Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
27. September 2020 7 27 /09 /September /2020 21:49

Werbung

In dem Buch Mit dem Mut des Herzens von Sofie Berg geht es um die Familie Bakken. die deutsche Besatzung wirft im November 1945 ihren Schatten auf deren Leben. In Hamburg ist Ingrid Reimers, geb. Bakken der Ablehnung ihrer deutschen Schwiegermutter ausgesetzt. Täglich stellt sie sich mit Mann und Tochter dem Kampf ums Überleben. Wie weit darf man dabei gehen?

Der Titel klingt positiv, er macht neugierig. Das Cover sieht historisch aus.

Das Buch lässt sich flüssig lesen. Es ist der zweite Teil einer Familiensaga. Ich kenne den ersten Teil nicht, konnte der Handlung aber gut folgen. Es wird abwechselnd von verschiedenen Personen in verschiedenen Ländern erzählt.

Die Familie steht im Vordergrund.

Das Buch spielt in der Nachkriegszeit. Man bekommt die Schwierigkeiten dieser Zeit mit. Die Knappheit an fast allen, wie zum Beispiel Lebensmittel, Material oder auch Kohle zum Heizen. Damit war das Überleben ein sehr wichtiges Thema. In diesem Zusammenhang auch die Frage, ob es in Ordnung ist, illegale Aktionen zu machen, um überleben zu können.

Das Buch ist von einer wahren Geschichte inspiriert. Im Nachwort erfährt man, was wahr ist und was erfunden.

Ein emotionales Buch, in dem die Familie und die Nachkriegszeit im Mittelpunkt stehen.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare