Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
11. Januar 2019 5 11 /01 /Januar /2019 07:53

Werbung

In dem Buch Der Winter der Wunder von Debbie Macomber geht es um Katherine, die den Winter und seinen Zauber liebt und diese Liebe an ihre Nichten weiter gibt. Die Mutter der Nichten hält sich jedoch an die Erziehungsmethoden des Psychologen Wynn Jeffries. Seiner Meinung nach sollten die Kinder mit Märchen wie dem Weihnachtsmann verschont werden. Eines Tages steht Katherine ihm persönlich gegenüber und sagt ihm seine Meinung. Sie hat allerdings nicht damit gerechnet, dass er eigentlich ganz nett ist und ziemlich gut aussieht...

Der Titel klingt schon interessant, was wohl in diesem Winter passiert. Das Cover ist einfach, aber stimmig und passt zum Titel.

Der Schreibstil ist flüssig, man findet schnell in die Geschichte. Der Humor ist toll, man muss immer wieder schmunzeln.

Themen sind die Familie und Freunde sowie die Vergangenheit.

Ein weiteres großes Thema sind Kinder und die Erziehung.

Das wichtigste sind natürlich das Flirten und die Liebe. Die Geschichte handelt sogar von zwei Liebesgeschichten, wobei die eine klar im Vordergrund steht und die andere eher im Hintergrund.

Ein Buch, bei dem man nicht aufhören will zu lesen, bis es zu Ende ist.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare