Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
13. Juni 2019 4 13 /06 /Juni /2019 21:29

Werbung

In dem Buch Rezepte für die große Ernte von Claudia Boss-Teichmann geht es um die Situation, die wir nur zu gut kennen. Alle Nachbarn beschenkt, Gefrierschrank voll, Lieblingsmarmelade gekocht und immer noch reichlich Ernte. Dieses Buch hilft schnell und unkompliziert. Infos zu Ernte und Lagerung, klassische Konservierungsmethoden und neue Ideen, Küchentipps für die rasche Verwertung und einfache und raffinierte Rezepte für gleich und später.

Beim Titel weiß man gleich, um was es geht. Das Cover ist schön grün, wie im Garten, das passt perfekt.

Zu Beginn werden die wichtigsten Methoden zum Haltbar machen vorgestellt. Einfrieren, einkochen, entsaften, trocknen, heißeinfüllen, säuer, einlegen in Öl oder Alkohol. Dazu gibt es jeweils wichtige Informationen.

Dann folgt ein Teil, in dem jeder Frucht, bzw. jedem Gemüse einige Seiten gewidmet werden. Es beginnt mit dem besten Erntezeitpunkt und dem Haltbar machen, weiterhin gibt es Küchentipps, eine Ruck-Zuck-Verwertung und Rezepte. Die Rezepte reichen von Konfitüre oder Chutney bis hin zu Likör oder Essig. Die Rezepte selbst sind übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Zu einigen Rezepten gibt es tolle Bilder.

Am Ende gibt es eine Tabelle, welches Obst bzw. Gemüse für welche Methode des Haltbar machens geeignet ist, wobei hier alle Methoden aufgeführt sind, die zu Beginn erläutert wurden.

Was soll ich sagen? Ein so kleines und unscheinbares Buch und doch eine so tolle Sammlung. Aus meiner Sicht ein Muss für jeden Gartenbesitzer.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare