Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
26. Januar 2019 6 26 /01 /Januar /2019 20:19

In dem Buch Die Antwort auf vielleicht von Hendrik Winter geht es um Adam. Er fährt Taxi und eines Tages steigt Jessi in sein Taxi. Sie ist jung, schön und todkrank. Er verliebt sich in sie. Er will Jessi ihren letzen Wunsch erfüllen, dabei erkennt er, dass man seine Träume nicht bis irgendwann einmal aufschieben sollte...

Das Cover ist irgendwie traurig, was aber auch zum Buch passt. Beim Titel habe ich mich nach der Bedeutung gefragt.

Der Schreibstil ist flüssig, man findet gut ins Buch.

Adam ist Taxifahrer, der Krebspatienten zur Bestrahlung oder zur Chemotherapie fährt. Das Thema Krebs inklusive Behandlung wird immer wieder thematisiert, genauso wie die Themen Hoffnung und Tod.

Die Familie und das Thema Freundschaft spielt eine wichtige Rolle. In diesem Sinne sind auch Hilfe und Hilfsbereitschaft wichtig.

Adam hat einen Traum, den er schon länger vor sich her schiebt, er will einen hohen Berg besteigen. In diesem Zusammenhang spielt sowohl das Thema Träume als auch die Themen Klettern, Wandern und Berge eine Rolle.

Die im Buch vorkommenden Charaktere haben mir sehr gut gefallen, hier seinen nicht nur Jessi und Adam sondern auch Oma Olga und Leonie genannt.

Ein emotionaler Roman, der einen nicht mehr los lässt.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare