Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
29. März 2019 5 29 /03 /März /2019 21:32

Werbung

In dem Buch Grundkurs Obstbaumschnitt von Uwe Jakubik geht es um den richtigen Schnitt von Obstbäumen. Detaillierte Anweisungen zu Pflanz- und Erziehungsschnitt für Kern-, Stein-, Beeren- und Wildobst. Anschaulich vermittelt, was man bei Pflanzung, Pflege und Gesunderhaltung von Obstgehölzen zu beachten ist. Zahlreiche Praxistipps und ein Fehlerkompass, um Fehler zu erkennen und zu vermeiden. Außerdem werden ausgewählte Sorten vorgestellt.

Titel und Cover passen gut zusammen, man weiß gleich, um was es geht.

Das Buch vermittelt doch mehr Wissen, als man am Anfang vermutet. Vom Grundwissen über den Baum bis hin zum Obstbäume pflanzen. Hierzu Infos zur Bodenbeschaffenheit, zum Zeitraum der Pflanzung, zu Pflanzabständen, usw. Der Schutz des Obstbaumes ist ebenfalls Thema. Die Schnittzeiträume, das Werkzeug und Schnitttechniken. Das Buch behandelt Stein-, Kern- und Beerenobst. Probleme, wie zum Beispiel Schnittfehler der Vergangenheit erkennen und beheben. Schäden, z. B. Mehltau erkennen und beseitigen. Pflanzenschutzmittel sind ebenfalls Thema. Ein kurzer Ausflug in die Lagerung und Verwertung, hier sind keine Rezepte abgedruckt, sondern nur eine Auflistung, was man alles damit machen kann. Eine Vorstellung einiger Obstsorten.

Das Thema ist gut beschrieben und verständlich erklärt, sowie strukturiert aufgebaut.

Das Wissen wird mit allerhand Fotos und Abbildungen verdeutlicht. Auf der vorderen Umschlagseite zum Beispiel findet sich eine Abbildung mit den 10 "Richtigmachern", sozusagen die 10 wichtigsten Hinweise zum Obstbaumschnitt. Durch die Abbildung kann man sich vieles einfach besser vorstellen.

Am Ende sind Fachbegriffe erklärt, was ich wirklich gut finde, da mir nicht alles bekannt war. Außerdem gibt es weiterführende Buchtipps.

Eine klare Empfehlung für alle Obstbaumbesitzer. Ein Obstbaumschnittkurs ist natürlich auch wichtig, aber in so einem Buch kann man eben immer wieder nachschlagen.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare