Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
5. Mai 2012 6 05 /05 /Mai /2012 16:55

Hier habe ich euch ja bereits angekündigt, dass es die neue brandnooz box gibt.

 

Hier ein Überblick, was alles drinnen war.

 

IMG_5909.JPG

 

Im Einzelnen:

 

  • Getrocknete Tomaten von Kluth
  • Milchreis für die Mikrowelle von reis-fit
  • Black 5 Kekse von Griesson
  • Marzipankugeln von Niederegger
  • 2x Capri-sonne, Pink Grapefruit und Red fruits and Lemon
  • 2x Pullmoll mit Stevia, Kirsch und Limette-Minze

Die getrockneten Tomaten haben mich umgehauen. Sie sind nicht so ölig wie die aus dem Glas und schmecken total intensiv.

 

Den Milchreis hab ich im Topf zubereitet, da wir leider keine Mikrowelle besitzen. Er war ok, hat mich aber nicht vom Hocker gerissen. Ich hab etwas Schokolade reingebröselt, dann wars lecker.

 

Die Black 5 Kekse, schmecken eigentlich genau wie Oreo-Kekse, ich habe keine Unterschied geschmeckt. Ich find beide lecker.

 

Die Marzipankugeln habe ich meinem Freund überlassen, da ich keinen Marzipan mag, er meinte aber, die wären lecker.

 

Die Capri-Sonne war lecker, bei den red fruits and lemon hat allerdings eine Frucht etwas raus geschmeckt, ich weiß leider nicht welche. Und die pink grapefruit hätte für meinen Geschmack noch etwas mehr nach pink grapefruit schmecken können.

 

Die Pullmoll bonbons sind auch sehr lecker, vor allem die Limette Minze, ich finde das ist wirkich eine sehr gelungene Kombination. Und dann noch ohne Zucker. Das war mein Favorit aus der Box.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by beccatestet - in Lebensmittel
Kommentiere diesen Post

Kommentare