Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
21. Dezember 2019 6 21 /12 /Dezember /2019 13:44

Werbung

In dem Buch Winterglück am Meer von Julie Larsen geht es um Olivia Adamsen, die sich mit Herz und Seele um das Familienunternehmen kümmert. Sie schenkt leckeren Cider aus der eigenen Kelterei aus oder kümmert sich im Hotel Hygge um die Gäste. Dass der Betrieb vor dem Aus steht, trifft sie völlig unvorbereitet. Und der attraktive Jesper, in dessen Nähe sie Schmetterlinge im Bauch hat, will den Verkauf des Unternehmens vorantreiben. Olivia will für ihren Traum kämpfen, doch bleibt die Liebe auf der Strecke?

Winter und Meer ist etwas, das man eigentlich nicht verbindet, das Cover hat ein tolles Motiv mit tollen Farben.

Das Buch lässt sich flüssig lesen.

Zu Beginn gibt es einen Stammbaum der Familie Adamsen, um sich einen guten Überblick verschaffen zu können, die Familie ist nämlich nicht ganz klein.

Hier haben wir auch schon das erste große Thema, um den sich der Roman dreht, die Familie. Die Adamsens haben ein Familienunternehmen und sie halten zusammen.

Das zweite große Thema ist die Insel, auf der ein Teil der Adamsens wohnt. Es ist eine Gezeiteninsel, was bedeutet, dass sie nur bei Ebbe befahrbar ist. Diese Insel ist zum Beispiel für Olivia ihr Zuhause bzw. ihre Heimat. Auf der Insel leben nur 33 Menschen, was ja weniger ist, als in fast jedem Dorf hier bei uns.

Das letzte große Thema ist die Liebe, bzw. das Verliebt sein und Beziehungen. Das spielt in diesem Roman eine wichtige Rolle.

Insgesamt ein toller, spannender Roman, bei dem die Liebe und die Familie im Vordergrund stehen und das ganze spielt auf dieser außergewöhnlichen Gezeiteninsel. Eine Empfehlung.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare