Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
24. November 2013 7 24 /11 /November /2013 13:48

Wie ich euch bereits hier berichtet habe, gab es bei brandnooz einen Produkttest mit den neuen Thomy Gratinsaucen.

Auch wir durften mittesten, dafür nochmals vielen Dank.

Die neuen Gratinsaucen gibt es in 4 verschiedenen Sorten: für Lasagne, für Kartoffelgratin, für Schinken-Nudel-Auflauf und für Brokkoli-Gratin.

Thomy.JPG

 

Die Angaben zu den Mengen der Zutaten, die man noch hinzufügen soll, hat für uns nicht so ganz gepasst, davon wären wir nicht satt geworden.

 

Außerdem habe ich immer ein bisschen nachgewürzt, weil wir es gerne pikant bis scharf mögen, aber das ist bekanntlich ja Geschmackssache.

 

Unser geschmackliches Ergebnis fällt unterschiedlich aus.

 

Das Brokkoli-Gratin hat uns sehr gut geschmeckt, es war sehr cremig und eine sehr gute Variante um Brokkoli zuzubereiten.

Das Kartoffel-Gratin hat uns eigentlich auch ganz gut geschmeckt, allerdings war da ein ganz komischer künstlicher Nachgeschmack.

Die Lasagne hat uns auch recht gut geschmeckt, allerdings kommt sie bei weitem nicht an die selbstgemachte Lasagne ran.

Unser Favorit ist der Nudel-Schinken-Auflauf. Am besten hat uns gefallen, dass es so schön cremig war.

 

Alles in allem bin ich positiv überrascht von den Fertigsaucen. Vor allem, wenn es schnell gehen muss, kann man die ab und an schon mal benutzen.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Lebensmittel
Kommentiere diesen Post

Kommentare