Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
17. September 2020 4 17 /09 /September /2020 20:48

Werbung

In dem Buch Das Geheimnis des Lamassu von Jacqueline Montemurri wird Sir David Lindsays Vater unter mysteriösen Umständen ermordet. Kara und Halef lernen Davids Ziehschwester Anahita kennen. Plötzlich ist sie verschwunden. Ein Familienfreund findet eine Spur die nach Persien führt. Ein Abenteuer beginnt, das durch die Wüste mit gefährlichen Geschöpfen führt in den Palast des Schah...

Beim Titel habe ich mich gleich gefragt, was wohl ein Lamassu ist. Der Titel hat tolle Farben. Vermutlich ist hier ein Lamassu abgebildet.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte. Das Buch ist auch hier wieder aus Sicht von Kara Ben Nemsi geschrieben. Es ist der 9. Band der Reihe.

Frühere Abenteuer werden immer wieder erwähnt. Es ist nicht unbedingt notwendig, dass man die vorherigen Bände gelesen hat, es empfiehlt sich aber.

Kara und Halef sind sehr gute Freunde. Auch mit Sir David Lindsay haben sie bereits Abenteuer erlebt. Freundschaft spielt eine große Rolle. Hier auch das Vertrauen zueinander.

Auch in diesem Band erleben die beiden ein Abenteuer nach dem anderen, gemeinsam mit vielen anderen.

Und auch hier ist wieder die Magie mit dabei. Wenn man eine Situation für aussichtslos hält, kommt meist die Magie ins Spiel.

Ein sehr spannendes Buch, das einen in seinen Bann zieht.

Gerne war ich wieder mit Kara und Halef auf einem ihrer Abenteuer.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare