Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
17. März 2021 3 17 /03 /März /2021 12:54

Werbung

In dem Buch Kleine Fluchten - großes Glück von Vera Schroeder geht es um den Alltag mit Kindern, doch wenn man ab und zu die Perspektive wechselt, kann man das Hamsterrad verlassen. 20 kleine Fluchten aus dem Alltag, das Chaos zulassen, die Kontrolle abgeben. Das Leben lebenswert machen, ohne alles umzukrempeln, herausfinden, was der Familie gut tut und mit neuer Kraft versorgt.

Der Titel macht gleich neugierig, das Cover sieht irgendwie witzig aus.

Das Buch lässt sich flüssig lesen. Es kommen immer wieder eigene Erfahrungen der Autorin darin vor, das macht es anschaulich und authentisch.

Zudem gibt es zu jeder kleinen Flucht auch ein konkretes Beispiel bzw. eine Beschreibung, wie man es umsetzen kann. Am Ende gibt es immer eine Zusammenfassung mit Vorbereitungszeit und Kosten sowie Gewinn und Gefahr, sowie die Umsetzbarkeit auf einer Skala von 1-6.

Dazu gibt es Beispiele von Familien auf Reisen, die also die große Flucht gewagt haben. Hier werden die Familien vorgestellt und es gibt Interviews mit den Familien.

Dazwischen gibt es immer wieder passende, lustige Karikaturen.

Das Buch regt auf jeden Fall zum Nachdenken an, über den Familienalltag und darüber, wie man ihn besser gestalten kann. Denn diese 20 Fluchten sind sicherlich gute Beispiele, doch es gibt sicher noch viel mehr.

Am Ende gibt es noch eine Buchliste zum Thema Familie, wer noch mehr lesen möchte.

Ein inspirierendes Buch, ich bin gespannt, wie unsere Kinder auf die Umsetzung der Ideen reagieren.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare