen

In dem Buch Verschwundene Seelen von Annika Meyer ist sich Alina ihrer Liebe zu Jonas sicher, doch plötzlich kommt es zu einer Auseinandersetzung auf Leben und Tod mit ihrer ehemals besten Freundin Yvonne. Diese hat sich aus Rache den Schattenmenschen angeschlossen. Wie wird Alina diesen Kampf bestehen?

Titel und Cover sagt beides nicht viel aus, mir fehlt auch irgendwie der Zusammenhang zwischen beidem. Nach dem Lesen würde ich jedoch sagen, es passt beides zum Buch.

Der Schreibstil ist toll, man kann ihn gut lesen und findet gut rein.

Das Buch spielt in zwei verschiedenen Welten. Man braucht Fantasie.

Es geht um Schule, Freundschaft, Familie und Liebe.

Es geht aber auch um besondere Fähigkeiten und Zauber.

Die Jugendlichen erleben ziemlich viele Abenteuer und das Buch ist unheimlich spannend.

Für ein Jugendbuch kommt ganz schön viel Gewalt vor. Sowas wie der Thriller unter den Jugendbüchern. Aber für unerschrockene und abenteuerlustige Jugendliche genauso wie für Erwachsene eine Empfehlung.

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von beccatestet
  • Blog von beccatestet
  • : Testberichte zu Produkttests
  • Kontakt

SHAVE-LAB

SHAVE-LAB.com - Style with Shave