Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
4. Oktober 2011 2 04 /10 /Oktober /2011 18:02

Über Facebook konnte man eine Probe der Rausch Plantagen Schokolade testen.

 

Das Paket enthielt 8 Sorten, 4x Vollmilch und 4x Zartbitter.

 

web-cam-032.jpg

 

Vollmilch:

 

Noumea, 35 % Kakao

Madanga, 39 % Kakao

Puerto Cabello, 43 % Kakao

Guacimo, 47 % Kakao

 

Zartbitter:

 

Amacado, 60 % Kakao

El Cuador, 70 % Kakao

Tobago, 75 % Kakao

Tembadoro, 80 % Kakao

 

Die Philosophie der Firma ist, dass immer nur der Kakao einer Plantage für eine Schokolade verwendet wird.

Die Schokolade ist nach den Standorten der Plantagen benannt.

Die Schokolade besteht nur aus Edelkakao, Kakaobutter, Kakaopulver und Rohrzucker, die Vollmilchsorten zusätzlich aus Vollmilchpulver.

 

Der Favorit der Vollmilchschokolade war eindeutig Noumea, diese Sorte hat total milchig und locker geschmeckt.

 

Bei der Zartbitterschokolade waren Amacado und Tobago auf den vorderen Rängen, die beiden haben schon sehr intensiv nach Kakao gerochen und dann auch geschmeckt.

 

Als Fazit würde ich sagen, die Schokolade schmeckt sehr natürlich und intensiv, ist also auf jeden Fall zu empfehlen.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Lebensmittel
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Marita 10/12/2011 07:38


Die muss sehr gut gewesen sein, denn ich habe nichts davon abbekkommen.


Über Diesen Blog

  • : Blog von beccatestet
  • Blog von beccatestet
  • : Testberichte zu Produkttests
  • Kontakt

SHAVE-LAB

SHAVE-LAB.com - Style with Shave