Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
5. Oktober 2013 6 05 /10 /Oktober /2013 15:19

In dem Buch Recovery von Manuela Reizel geht es um Hacker, denen eine Speicherkarte in die Hände fällt, auf der sich brisantes Material befindet. Welche Wahrheiten über die Anschläge 9/11 und das sagenumwitterte Bohemian Grove sollen niemals an die Öffentlichkeit gelangen? Wer sind die Entscheidungsträger? Eine internationale Leaking-Organisation mit dem genialen Hacker Luke Skywalker stellt sich dem mächtigsten Geheimdienst unserer Zeit entgegen und der Kampf beginnt.

 

Recovery.jpg

 

Titel und Cover sind schon irgendwie geheimnisvoll und unheimlich.

Der Schreibstil ist gut, man kommt schnell rein. Schon der Anfang ist sehr geheimnisvoll, was sich durch das ganze Buch zieht.

Bis man in die Geschichte findet, dauert es etwas, da sehr viele Leute beteiligt sind.

Im Buch werden wirklich sehr viele Fachbegriffe benutzt, für mich waren es schon fast zu viele. Zum Glück gibt es am Ende des Buches ein Glossar, mit dem man sich besser zurecht findet.

Das Buch ist spannend und versteht es die Spannung auch zu halten.

Fazit: Ich finde, das Buch ist auf jeden Fall etwas für Leute, die beruflich mit Computern zu tun haben und sich somit schon mit den Fachbegriffen auskennen. Wer sich für die Hintergründe von 9/11 interessiert., kann hier auch gerne reinlesen, jedoch wird man natürlich nicht erfahren, was im Buch Wahrheit ist und was Fiktion...

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare