Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
15. Dezember 2018 6 15 /12 /Dezember /2018 10:34

In dem Buch der letzte erste Song von Bianca Iosivoni  geht es um Grace. Sie hat sich vor langer Zeit das Versprechen gegeben, nie wieder zu singen. Doch sie lässt sich überreden bei Masons Band mitzumachen. Sie war nicht auf das Prickeln vorbereitet, das sie in Masons Nähe spürt. Gemeinsam mit ihm Songs zu schreiben fühlt sich richtig an. Doch Grace weiß, dass sie nur Freunde sein können, denn Masons Herz gehört einer anderen.

Das erste Mal, als ich den Titel gelesen habe, war ich etwas verwirrt, aber es gibt durchaus Sinn. Was wohl die Bedeutung der Kreise auf dem Cover ist?

Der Schreibstil ist flüssig, es wird abwechselnd aus Sicht von Mason und Grace erzählt. Das ganze ist sehr gut umgesetzt, weil wir so Gedanken und Gefühle von beiden mitbekommen.

Themen sind Musik und die Band sowie Uni und Studium, wobei die Musik deutlich im Vordergrund steht. 

Ein weiteres Thema sind die Freundschaft und die Liebe.

Ebenso thematisiert werden das eigene Aussehen, damit im Zusammenhang Selbstzweifel und der Mut diese zu überwinden.

Ein sehr emotionaler Roman mit den Hauptthemen Musik und Liebe.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare