Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. August 2013 7 25 /08 /August /2013 11:37

Im Buch Die Spione von Myers Holt von Monica M. Vaughan  geht es um den 12-jährigen Chris, der über ein außergewöhnliches Talent verfügt. Er kann Gedanken lesen und in das Bewusstsein anderer Menschen eindringen. Dank dieser Gabe wird er an der Akademie Myers Holt angenommen. Allerdings ist das wider erwartend kein Eliteinternat sondern der Sitz einer Sektion des britischen Geheimdienstes, in der Chris und seine Mitschüler als Nachwuchsagenten ausgebildet werden.

 

Myers-Holt.jpg

 

Titel und Cover passen sehr gut zusammen, wie ich finde und passen auch hervorragend zu diesem Buch.

 

Das Buch beginnt schon sehr spannend und lässt einen auch nicht mehr los.

 

Die Fähigkeit des Gedankenlesens hat, glaube ich schon viele Menschen fasziniert und es ist in dem Buch auch wirklich faszinierend dargestellt.

 

Beim Lesen taucht man ein in eine völlig andere Welt. Ein bisschen hat mich das Buch an Harry Potter erinnert, aber das ist völlig positiv gemeint.

 

Ich weiß gar nicht, was ich noch sagen soll.

 

Fazit: Ein total fesselndes, unheimlich spannendes Jugendbuch!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Bücher
Kommentiere diesen Post

Kommentare