Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. Juli 2013 6 27 /07 /Juli /2013 14:10

In dem Buch "Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen" von Julia Bähr und Christian Böhm geht es das Paar Luisa und Mark. Sie sind glücklich und zum ganz großen Glück fehlt nur noch der Heiratsantrag, findet zumindest Luisa. Als dann der Verlobungsring an ihrem Finger steckt ist sie überglücklich, nicht so aber ihr Vater, der hält nichts von seinem zukünftigen Schwiegersohn. Dann taucht auch noch Marks Ex-Freundin auf und das Chaos ist perfekt...

Wer-ins-kalte-Wasser-springt--muss-sich-warm-anziehen-97834.jpg

In den Titel kann man erst mal alles rein interpretieren. Das Cover ist für meinen Geschmack etwas zu pink.

Das Buch ist aber wirklich klasse geschrieben, locker leicht findet man in die Geschichte, das Lesen fällt leicht und macht Spaß. Der Humor gefällt mir, ich musste öfter mal schmunzeln.

Die Geschichte ist mit vielen Details und sehr bildlich erzählt, teilweise werden wirklich nette Vergleiche gezogen, super!

Das Buch ist abwechselnd aus Luisas und aus Marks Sicht geschrieben. Das finde ich sehr gut, so erfährt man die Sichten, die Gedanken und auch die Gefühle der beiden. Man kann sich so auch vorstellen, wie das andere Geschlecht tickt.

Das Chaos, das in der Beziehung der beiden herrscht ist ja wirklich teilweise erschreckend, aber auch lustig.

In den richtigen Momenten war das Buch dann wirklich rührend geschrieben.

Als Fazit würde ich sagen, ein humorvolles, gefühlvolles Buch, das wirklich schön zu lesen ist.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von beccatestet
  • Blog von beccatestet
  • : Testberichte zu Produkttests
  • Kontakt

SHAVE-LAB

SHAVE-LAB.com - Style with Shave