Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
13. November 2020 5 13 /11 /November /2020 10:21

Werbung

In dem Buch Die neue gute Küche von Plachutta und Wagner werden 400 neue Rezepte aus aller Welt präsentiert, mit internationalen Tipps, ausführlicher Warenkunde und zahlreichen Anekdoten rund ums Essen und Kochen.

Das Cover hat kräftige Farben, beim Titel war ich mir nicht sicher, von wann das Buch ist, was also mit neu gemeint ist. Vom Cover her, ist es auch nicht ersichtlich, wie ich finde. Um es gleich vorweg zu nehmen, das Buch stammt aus 2004.

Die Kapitel teilen sich auf in kalte Gerichte, warme Gerichte und süße Gerichte.

Die Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Leider gibt es nur sehr wenige Bilder. Für die Zubereitung von Sushi gibt es aber sogar eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung. Die Temperatur und die Backdauer sind gleich ersichtlich.

Ab und zu gibt es eine Beilagenempfehlung oder einen Tipp, zum Beispiel welcher Wein dazu passt oder wie man das Gericht variieren kann.

Zwischen den Rezepten gibt es immer wieder Anekdoten zu einzelnen Zutaten oder Gerichten.

Das Buch ist sehr umfangreich und umfasst von Salaten und Suppen über selbst gemachte Wurst und Rezepte aus verschiedenen Ländern bis hin zu selbst gebackenem Brot und Eingemachtem, alles, was das Küchenherz begehrt.

Zum Schluss gibt es noch Tipps und Tricks wie zum Beispiel Kochtechniken, die erklärt werden oder eine kleine Pannenhilfe. Zudem gibt es ein kleines Glossar mit österreichischen Begriffen.

Ein sehr umfangreiches Kochbuch, das sehr viele Grundlagen und viele neue Ideen enthält.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare