Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
5. Januar 2021 2 05 /01 /Januar /2021 08:01

Werbung

In dem Buch Ein Sommer unter Apfelbäumen von Eva Seifert geht es um Jula. Weder im Job noch in ihrer Beziehung läuft es momentan rund. Sie besucht ihre Tante Sarah und deren Bed & Breakfast mit Tearoom in Wales. Sarah überlegt, ob sie die Ciderfarm ihres verstorbenen Schwagers übernehmen soll, doch muss sie damit ihren eigenen Lebenstraum aufgeben? Jula erfährt von der turbulenten Geschichte des Apfelhofes und von einem unglaublichen Familiengeheimnis.

Das Cover hat tolle Farben, der Titel passt gut dazu.

Das Buch lässt sich flüssig lesen. Es wird abwechselnd aus der Gegenwart und der Vergangenheit erzählt. Das macht das ganze spannend. Außerdem merkt man gleich, dass es früher doch noch andere Zeiten waren, es gab viele Unterschiede.

Ein wichtiges Thema ist der Apfelhof. Man erfährt einiges über die Pflege und Ernte sowie der Verarbeitung der Äpfel.

Das Thema Hochzeit, Ehe und Beziehung spielt eine wichtige Rolle, genauso wie das Thema Familie.

Die Vergangenheit spielt ebenfalls eine Rolle.

Am Ende des Buches gibt es einige Rezepte, die im Buch verwendet werden.

Ein toller Roman über Familie und den Apfelhof.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare