Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
12. März 2012 1 12 /03 /März /2012 18:09

So dieses Wochenende haben wir es geschafft und waren

 

Koch

 

Wir haben die Gemüsepfannen von Frosta getestet. Leider hat das Essen so gut gerochen, dass wir vergessen haben ein Foto vom fertigen Gericht zu machen.

 

Leider hat unser Supermarkt nur 3 Sorten gehabt, von denen wir erst 2 testen konnten.

 

Als erstes war die Gemüse-Pfanne Provence dran. Hierin enthalten sind Champignons, Bohnen, Mais, Karotten und französische Kräuter.

 

Die zweite war die Gemüse-Pfanne Winergemüse. Hierin waren Rosenkohl, Karotten und Blumenkohl, sowie Petersilie.

 

Insgesamt waren die Pfannen doch sehr lecker, wir haben Putenbrustfilet dazu gemacht und mit dem Gemüse gemischt, als Beilage gab es Nudeln.

Allerdings hätte es nach unserem Geschmack etwas mehr gewürzt sein können, aber man kann ja nachwürzen.

 

Die Zubereitung ist total einfach, man gibt das tiefgefrorene Gemüse mit Öl oder Wasser in eine Pfanne und erhitzt es und schon kann man es essen.

 

Die beiden Pfannen Provence und Wintergemüse haben sehr unterschiedlich geschmeckt, jede auf ihre Art gut.

 

Ich finde Frosta Gemüsepfannen sind eine tolle Idee und man kann sie wirklich auf verschiedene Art und Weisen in den Speiseplan einbauen.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Lebensmittel
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von beccatestet
  • Blog von beccatestet
  • : Testberichte zu Produkttests
  • Kontakt

SHAVE-LAB

SHAVE-LAB.com - Style with Shave