Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
9. April 2020 4 09 /04 /April /2020 07:23

Werbung

In dem Buch Die Nacht vor Ostern von Nadine Reitz merkt der Osterhase, dass er mal wieder viel zu spät dran ist. Gut, dass er Freunde hat, die ihm helfen. Am Morgen sieht es so aus, als ob sie es schaffen würden. Doch da kommt der Osterhase auf die Idee mit den bemalten Eiern durch den Schornstein zu hüpfen...

Das Cover hat ein tolles Motiv und tolle Farben. Beim Titel dachte ich mir gleich, da bin ich mal gespannt, was in dieser Nacht wohl passiert.

Das Buch lässt sich gut vorlesen und ist kindgerecht geschrieben. Wir mussten öfter schmunzeln, weil die Tiere teilweise witzige Ideen hatten oder ein bisschen Chaos veranstaltet haben.

Es gibt tolle, großflächige Illustrationen in tollen Farben, passend zum Text.

Das Thema ist natürlich Ostern. Der Osterhase bemerkt zu spät, dass morgen schon Ostern ist. Alleine kann er es nicht mehr schaffen, doch zum Glück hat er Helfer. Jeder hat seine Aufgabe und gemeinsam schafft man ja alles schneller.

Der Osterhase denkt immer wieder an den Weihnachtsmann, was dieser besser oder schneller kann.

Ein witziges Osterbuch, das wir gerne gelesen haben.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare