Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
17. Februar 2021 3 17 /02 /Februar /2021 06:58

Werbung

Wir durften Müsli von W.K. Kellogg

testen. Es gab die Sorten Kokosnuss und Cashew, Kakao und Haselnuss und Dunkle Schokolade und Kokosnuss.

Es handelt sich bei allen drei Sorten um ein Knuspermüsli. 

Das Müsli mit Kokosnuss und Cashew ist vegan und palmölfrei, dazu ohne zugesetzten Zucker.

Das Müsli mit Kakao und Haselnuss ist ohne zugesetzten Zucker oder künstlichen Süßstoff, dazu ohne künstliche Farb- und Aromastoffe. Es ist vegan und palmölfrei.

Das dunkle Schokolade und Kokosnuss Müsli ist ebenfalls vegan. Die Schokolade hat 70 % Kakao.

Die Müslis enthalten etwas 15% unseres Nährstoffbezugswertes von Magnesium pro Tag. Und Magnesium brauchen wir alle. Zudem sind alle drei Sorten ballaststoffreich.

Außerdem wird mit 10 Cent pro verkaufter Packung die nachhaltige Landwirtschaft unterstützt.

Die Müslis sind lecker und ballaststoffreich.

Uns haben alle drei Sorten sehr gut geschmeckt. Die Müslis sind sehr knusprig und nicht zu süß. Das fanden wir gut.

Man schmeckt die einzelnen Zutaten und hat so gute Abwechslung.

Beim Favorit waren wir uns nicht ganz einig. Die Hälfte der Familie sagt Kakao und Haselnuss, die andere Hälfte dunkle Schokolade und Kokosnuss.

Definitiv sind die Müslis richtig lecker und dabei auch noch gesund. Und man tut beim Kauf noch etwas für die nachhaltige Landwirtschaft.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare