Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
11. Februar 2019 1 11 /02 /Februar /2019 20:14

Werbung

Mein Nasch-Balkon von Elisabeth Mecklenburg. Ein bisschen verrückt, wenn  Blumenkohl oder Kohlrabi zwischen den Balkonpflanzen wachsen. Doch es funktioniert sehr gut. Gerade auch in Ballungszentren kann man mit kleinen Naschbalkonen kleine grüne Oasen schaffen. Bei der Autorin selbst wachsen zwischen Geranien und Fuchsien Möhren, Salat und Erdbeeren. In diesem Buch gibt sie ihre Erfahrung weiter. Auch für Anfänger hält das Buch nützliche Tipps bereit.

Der Titel passt zum Cover und das Cover macht gleich Lust auf mehr. 

Das Buch beginnt mit einem Vorwort, in dem die Autorin von sich und ihrem Balkon erzählt.

Die Themen reichen von Pflanzbehälter , Pflanzenerde, Dünger, über das Mulchen, Schädlinge bis hin zu regelmäßigen Arbeiten und Saatgut. Es werden zum Beispiel Vor- und Nachteile erörtert. Zu allem gibt es Tipps, bei denen man merkt, dass die Autorin aus eigener Erfahrung spricht.

Ein weiterer Teil ist einzelnen Obst- und Gemüsesorten sowie Kräutern gewidmet. Hier gibt es umfangreiche Informationen zu jeder einzelnen Sorte. Vom Standort über die Pflanzung bis hin zur Pflege.

Tolle Fotos gibt es auch immer wieder, gut, da man sich so vieles besser vorstellen kann.

Doch damit ist das Buch noch nicht beendet, nein, es folgen Ideen zur Gestaltung des Balkons, zum Beispiel mit einem Teich.

Ein weiteres Kapitel mit Rezepten zur Verarbeitung der eigenen Ernte, zum Beispiel zu Likör oder Marmelade.

Und wer immer noch nicht genug hat, der kann auf der Homepage inkl. Tagebuch stöbern.

Ein wirklich umfassendes Buch, das auch für Anfänger super geeignet ist.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare