Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
24. Mai 2020 7 24 /05 /Mai /2020 20:26

Werbung

In dem Buch Escape Room - Der Schatten des Raben von Eva Eich geht es um ein Abitreffen. Lissa wird mit ihrer damaligen Clique in der verlassenen Schule eingesperrt, jemand hat es auf ihr Leben abgesehen. Ihre Freunde hüten ein dunkles Geheimnis, das alle ins Verderben stürzen könnte. Mysteriöse Denkaufgaben führen sie immer tiefer in die Vergangenheit. Deine grauen Zellen werden in diesem Krimi auf die Probe gestellt, denn nur, wenn man die Denkaufgaben lösen kann, weiß man, wo die Geschichte weiter geht.

Beim Titel dachte ich mir gleich, das kenne ich doch, aber nicht als Buch. Das Cover ist relativ duster, passt aber gut dazu.

Zu Beginn gibt es eine Einführung in das Buch, es wird erklärt, wie es "funktioniert". Es gibt einen Prolog und man gelangt unmittelbar ins erste Kapitel. Am Ende jedes Kapitels gibt es ein Rätsel. Hierzu gibt es drei Lösungsmöglichkeiten. Hat man die richtige Lösung, weiß man, wo es mit dem nächsten Kapitel weiter geht. Die Seiten müssen hierbei aufgetrennt werden. Dass es nicht zu einfach ist, sind die Kapitel durcheinander.

Die Geschichte erzählt von einer Clique, die sich auf einem Klassentreffen wieder sehen und in der Schule eingesperrt werden. Um wieder heraus zu kommen müssen sie Rätsel lösen, das sind genau die Rätsel, die der Leser lösen muss. Der Text und die Rätsel haben also einen Zusammenhang. Es geht hierbei um ein Geheimnis aus der Schulzeit.

Die Rätsel sind gar nicht so einfach, man muss schon wirklich gut überlegen. Teilweise habe ich mir Hilfe bei meinem Mann geholt und selbst da hatten wir an einigen Rätseln ganz schön zu knabbern. Wenn man die Lösung nicht weiß, ist es aber auch gar nicht so schlimm, da man dann einfach eines von den drei Bildern suchen muss und so auch weiter lesen kann. In der Geschichte wird dann die Lösung bzw. der Lösungsweg erklärt.

Die Geschichte ist sehr spannend und kombiniert mit den Rätseln ein ganz besonderes Leseerlebnis. Eine tolle Möglichkeit auch einen Escape Room zuhause machen zu können. 

Ein tolles Geschenk oder auch eine tolle Aktion, die man mal mit der ganzen Clique machen kann, wenn man sich wieder treffen darf.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare