Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
7. Februar 2019 4 07 /02 /Februar /2019 13:33

Werbung

In dem Buch Fingerfood - Schwäbisch gut von Nileen Marie Schaldach interpretiert die Autorin kulinarische Klassiker aus Schwaben neu: bunte Maultaschen-Spieße, Mini-Kässpätzle-Muffins oder Baiser-Träubles-Tartelettes...

Beim Titel weiß man gleich, was man erwarten kann, das Cover ist gleich zum Reinbeißen, beides passt gut zusammen.

Das Buch beginnt mit einem Vorwort über Schwaben und das schwäbische Essen.

Es folgen Vorschläge für verschiedene Buffets.

Die Rezepte sind aufgeteilt in folgende Kapitel:

  • Auf die Hand
  • Canapès und Aufstriche
  • Aus dem Glas
  • Burger & Co.
  • Süßes Finale

Eine sehr gelungene Einteilung wie ich finde.

Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Bild, das finde ich super. Die Rezepte sind verständlich erklärt, oft gibt es auch noch Alternativen.

Das Buch gibt so viele neue Inspirationen, man bekommt gleich Lust zum Nachmachen. Ich bin absolut begeistert.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare